Richard Neudecker

Hier kann alles zu den Fußballabteilungen unseres Vereins rein
Zuschauer
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2103
Registriert: 26.12.2014 06:43
Wohnort: Hamburg

Re: Richard Neudecker

Beitrag von Zuschauer » 16.05.2019 21:26

Wie oft haben wir uns gefragt, warum er nicht eingesetzt wird. Er hat hier zuletzt keine echte Chance mehr bekommen. Das er leistungsmäßig dermaßen eingebrochen ist, dass er teilweise nicht mal im Kader war, kann ich mir irgendiwe nicht vorstellen.
Kein Wunder, dass er dann sein Heil woanders sucht.
Ein Leben ohne FC St. Pauli ist möglich, aber sinnlos
--------------------------------------------------------

halbfan
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 11564
Registriert: 17.07.2013 17:40

Re: Richard Neudecker

Beitrag von halbfan » 16.05.2019 21:32

Zuschauer hat geschrieben:
16.05.2019 21:26
Wie oft haben wir uns gefragt, warum er nicht eingesetzt wird. Er hat hier zuletzt keine echte Chance mehr bekommen. Das er leistungsmäßig dermaßen eingebrochen ist, dass er teilweise nicht mal im Kader war, kann ich mir irgendiwe nicht vorstellen.
Kein Wunder, dass er dann sein Heil woanders sucht.
Das mag ja unter Kauczinski so gewesen sein, aber bei einem neuen Trainer, der junge Spieler, zumindest bislang, bei uns gut fördert? Schon merkwürdig. :gruebel:
Vielleicht gefällt ihm die Liga aber auch einfach besser. Kann ja sein.

khmeristani
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1628
Registriert: 06.01.2017 16:13

Re: Richard Neudecker

Beitrag von khmeristani » 16.05.2019 21:37

oder er kifft halt gerne

sara-maria
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 22.04.2018 20:07

Re: Richard Neudecker

Beitrag von sara-maria » 17.05.2019 09:21

Vielleicht will man auch einfach bei einem Verein mit etwas niedrigerem Niveau Stammspieler sein, statt bei uns auf der Bank/Tribüne zu sitzen? Vor allem wenn man jung und talentiert ist und sich weiter entwickeln will. Warum er das bei uns nicht durfte, ist mir nach wie vor ein Rätsel.

Fähnchen im Wind
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4062
Registriert: 09.12.2011 14:32

Re: Richard Neudecker

Beitrag von Fähnchen im Wind » 17.05.2019 09:33

halbfan hat geschrieben:
16.05.2019 21:32
Zuschauer hat geschrieben:
16.05.2019 21:26
Wie oft haben wir uns gefragt, warum er nicht eingesetzt wird. Er hat hier zuletzt keine echte Chance mehr bekommen. Das er leistungsmäßig dermaßen eingebrochen ist, dass er teilweise nicht mal im Kader war, kann ich mir irgendiwe nicht vorstellen.
Kein Wunder, dass er dann sein Heil woanders sucht.
Das mag ja unter Kauczinski so gewesen sein, aber bei einem neuen Trainer, der junge Spieler, zumindest bislang, bei uns gut fördert? Schon merkwürdig. :gruebel:
Vielleicht gefällt ihm die Liga aber auch einfach besser. Kann ja sein.
Kaucz hat durchaus auch junge Spieler gefördert (hast du das nicht auch immer wieder betont?), aber ich sehe ihn auch nicht mehr in der Kategorie Talent, sondern als etablierten Zweitligaspieler. Der Knackpunkt war m.E. das Weiterspielen mit der Verletzung vor der Winterpause. Irgendwie war danach nix mehr wie vorher...Vielleicht war er danach zusätzlich beeinflusst von der unsicheren Vertragslage. Eventuell kam es zu einer Art "Abwärtsspirale", wo lukrativere Anfragen wie Seifenblasen platzten. Wir wissen auch nicht, welche Rolle die Berater gespielt haben. Mit Mlapa und weiland Thy gibt/gab es ja schon zuvor offenbar einen Draht nach Venlo.

Wurscht, ich hoffe, er tritt dort an anderer Position in die Fußstapfen von Thy und nutzt wie Trybull den "kleinen Umweg", um stabiler zu werden. Wenn er dann mal eine Zeit verletzungsfrei bleibt, sehe ich diesbezüglich kein Problem, sich wieder für höhere Aufgaben zu empfehlen. Wobei: sind wir das überhaupt im Vergleich?

snief
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4722
Registriert: 05.09.2001 02:00

Re: Richard Neudecker

Beitrag von snief » 17.05.2019 10:22

Vielleicht ist er einfach auch (noch) nicht gut und stabil genug für höhere Ansprüche. Vielleicht ist er einfach nicht so weit, wie viele von uns das in ihm sehen.
Bild

Lino Ventura
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 753
Registriert: 01.09.2018 09:56

Re: Richard Neudecker

Beitrag von Lino Ventura » 17.05.2019 10:33

snief hat geschrieben:
17.05.2019 10:22
Vielleicht ist er einfach auch (noch) nicht gut und stabil genug für höhere Ansprüche. Vielleicht ist er einfach nicht so weit, wie viele von uns das in ihm sehen.
Ich glaube das auch. Nur wird er dieses Jahr 23 und muss sich damit ein bisschen beeilen. Ich hoffe, dass er in Venlo (?) wenigstens die Spielpraxis bekommt, die er jetzt braucht.
Riecht aber wirklich ein bisschen nach verspekuliert.

Fähnchen im Wind
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4062
Registriert: 09.12.2011 14:32

Re: Richard Neudecker

Beitrag von Fähnchen im Wind » 17.05.2019 10:41

snief hat geschrieben:
17.05.2019 10:22
Vielleicht ist er einfach auch (noch) nicht gut und stabil genug für höhere Ansprüche. Vielleicht ist er einfach nicht so weit, wie viele von uns das in ihm sehen.
Na ja, er wurde halt auch immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen. Das hat aber nichts mit den Skills zu tun. Dass die zweifelsohne vorhanden sind, dürfte (fast) jedem klar sein. Ich sehe schon ein paar Parallelen zu Trybull, außer dass es bei Richie eigentlich nie Zweifel an Einstellung und Professionalität gab....ich bin gespannt über den weiteren Werdegang und würde mich freuen, wenn er einfach mal eine Spielzeit gesund bleibt..

halbfan
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 11564
Registriert: 17.07.2013 17:40

Re: Richard Neudecker

Beitrag von halbfan » 17.05.2019 15:07

Fähnchen im Wind hat geschrieben:
17.05.2019 09:33
halbfan hat geschrieben:
16.05.2019 21:32
Zuschauer hat geschrieben:
16.05.2019 21:26
Wie oft haben wir uns gefragt, warum er nicht eingesetzt wird. Er hat hier zuletzt keine echte Chance mehr bekommen. Das er leistungsmäßig dermaßen eingebrochen ist, dass er teilweise nicht mal im Kader war, kann ich mir irgendiwe nicht vorstellen.
Kein Wunder, dass er dann sein Heil woanders sucht.
Das mag ja unter Kauczinski so gewesen sein, aber bei einem neuen Trainer, der junge Spieler, zumindest bislang, bei uns gut fördert? Schon merkwürdig. :gruebel:
Vielleicht gefällt ihm die Liga aber auch einfach besser. Kann ja sein.
Kaucz hat durchaus auch junge Spieler gefördert (hast du das nicht auch immer wieder betont?), aber ich sehe ihn auch nicht mehr in der Kategorie Talent, sondern als etablierten Zweitligaspieler. Der Knackpunkt war m.E. das Weiterspielen mit der Verletzung vor der Winterpause. Irgendwie war danach nix mehr wie vorher...(...)
Stimmt, hatte ich. Hat er ja auch, remember beispielsweise Zehir. Richtiggehend entsetzt hat mich jetzt aber, wie gut Becker ist und dass Kauczinski ihn übersehen hat, weswegen für mich das Rennen aller junger Spieler diesbezüglich unter Luhukay wieder offen ist.

Nichtsdestotrotz hast du schon Recht. Nach seiner Verletzung war er irgendwie nie wieder derselbe. Ich schob es auf das allgemeine Tief der Mannschaft und dass er sich davon anstecken ließ und eben auch seine ungeklärte Vertragssituation. Vielleicht ist es aber wirklich so einfach, dass hauptsächlich die Verletzung ihn (zu) stark zurückwarf.

Der Weg über die Niederlande ist nicht der Schlechteste. Dort spielen sie offensiver. Kommt einer Offensivkraft zugute, da kann Neudecker vielleicht besser glänzen als bei uns, wo "nach hinten arbeiten" ein zentrales Element unter Kauczinski war (was Neudecker durchaus gut machte).
Viel Glück, Richy! :)

snief
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4722
Registriert: 05.09.2001 02:00

Re: Richard Neudecker

Beitrag von snief » 17.05.2019 16:20

Ob Kauczinski Becker "übersehen" hat oder nicht, wissen wir nicht. Die U19 hat lange um die Meisterschaft mitgespielt und da lag vielleicht intern erstmal (solange wir genug gesunde Profis hatten) die Priorität drauf.
Bild

südlicht
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 5405
Registriert: 01.07.2011 17:52
Wohnort: Kreis Rastatt, Baden

Re: Richard Neudecker

Beitrag von südlicht » 17.05.2019 16:23

halbfan hat geschrieben:
17.05.2019 15:07
Fähnchen im Wind hat geschrieben:
17.05.2019 09:33
halbfan hat geschrieben:
16.05.2019 21:32


Das mag ja unter Kauczinski so gewesen sein, aber bei einem neuen Trainer, der junge Spieler, zumindest bislang, bei uns gut fördert? Schon merkwürdig. :gruebel:
Vielleicht gefällt ihm die Liga aber auch einfach besser. Kann ja sein.
Kaucz hat durchaus auch junge Spieler gefördert (hast du das nicht auch immer wieder betont?), aber ich sehe ihn auch nicht mehr in der Kategorie Talent, sondern als etablierten Zweitligaspieler. Der Knackpunkt war m.E. das Weiterspielen mit der Verletzung vor der Winterpause. Irgendwie war danach nix mehr wie vorher...(...)
... Richtiggehend entsetzt hat mich jetzt aber, wie gut Becker ist und dass Kauczinski ihn übersehen hat, weswegen für mich das Rennen aller junger Spieler diesbezüglich unter Luhukay wieder offen ist. ...
Hau doch nicht immer solche Dinger raus.

Becker war spätestens seit dem Wintertrainingslager im Fokus, aber warum sollte er in der Zweitligamannschaft spielen, so lange dort mit Buchtmann, Zehir, Knoll, Mats, Neudecker, Flum, Dudziak, Sobota jede Menge Alternativen einsatzfähig waren? Hinzu kommt, dass sich die U19 lange Zeit Hoffnungen auf den Titel machen durfte und nicht unnötig geschwächt werden sollte. Da wurde niemand übersehen.

Dass sich die Personalsituation in den vergangenen Wochen so dramatische geändert hat und man auf die jungen Spieler gar nicht mehr verzichten konnte, sollte Dir eigentlich nicht entgangen sein.

Edith merkt noch an, dass Snief schneller war

sara-maria
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 22.04.2018 20:07

Re: Richard Neudecker

Beitrag von sara-maria » 17.05.2019 17:34

Der Wechsel zu Venlo ist jetzt offiziell:

https://www.instagram.com/p/BxkX-iwDKFX ... mcu6bcvqyh

jepn
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1460
Registriert: 03.04.2011 15:05
Wohnort: hamburg niendorf

Re: Richard Neudecker

Beitrag von jepn » 17.05.2019 19:04

Schade, dass er wechselt, ich habe ihn wohl doch überschätzt. Eine sportliche Herausforderung oder den berühmten nächsten Schritt (höchstens rückwärts) kann ich bei dem Wechsel nicht erkennen. Aus meiner Sicht hätte er sich seiner Situation FCSP stellen müssen, um sich fußballerisch weiter zu entwickeln. Ok, er begnügt sich anscheinend mit einem niedrigeren Niveau. Ich wünsche ihm alles gute

metallipar
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6965
Registriert: 30.03.2008 16:03
Wohnort: fast Hamburg

Re: Richard Neudecker

Beitrag von metallipar » 17.05.2019 21:18

Finde diese Liga auch absolut langweilig.
Auch bezweifele ich, dass er dort bedeutend mehr Geld bekommen wird.
Naja, er wird es wissen... :wink:
Magischer FC :love:

majornese
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 250
Registriert: 24.04.2013 12:38

Re: Richard Neudecker

Beitrag von majornese » 17.05.2019 22:26

Nun er spielt 2 mal gg Ajax, das ist mehr als wir bieten können. Spiele braucht er, die gabs bei uns nicht. Also drücken wir die Daumen dass er es schafft.

Gesperrt