Seite 64 von 83

Verfasst: 04.11.2018 23:19
von Westküsten-Zecke
bigchief hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 16.09.2018 19:24 GMT +1)

Mit Stöver hat man gute Chancen abzusteigen. Fragt mal beim FSV Frankfurt und in Kaiserslautern nach.
doylewolf hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 16.09.2018 23:56 GMT +1)

Es ist müssig sich über Stövers Vergangenheit den Kopf zu zerbrechen. Wer Stövers Vergangenheit beeindruckend findet, kann auch nen Manager von Sandhausen holen.
Seine Vita war nicht beeindruckend und was er bei uns bisher geleistet hat und das ist was zählt, ist mit Ausnahmen einfach schlecht. Seine Fehleinschätzungen, zuletzt in Bezug auf die Nicht Verstärkung der Abwehr, sind signifikant und wurden fast schon arrogant von ihm abgetan.
Niemand stellt einen neuen Manager ein um den Status Quo zu halten, sondern um besser zu werden.
Faktisch herrscht bei uns bestenfalls Stillstand, die Tendenz geht Richtung Abstieg.
Stöver raus, wir werden absteigen! :metal:

Verfasst: 04.11.2018 23:24
von Tuba87
Westküsten-Zecke hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 04.11.2018 23:19 GMT +1)
bigchief hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 16.09.2018 19:24 GMT +1)

Mit Stöver hat man gute Chancen abzusteigen. Fragt mal beim FSV Frankfurt und in Kaiserslautern nach.
doylewolf hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 16.09.2018 23:56 GMT +1)

Es ist müssig sich über Stövers Vergangenheit den Kopf zu zerbrechen. Wer Stövers Vergangenheit beeindruckend findet, kann auch nen Manager von Sandhausen holen.
Seine Vita war nicht beeindruckend und was er bei uns bisher geleistet hat und das ist was zählt, ist mit Ausnahmen einfach schlecht. Seine Fehleinschätzungen, zuletzt in Bezug auf die Nicht Verstärkung der Abwehr, sind signifikant und wurden fast schon arrogant von ihm abgetan.
Niemand stellt einen neuen Manager ein um den Status Quo zu halten, sondern um besser zu werden.
Faktisch herrscht bei uns bestenfalls Stillstand, die Tendenz geht Richtung Abstieg.
Stöver raus, wir werden absteigen! :metal:
Wenigstens der User "doylewolf" hat eine Erfolgsallergie :)

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 15.01.2019 23:03
von linkedeeler
Trainingslagerzeit ist doch auch immer Vertragsverlängerungszeit.

Wäre schön, wenn demnächst die ein oder andere Baustelle geschlossen werden könnte, nicht dass das der Truppe zum Saisonende hin mental auf die Füße fallt.

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 16.01.2019 08:12
von zeckelovesastra
Ich meine gelesen zu haben, dass zumindest die Verlängerung von Buballa wohl kurz vor Vollzug steht...lieber wäre mir aber Jackson oder Ziere

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 16.01.2019 08:16
von Penthousebewohner
zeckelovesastra hat geschrieben:
16.01.2019 08:12
Ich meine gelesen zu haben, dass zumindest die Verlängerung von Buballa wohl kurz vor Vollzug steht...lieber wäre mir aber Jackson oder Ziere
Ich würde das noch auf Dudziak erweitern.
Ich glaube aber auch, dass Stöver selbst lieber jetzt als gleich eine Verlängerung präsentieren wollen würde.
Dazu gehören aber eben auch immer zwei Seiten.

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 16.01.2019 09:00
von Thomy71
linkedeeler hat geschrieben:
15.01.2019 23:03
Trainingslagerzeit ist doch auch immer Vertragsverlängerungszeit.
Meine Erinnerung mag mich da trügen, aber dass wir je IM Trainingslager eine Vertragsverlängerung verkündet hätten, hab ich grad nicht auf dem Schirm. Selbst kurz danach kam eher selten vor. Die Berater sind ja i.A. (hoffentlich) nicht mit im Lager

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 16.01.2019 09:14
von leo
Mir gefällt die Vorstellung, dass einem etwas mental auf die Füße fällt.
Ob das dann Hals über Kopf geht?

Vermutlich nehmen wir Außenstehende sog."Baustellen" aber auch anders wahr als die Beteiligten, incl. Schlussfolgerungen und Befürchtungen.
Ich gehe davon aus, dass die Leute miteinander im Gespräch sind, und wenn was nicht klappt, klappt es nicht.
Das einzige, was ich mir als kollektive mentale Belastung ausdenken kann, wäre eine komplette Unklarheit durch Nichtkommunikation von Seiten des Vereins ggü den Spielern.Das fiele dem Team mental auf die Füsse, sicher.

Aber ist Stöver denn gerade im urlaub?

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 16.01.2019 09:15
von Penthousebewohner
Thomy71 hat geschrieben:
16.01.2019 09:00
linkedeeler hat geschrieben:
15.01.2019 23:03
Trainingslagerzeit ist doch auch immer Vertragsverlängerungszeit.
Meine Erinnerung mag mich da trügen, aber dass wir je IM Trainingslager eine Vertragsverlängerung verkündet hätten, hab ich grad nicht auf dem Schirm. Selbst kurz danach kam eher selten vor. Die Berater sind ja i.A. (hoffentlich) nicht mit im Lager
Bei den letzten Verlängerungen (Sobota, Buchtmann, Buballa, Dudziak, Nehrig), die ich auf die Schnelle gegoogled hab, war das alles im Zeitraum März-Mai.

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 16.01.2019 14:54
von Thomy71
leo hat geschrieben:
16.01.2019 09:14
Aber ist Stöver denn gerade im urlaub?
Den Meldungen auf der Homepage nach ist er mit im Trainingslager, hoffentlich nicht nur zum ****-Schaukeln ;)

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 16.01.2019 16:19
von smashedup
Thomy71 hat geschrieben:
16.01.2019 14:54
leo hat geschrieben:
16.01.2019 09:14
Aber ist Stöver denn gerade im urlaub?
Den Meldungen auf der Homepage nach ist er mit im Trainingslager, hoffentlich nicht nur zum ****-Schaukeln ;)
Möchte mich da nicht festlegen...

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 16.01.2019 16:39
von Ryan Giggs
bei irgendeinen Interview im NDR hat er gesagt, dass er mit den Leuten Gespräche führen will.

Verträge werden wohl wie oben erwähnt mangels der Berater wohl dann eher wieder zurück finalisiert

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 16.01.2019 17:02
von joehoe
smashedup hat geschrieben:
16.01.2019 16:19
Thomy71 hat geschrieben:
16.01.2019 14:54
leo hat geschrieben:
16.01.2019 09:14
Aber ist Stöver denn gerade im urlaub?
Den Meldungen auf der Homepage nach ist er mit im Trainingslager, hoffentlich nicht nur zum ****-Schaukeln ;)
Möchte mich da nicht festlegen...
Er musste doch das Equipment per Transporter dort hin fahren! :wink:

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 16.01.2019 18:03
von h.fritz
Bitte noch einen IV holen

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 16.01.2019 22:50
von Westküsten-Zecke
h.fritz hat geschrieben:
16.01.2019 18:03
Bitte noch einen IV holen
Nur, wenn Ziereis ernsthaft verletzt sein sollte! Ansonsten sollte man beruhigt weiter auf Carstens (als Nr. 3 der IV) setzen.

Re: Uwe Stöver

Verfasst: 17.01.2019 07:21
von Hogi
Vielleicht wird ja der kolportierte Däne jetzt doch noch kurzfristig aktuell...wäre bitter für Ziere.