Testspiele ab 2019

Hier kann alles zu den Fußballabteilungen unseres Vereins rein
Würzbhoy
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1753
Registriert: 21.07.2005 14:16
Wohnort: St. Pauli - Süd

Testspiele ab 2019

Beitrag von Würzbhoy » 23.12.2018 13:43

Ich kann noch gar nix über das Wintertrainingslager und Testspiele finden. Kann doch eigentlich nicht sein. So lang ist die Pause ja nicht (5 Wochen).

moir
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 105
Registriert: 15.03.2009 12:27

Beitrag von moir » 23.12.2018 13:51


Blubird
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1289
Registriert: 07.01.2006 23:14

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von Blubird » 06.01.2019 17:14

Am 22.1. dann also unter der Woche noch ein Testspiel, bei dem der Gegner noch nicht feststeht. Eine ziemlich schleppende Planung für "die" Generalprobe oder?

toddy
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 14470
Registriert: 15.07.2006 03:27
Wohnort: Irgendwo im Pott

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von toddy » 08.01.2019 04:27

HP:
Im Trainingslager wird es bereits am zweiten Tag das erste Testspiel geben. Gegner am Freitag (11.1., Uhrzeit noch offen) ist der RSC Charleroi. Die Partie gegen den Tabellenachten der ersten belgischen Liga findet auf der Anlage des Mannschaftshotels in Oliva Nova statt.
16. Januar: Testspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden/ Anpfiff: 16 Uhr / Oliva Nova (Spanien)
das Ziel steht fest, aber das Jahr ist offen.
Aus der Geschichte nix gelernt...

toddy
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 14470
Registriert: 15.07.2006 03:27
Wohnort: Irgendwo im Pott

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von toddy » 08.01.2019 19:18

das Ziel steht fest, aber das Jahr ist offen.
Aus der Geschichte nix gelernt...

paulipunx
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2719
Registriert: 17.09.2002 02:00
Wohnort: Dulsberg/Wandsbek

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von paulipunx » 09.01.2019 10:37

toddy hat geschrieben:
08.01.2019 19:18
erschwerte Anreise ins Trainingslager
Ich will jetzt ja nicht den oberkorrekten Moralapostel spielen... aber muss unser Verein eigentlich zwingend mit so einem Unternehmen wie RyanAir fliegen? Ich meine, man könnte da ja schon mit gutem Beispiel vorangehen und sich einen sympathischeren Anbieter wählen.
Pro Pressefreiheit - Anti BILD!

#bildSTILLnotwelcome

BildBlog

Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18267
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von Thomy71 » 09.01.2019 10:44

Die Frage wurde in der Presse auch schon aufgeworfen UND beantwortet ;) Die Auswahl der Fluggesellschaft war praktisch nicht vorhanden, da ein Direktflug gewünscht war und dieser wohl ab Hamburg nur von R.A. angeboten wird.

paulipunx
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2719
Registriert: 17.09.2002 02:00
Wohnort: Dulsberg/Wandsbek

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von paulipunx » 09.01.2019 10:53

Thomy71 hat geschrieben:
09.01.2019 10:44
Die Frage wurde in der Presse auch schon aufgeworfen UND beantwortet ;) Die Auswahl der Fluggesellschaft war praktisch nicht vorhanden, da ein Direktflug gewünscht war und dieser wohl ab Hamburg nur von R.A. angeboten wird.
Dann steigt man halt einmal um, meine Güte... :wink:

Aber gut, bin ich ja scheinbar nicht alleine mit meinen Bedenken. Andererseits, wir haben ja auch Under Armour als Ausrüster.
Pro Pressefreiheit - Anti BILD!

#bildSTILLnotwelcome

BildBlog

StillOnFire
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 379
Registriert: 23.03.2016 22:15
Wohnort: sankt pauli

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von StillOnFire » 09.01.2019 23:40

hm, tja - so richtig geil ist die sache mit ryan-air meiner meinung nach natürlich gar nicht. aber das argument mit dem direktflug rettet den entscheidern in meinen augen schon ein stück weit den allerwertesten. unter dem aspekt finde ich es irgendwie akzeptabel.
Bild

Hafensänger
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1350
Registriert: 01.06.2011 07:49
Wohnort: Hamburg - Langenhorn

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von Hafensänger » 10.01.2019 10:43

StillOnFire hat geschrieben:
09.01.2019 23:40
hm, tja - so richtig geil ist die sache mit ryan-air meiner meinung nach natürlich gar nicht. aber das argument mit dem direktflug rettet den entscheidern in meinen augen schon ein stück weit den allerwertesten. unter dem aspekt finde ich es irgendwie akzeptabel.
Wobei zwei Stunden länger unterwegs sein, und dafür gemäß seiner Prinzipien zu handeln jetzt auch nicht unzumutbar sind :ks:

darktrail
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7586
Registriert: 05.10.2010 21:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von darktrail » 10.01.2019 10:51

Die Zwischenlandung ist übrigens auch eine höhere Umweltbelastung als der Direktflug, falls ihr noch Diskussionsstoff braucht.
Der Fußball, das Leben und der ganze Rest:
http://gastspiel.wordpress.com/

StillOnFire
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 379
Registriert: 23.03.2016 22:15
Wohnort: sankt pauli

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von StillOnFire » 10.01.2019 11:10

Hafensänger hat geschrieben:
10.01.2019 10:43

Wobei zwei Stunden länger unterwegs sein, und dafür gemäß seiner Prinzipien zu handeln jetzt auch nicht unzumutbar sind :ks:
ich gebe Dir natürlich recht, dass einem seine prinzipien schon einiges wert sein sollen. ich kann aber überhaupt nicht einschätzen, welche anstrengungen mit anderen airlines nötig geworden wären. unter diesem aspekt wohl gemerkt kann ich mit der wahl der verantwortlichen leben. immerhin achtet man ja nun zum wiederholten male zumindest auf die auswahl des gastgeberlandes. war ja auch nicht immer so... und ist ja auch heute noch bei vielen vereinen anders.
die organisation einer professionellen fußballmannschaft erfordert nun mal die akzeptanz von grauzone. fliegen an sich wäre ja theoretisch schon diskussionswürdig. dafür wird zumindest in dem betreffenden zeitraum die rasenheizung vor ort nicht gebraucht :)
Bild

Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18267
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von Thomy71 » 10.01.2019 11:18

darktrail hat geschrieben:
10.01.2019 10:51
Die Zwischenlandung ist übrigens auch eine höhere Umweltbelastung als der Direktflug, falls ihr noch Diskussionsstoff braucht.
Wobei man aber davon ausgehen darf, dass die jeweiligen Flieger mit und ohne unsere Jungs sowieso unterwegs sind ;)

Eventuell sollten wir aber zum Thema zurück kommen und bestenfalls darüber spekulieren ob der Generalproben-Gegener aus dem Kreis der üblichen Verdächtigen diesmal Werder, Dortmund oder Gladbach ist :D

Taktiktafel
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1107
Registriert: 03.10.2016 10:31

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von Taktiktafel » 10.01.2019 11:25

Thomy71 hat geschrieben:
10.01.2019 11:18
darktrail hat geschrieben:
10.01.2019 10:51
Die Zwischenlandung ist übrigens auch eine höhere Umweltbelastung als der Direktflug, falls ihr noch Diskussionsstoff braucht.
Wobei man aber davon ausgehen darf, dass die jeweiligen Flieger mit und ohne unsere Jungs sowieso unterwegs sind ;)

Eventuell sollten wir aber zum Thema zurück kommen und bestenfalls darüber spekulieren ob der Generalproben-Gegener aus dem Kreis der üblichen Verdächtigen diesmal Werder, Dortmund oder Gladbach ist :D
Lieber nicht, Werder kommt mit dem Bus....

piot
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Altona

Re: Testspiele ab 2019

Beitrag von piot » 10.01.2019 11:30

StillOnFire hat geschrieben:
09.01.2019 23:40
hm, tja - so richtig geil ist die sache mit ryan-air meiner meinung nach natürlich gar nicht. aber das argument mit dem direktflug rettet den entscheidern in meinen augen schon ein stück weit den allerwertesten. unter dem aspekt finde ich es irgendwie akzeptabel.
Aus meiner Sicht ist der Grund für das Fliegen mit Ryan-Air (Direktflug) nur vorgeschoben. Bei der Auswahl des Ortes (Valencia) ist doch wohl die Anreise mit betrachtet und von vornherein mit Ryan-Air geplant worden. Es gibt ja wohl genügend andere Regionen, die auch ohne Ryan-Air von Hamburg, Bremen oder Hannover aus direkt erreichbar sind.

Antworten