Die modernen NAZIS (Teil 2)

Tages- und Weltgeschehen / Politik, die nicht in die anderen Kategorien passt.
Helmut
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 191
Registriert: 23.10.2003 01:00
Wohnort: E-Town

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von Helmut » 09.03.2019 12:09

...hoffentlich sitzen heute ein paar mehr Menschen im Zug nach Neumünster.
Sa., 09.03.2019 17 Uhr Antifa-Treffpunkt vor der AJZ gegen das Nazikonzert in der Titanic.
...der Kreis ist weg...

Harry Callahan
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2184
Registriert: 08.02.2013 15:30

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von Harry Callahan » 12.03.2019 22:13

:roll: ... der Chemnitzer Stürmer wusste also nicht, dass "Support your local hools" in der Neonazi Szene verbreitet ist?

Tufkai
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 06.01.2019 22:44

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von Tufkai » 12.03.2019 23:02

Harry Callahan hat geschrieben:
12.03.2019 22:13
:roll: ... der Chemnitzer Stürmer wusste also nicht, dass "Support your local hools" in der Neonazi Szene verbreitet ist?
In seiner "Entschuldigung" stellt er es so dar, ja!
Von der rechten Szene wurde es ja auch immer so dargestellt, als ob dieses T-Shirt alleine dazu dient, die Finanzierung der Behandlungskosten eines Fans sicherzustellen.
Bleibt nur eine Schlussfolgerung:
Entweder ist Frahn selten doof oder ein Lügner.
War leider zu blöd, das alte Profil ins neue Forum zu retten.
Deswegen der neue Username. (TheUserFormerlyKnownAsInselkorsar)

khmeristani
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1395
Registriert: 06.01.2017 16:13

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von khmeristani » 13.03.2019 00:16

Tufkai hat geschrieben:
12.03.2019 23:02
Harry Callahan hat geschrieben:
12.03.2019 22:13
:roll: ... der Chemnitzer Stürmer wusste also nicht, dass "Support your local hools" in der Neonazi Szene verbreitet ist?
In seiner "Entschuldigung" stellt er es so dar, ja!
Von der rechten Szene wurde es ja auch immer so dargestellt, als ob dieses T-Shirt alleine dazu dient, die Finanzierung der Behandlungskosten eines Fans sicherzustellen.
Bleibt nur eine Schlussfolgerung:
Entweder ist Frahn selten doof oder ein Lügner.
oder beides

metallipar
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6300
Registriert: 30.03.2008 15:03
Wohnort: fast Hamburg

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von metallipar » 13.03.2019 09:08

Tufkai hat geschrieben:
12.03.2019 23:02
Harry Callahan hat geschrieben:
12.03.2019 22:13
:roll: ... der Chemnitzer Stürmer wusste also nicht, dass "Support your local hools" in der Neonazi Szene verbreitet ist?
In seiner "Entschuldigung" stellt er es so dar, ja!
Von der rechten Szene wurde es ja auch immer so dargestellt, als ob dieses T-Shirt alleine dazu dient, die Finanzierung der Behandlungskosten eines Fans sicherzustellen.
Bleibt nur eine Schlussfolgerung:
Entweder ist Frahn selten doof oder ein Lügner.
Ich würde sagen, ziemlich afd-like. (aber ich dachte....wollte nicht...Lügenpresse !)
Der spielt schon seit Jahren in Chemnitz und weiss, was da abgeht.
Und das Local Hools nix mit ner Gaststätte zu tun hat, wird er auch wissen.

Ich hoffe, dass er es sich damit bei anderen Vereinen verscherzt hat.
Passen würde aber noch Cotzbus.
Magischer FC :love:

Flecktier
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7326
Registriert: 28.09.2012 19:34

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von Flecktier » 13.03.2019 16:19

Harry Callahan hat geschrieben:
12.03.2019 22:13
:roll: ... der Chemnitzer Stürmer wusste also nicht, dass "Support your local hools" in der Neonazi Szene verbreitet ist?
Erst dachte ich Du meinst eine Zeitung

metallipar
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6300
Registriert: 30.03.2008 15:03
Wohnort: fast Hamburg

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von metallipar » 14.03.2019 08:11

Flecktier hat geschrieben:
13.03.2019 16:19
Harry Callahan hat geschrieben:
12.03.2019 22:13
:roll: ... der Chemnitzer Stürmer wusste also nicht, dass "Support your local hools" in der Neonazi Szene verbreitet ist?
Erst dachte ich Du meinst eine Zeitung
Der Hool Supporter ist erstmal gesperrt. :applaus:
Magischer FC :love:

Crazy Squirrel
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1711
Registriert: 12.09.2009 19:49
Wohnort: Im Astloch in der großen Eiche, gleiche neben dem Dorfteich

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von Crazy Squirrel » 14.03.2019 12:36

metallipar hat geschrieben:
14.03.2019 08:11
Flecktier hat geschrieben:
13.03.2019 16:19
Harry Callahan hat geschrieben:
12.03.2019 22:13
:roll: ... der Chemnitzer Stürmer wusste also nicht, dass "Support your local hools" in der Neonazi Szene verbreitet ist?
Erst dachte ich Du meinst eine Zeitung
Der Hool Supporter ist erstmal gesperrt. :applaus:
Yepp!
Verband sperrt Chemnitz-Stürmer Frahn

paulipunx
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2454
Registriert: 17.09.2002 01:00
Wohnort: Dulsberg/Wandsbek

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von paulipunx » 14.03.2019 13:19

Crazy Squirrel hat geschrieben:
14.03.2019 12:36
metallipar hat geschrieben:
14.03.2019 08:11
Flecktier hat geschrieben:
13.03.2019 16:19


Erst dachte ich Du meinst eine Zeitung
Der Hool Supporter ist erstmal gesperrt. :applaus:
Yepp!
Verband sperrt Chemnitz-Stürmer Frahn
:top:

Gab es denn schon irgendwo die üblichen Mimimi-Statements von Verein und Spieler? :lol:
Pro Pressefreiheit - Anti BILD!

#bildSTILLnotwelcome

BildBlog

metallipar
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6300
Registriert: 30.03.2008 15:03
Wohnort: fast Hamburg

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von metallipar » 14.03.2019 14:12

paulipunx hat geschrieben:
14.03.2019 13:19
Crazy Squirrel hat geschrieben:
14.03.2019 12:36
metallipar hat geschrieben:
14.03.2019 08:11


Der Hool Supporter ist erstmal gesperrt. :applaus:
Yepp!
Verband sperrt Chemnitz-Stürmer Frahn
:top:

Gab es denn schon irgendwo die üblichen Mimimi-Statements von Verein und Spieler? :lol:
Der Verein hatte ihn ja selbst bestraft. :lach:
Ob das nun aber aus Überzeugung, oder der finanziellen Abhängigkeit gegenüber Stadt und Sponsor geschah...hm....

Interessanter sind ja die unpolitischen Bemerkungen der Rechtsextremen.
Die Tagesschau hatte zB extra die Kommentarfunktion ausgeschaltet.
Magischer FC :love:


BK1516
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 294
Registriert: 23.08.2010 10:32

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von BK1516 » 15.03.2019 09:37

Ich war heute morgen sehr über mich selbst erschrocken, als meine erste Reaktion auf die Eilmeldung "Terror in Neuseeland" war: verdammt, jetzt hat der islamische Terrorismus auch dieses Land erreicht. Ähnlich war es damals in Norwegen...

Ist wirklich irre, wie sehr man inzwischen auf bestimmte Feindbilder geeicht ist, während andere Gefahren marginalisiert oder komplett ignoriert werden. Das ist offensichtlich bei mir so, und bei der Gesellschaft, in der ich lebe, natürlich auch.

Sentinel2150
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2493
Registriert: 18.05.2007 13:25
Wohnort: My home is my castle

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von Sentinel2150 » 15.03.2019 10:06

Ein wirres Manifest mit den üblichen "Stichworten" der Rechten. Umvolkung etc. Puh

Babo
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 30472
Registriert: 26.02.2009 14:25
Wohnort: <°)K(I(E(L><
Kontaktdaten:

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von Babo » 15.03.2019 14:11

Die Opferzahlen dürften wohl wie fast immer bei solchen Taten noch deutlich nach oben ansteigen.

Kranker Scheiß!
BildBild

„Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.“ Mark Twain

paulipunx
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2454
Registriert: 17.09.2002 01:00
Wohnort: Dulsberg/Wandsbek

Re: Die modernen NAZIS (Teil 2)

Beitrag von paulipunx » 15.03.2019 15:12

Ich finde es übrigens interessant, dass von ofizieller Seite sowohl in Neusseland als auch Australien der rechtsextremistische Hintergrund der Tat direkt angesprochen wird.

Während hier selbst bei einer Hakenkreuztätowierung des Täters auf der Stirn von den Behörden noch ein "ob es sich um einen rechtsextremistischen Hintergrund bei der Tat handelt, wird derzeit noch ausgeschlossen bzw. kann noch nicht mit Sicherheit bestätigt werden" kommen würde.
Pro Pressefreiheit - Anti BILD!

#bildSTILLnotwelcome

BildBlog

Antworten