Braucht Schland eine neue Hymne?

Tages- und Weltgeschehen / Politik, die nicht in die anderen Kategorien passt.
pathos93
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 12729
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von pathos93 » 16.05.2019 16:29

Humba Täterä

daraus:
Wie Der Spiegel in seinen Nachrufen auf Toni Hämmerle und Ernst Neger meldete, mussten seinerzeit deutsche Entwicklungshelfer in Afrika angeblich Einheimische darüber aufklären, dass der Titel nicht die deutsche Nationalhymne sei.
ich glaube, das waren menschen mit einem guten gespür dafür, welche hymne zu welchem land passt.
...

maksss
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 851
Registriert: 27.06.2018 13:32

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von maksss » 16.05.2019 17:44

pathos93 hat geschrieben:
16.05.2019 16:29
Humba Täterä

daraus:
Wie Der Spiegel in seinen Nachrufen auf Toni Hämmerle und Ernst Neger meldete, mussten seinerzeit deutsche Entwicklungshelfer in Afrika angeblich Einheimische darüber aufklären, dass der Titel nicht die deutsche Nationalhymne sei.
ich glaube, das waren menschen mit einem guten gespür dafür, welche hymne zu welchem land passt.
:lach:

Babo
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 30993
Registriert: 26.02.2009 14:25
Wohnort: <°)K(I(E(L><
Kontaktdaten:

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Babo » 16.05.2019 18:21

Orsen hat geschrieben:
16.05.2019 16:18
Karl Dall - Heute schütte ich mich zu! :ks:


... passt eigentlich zu jedem Anlass. Stelle mir gerade die Merkel vor wie sie ... ne, lassen wir das ...
Obwohl, die Nahles könnte ich mir dabei auch gut vorstellen. Mit dem Singen hat sie es doch. :sg:
BildBild

„Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.“ Mark Twain

gelfen
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1235
Registriert: 01.09.2002 02:00
Wohnort: Sankt Katharinen

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von gelfen » 16.05.2019 18:31

Ich habe den Thread nur überflogen, aber ich glaube mein Vorschlag kam noch nicht:

https://www.youtube.com/watch?v=MtIum3mvpwk Paßt! :smoke:
#17 Fußbollgott

Lino Ventura
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 553
Registriert: 01.09.2018 09:56

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Lino Ventura » 17.05.2019 11:44

Smitty Smarotzki hat geschrieben:
15.05.2019 13:28
fußball1910 hat geschrieben:
15.05.2019 12:08
Smitty Smarotzki hat geschrieben:
15.05.2019 09:30


Land der Raser und Drängler, Mimimiland oder wahlweise auch Jammerland. Such dir etwas aus, Grieche.
Ohne da etwas in Abrede stellen zu wollen, aber wird hier wirklich soviel gejammert?
Hast du dafür mal Beispiele ( keine Einzelschicksale bitte).

Jammerst du nicht auch grade über schland? Meinst du soetwas?

OT: Schland ist mir egal, Hymne ebenfalls.
Ja, ich jammer auch selbst, ich nehme mich da keineswegs aus.
Ich verlinke mal zwei Artikel, die es meiner Meinung nach in Teilen auch sehr gut wiedergeben, was ich meine. Ich versuche übrigens so wenig wie möglich zu jammern und dabei helfen mir auch Begegnungen mit Flüchtlingen und ausländischen Arbeitskollegen.

1. http://neunsight.de/2018/09/24/deutsche ... em-niveau/

2. https://www.dw.com/de/immer-dieses-geja ... a-44981289
Wir Berliner haben ja kein Bock mehr uff det Rumjejammer, weswegen wir uns eine neue Hymne gegeben haben. :)
Für Deutschland? Pro Neue Hymne und neue Fahne. ;)

Antworten