Braucht Schland eine neue Hymne?

Tages- und Weltgeschehen / Politik, die nicht in die anderen Kategorien passt.
Babo
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 31508
Registriert: 26.02.2009 14:25
Wohnort: <°)K(I(E(L><
Kontaktdaten:

Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Babo » 09.05.2019 18:57

Bodo Ramelow meint ja.
https://www.mdr.de/thueringen/thueringe ... e-100.html

Was meint ihr? :wink:
BildBild

„Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.“ Mark Twain

Barmbeker
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 968
Registriert: 20.03.2006 12:30
Wohnort: Hamburg (meistens)

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Barmbeker » 09.05.2019 19:09

Vielleicht sollte (Deut)schland einfach mal so innovativ sein und die Hymne einfach abschaffen.
Zumindest den Text ersatzlos streichen. Dann regen sich auch keine Spinner mehr auf, wenn "niemand mehr mitsingt".

pathos93
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 12875
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von pathos93 » 09.05.2019 19:31

Barmbeker hat geschrieben:
09.05.2019 19:09
Vielleicht sollte (Deut)schland einfach mal so innovativ sein und die Hymne einfach abschaffen.
Zumindest den Text ersatzlos streichen. Dann regen sich auch keine Spinner mehr auf, wenn "niemand mehr mitsingt".
spanien ist mit einer hymne ohne text sogar fußball-weltmeister geworden.
"Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel." (Max Goldt über die B**d-Zeitung, 2001)

Triple Nix
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3719
Registriert: 01.05.2009 14:07
Wohnort: IV. Etage

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Triple Nix » 09.05.2019 21:10

Hymne muss sterben, damit wir tanzen können
Streetart is not a crime

Sentinel2150
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2730
Registriert: 18.05.2007 14:25
Wohnort: My home is my castle

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Sentinel2150 » 09.05.2019 21:35

eine Dubstep-Hymne. Ne aber im ernst. Das ist mir relativ egal ob man die jetzt behält oder da was neues (mit oder ohne Text) nimmt

Pavel11
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2923
Registriert: 18.04.2007 09:39

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Pavel11 » 09.05.2019 21:47

Ob neu oder alt, hierzulande werden das immer nur die Idioten singen.
Den richtigen Dingen muss man ihre Richtigkeit auch ansehen

Tyler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 9192
Registriert: 04.11.2002 01:00
Wohnort: somewhere between heaven and hell

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Tyler » 10.05.2019 14:37

"Deutschland muss sterben" von Slime hätte auf jeden Fall das Zeug dazu.
Aus Protest AfD zu wählen, weil die Politik nicht gefällt, ist, wie in der Kneipe aus dem Klo zu trinken, weil das Bier nicht schmeckt.

Crazy Squirrel
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1977
Registriert: 12.09.2009 20:49
Wohnort: Im Astloch in der großen Eiche, gleiche neben dem Dorfteich

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Crazy Squirrel » 10.05.2019 15:25


Free Derry
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 955
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: München

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Free Derry » 10.05.2019 15:31

Tyler hat geschrieben:
10.05.2019 14:37
"Deutschland muss sterben" von Slime hätte auf jeden Fall das Zeug dazu.
Also ich bin für "Es gibt kein Bier auf Hawaii" (wegen der nationalen Note am Ende - "drum bleib ich hier" :prost: )

oder die hier:
Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
denn es muß uns doch gelingen,
daß die Sonne schön wie nie
über Deutschland scheint.

Die kann man ja noch etwas "anpassen" ...
Free Derry :)

Elvis Andrews
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6230
Registriert: 22.01.2002 01:00
Wohnort: Rocky Beach

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Elvis Andrews » 10.05.2019 16:46

Ich hätte gern underneath the mango tree :bindafür:
Finde das wäre logisch und passend.

Ach so, und die hier für Sachsen :lesen:
:(

no_name
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 10742
Registriert: 04.04.2011 23:16
Wohnort: St. Pauli

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von no_name » 10.05.2019 16:49

Deutschland.....meine Perle
Du wunderschönes Land

:freak:

Goedeke M.
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1696
Registriert: 21.06.2004 19:02

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Goedeke M. » 10.05.2019 16:52

Elvis Andrews hat geschrieben:
10.05.2019 16:46
Ich hätte gern underneath the mango tree :bindafür:
Finde das wäre logisch und passend.

Ach so, und die hier für Sachsen :lesen:
Eigentlich wollte ich sowas ernsthaftes wie Brechts Kinderhymne vorschlagen, aber
bin doch sehr von diesem Vorschlag eingenommen - besonders von dem zweiten Vorschlag :rofl: !

Flecktier
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7803
Registriert: 28.09.2012 20:34

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Flecktier » 10.05.2019 18:19

Free Derry hat geschrieben:
10.05.2019 15:31
Tyler hat geschrieben:
10.05.2019 14:37
"Deutschland muss sterben" von Slime hätte auf jeden Fall das Zeug dazu.
Also ich bin für "Es gibt kein Bier auf Hawaii" (wegen der nationalen Note am Ende - "drum bleib ich hier" :prost: )

oder die hier:
Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
denn es muß uns doch gelingen,
daß die Sonne schön wie nie
über Deutschland scheint.

Die kann man ja noch etwas "anpassen" ...
Das habe ich nie verstanden, warum man den Text der in der DDR ja auch nie gesungen wurde nicht genommen hat.
Passt sogar auf die alte Mucke

Finger
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4811
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: HH-Wandsbek

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Finger » 10.05.2019 22:54

Was habe ich gestern dazu gehört: "Deutschland braucht keine neue Hymne, sondern keine Nazis mehr"
HAVE YOU TRIED TURNING IT OFF AND ON AGAIN?

Tyler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 9192
Registriert: 04.11.2002 01:00
Wohnort: somewhere between heaven and hell

Re: Braucht Schland eine neue Hymne?

Beitrag von Tyler » 11.05.2019 10:20

Statt der Hymne könnte man auch einfach Deutschland abschaffen.
Aus Protest AfD zu wählen, weil die Politik nicht gefällt, ist, wie in der Kneipe aus dem Klo zu trinken, weil das Bier nicht schmeckt.

Antworten