Übersteiger - Blog

Alles zum Fanladen und den dort beheimateten Gruppen (Übersteiger, Fish e.V. ...).
Schnarup Thumby
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6742
Registriert: 13.03.2010 10:02
Wohnort: Gegengerade
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnarup Thumby » 06.01.2017 09:36

Dieser Faden erscheint mir der beste Faden innerhalb des St.Pauli-Forums für ...

<b>ein ganz fettes LOB und DANKESCHÖN an alle Übersteiger*innen</b>

... für die weiterhin tolle Leselektüre des Übersteigers. Hab gestern Abend aufgrund der gemütlichen Stimmung in der Bude mal wieder intensiv in den letzten 3 Ausgaben gestöbert und gelesen und muss sagen, das ist wirklich eine ganz tolle Breite und gleichzeitig Tiefe an Artikeln, Kolumnen und Postfaktischem!

Vielen Dank an die Redaktion und Gastschreiber*innen für Eure Arbeit und Mühe! Bin ungefähr seit Ausgabe 3 (Dezember 1993 :o) dabei und freue mich jedes mal wieder, wenn eine druckfrische Ausgabe von den fliegenden Händlern vor dem Millerntor angepriesen wird. "Übersteiger Zeckenblatt", ja so soll es sein und bleiben!

Weiter so! :love:
Zuletzt geändert von Schnarup Thumby am 06.01.2017 09:38, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Frodo
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2465
Registriert: 05.09.2001 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Frodo » 15.02.2017 15:15

Gastartikel vom FC Lampedusa (in Englisch), erscheint übersetzt auch im ÜS127 gegen den KSC:
http://blog.uebersteiger.de/2017/02/15/ ... -deported/

doylewolf
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2846
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von doylewolf » 28.02.2017 09:23

Ein großes Lob, daß der Übersteiger dieses unsägliche ich nenn es mal Gästeverbot in Heimbereichen thematisiert hat.
Vor Jahren war das für mich eines der Hauptmerkmale des Stadionbesuchs, daß jeder Gästefan, sofern er sich nicht gerade als Nazi oder Sexist outete, überall sitzen oder stehen konnte, egal welche Farben er trug.
Ich finde es ganz schlimm, daß mittlerweile ein Geist um sich gegriffen hat, der Gäste aus bestimmten Bereichen ausschliesst und dies sogar noch von der Vereinsführung gefördert wird. Ich finde das schlicht zum kotzen, auch wenn ich da scheinbar mittlerweile eine Minderheit repräsentiere.

cyclist
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 127
Registriert: 26.03.2004 10:16

Beitrag von cyclist » 02.03.2017 10:56

doylewolf hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 28.02.2017 09:23 GMT +1)

Ein großes Lob, daß der Übersteiger dieses unsägliche ich nenn es mal Gästeverbot in Heimbereichen thematisiert hat.
Vor Jahren war das für mich eines der Hauptmerkmale des Stadionbesuchs, daß jeder Gästefan, sofern er sich nicht gerade als Nazi oder Sexist outete, überall sitzen oder stehen konnte, egal welche Farben er trug.
Ich finde es ganz schlimm, daß mittlerweile ein Geist um sich gegriffen hat, der Gäste aus bestimmten Bereichen ausschliesst und dies sogar noch von der Vereinsführung gefördert wird. Ich finde das schlicht zum kotzen, auch wenn ich da scheinbar mittlerweile eine Minderheit repräsentiere.
100% Agree !

Frodo
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2465
Registriert: 05.09.2001 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Frodo » 02.03.2017 14:05

cyclist hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 02.03.2017 10:56 GMT +1)
doylewolf hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 28.02.2017 09:23 GMT +1)

Ein großes Lob, daß der Übersteiger dieses unsägliche ich nenn es mal Gästeverbot in Heimbereichen thematisiert hat.
Vor Jahren war das für mich eines der Hauptmerkmale des Stadionbesuchs, daß jeder Gästefan, sofern er sich nicht gerade als Nazi oder Sexist outete, überall sitzen oder stehen konnte, egal welche Farben er trug.
Ich finde es ganz schlimm, daß mittlerweile ein Geist um sich gegriffen hat, der Gäste aus bestimmten Bereichen ausschliesst und dies sogar noch von der Vereinsführung gefördert wird. Ich finde das schlicht zum kotzen, auch wenn ich da scheinbar mittlerweile eine Minderheit repräsentiere.
100% Agree !
Danke im Namen der Redaktion für diese Rückmeldungen. :lesen:

Bevor das Lob bei dem Thema hier überhand nimmt: ;-)
Es sollte wohl noch eine zweite Meinung im Heft abgebildet werden, dies entfiel allerdings aus Gründen die bei der Bahn "Störungen im Betriebsablauf" genannt werden würden.
Ich hatte dazu ja aber auch schon im Stuttgart-Artikel im Blog was geschrieben, die Meinungen in der Redaktion sind also ähnlich geteilt bei dem Thema wie ja auch hier im Forum.
Zuletzt geändert von Frodo am 02.03.2017 14:06, insgesamt 1-mal geändert.

doylewolf
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2846
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von doylewolf » 06.03.2017 19:59

Frodo hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 02.03.2017 14:05 GMT +1)
cyclist hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 02.03.2017 10:56 GMT +1)
doylewolf hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 28.02.2017 09:23 GMT +1)

Ein großes Lob, daß der Übersteiger dieses unsägliche ich nenn es mal Gästeverbot in Heimbereichen thematisiert hat.
Vor Jahren war das für mich eines der Hauptmerkmale des Stadionbesuchs, daß jeder Gästefan, sofern er sich nicht gerade als Nazi oder Sexist outete, überall sitzen oder stehen konnte, egal welche Farben er trug.
Ich finde es ganz schlimm, daß mittlerweile ein Geist um sich gegriffen hat, der Gäste aus bestimmten Bereichen ausschliesst und dies sogar noch von der Vereinsführung gefördert wird. Ich finde das schlicht zum kotzen, auch wenn ich da scheinbar mittlerweile eine Minderheit repräsentiere.
100% Agree !
Danke im Namen der Redaktion für diese Rückmeldungen. :lesen:

Bevor das Lob bei dem Thema hier überhand nimmt: ;-)
Es sollte wohl noch eine zweite Meinung im Heft abgebildet werden, dies entfiel allerdings aus Gründen die bei der Bahn "Störungen im Betriebsablauf" genannt werden würden.
Ich hatte dazu ja aber auch schon im Stuttgart-Artikel im Blog was geschrieben, die Meinungen in der Redaktion sind also ähnlich geteilt bei dem Thema wie ja auch hier im Forum.
Wäre interessant zu erfahren ob die Leute in eurer Redaktion, die da anderer Meinung sind es gut fanden, daß Ismanik auch keine jubelnden Gästefans in seinem Block haben will.
Ich finds zumindest gut, daß Teile unserer Vereinsführung auch mal erleben durften, wie man sich fühlt wenn der Heimverein so mit einem Gast umgeht.
P.S.: Ansonsten finde ich Präsidium und Aufsichtsrat meistens klasse.
Zuletzt geändert von doylewolf am 06.03.2017 20:02, insgesamt 2-mal geändert.

Frodo
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2465
Registriert: 05.09.2001 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Frodo » 07.03.2017 12:07

doylewolf hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 06.03.2017 19:59 GMT +1)
Wäre interessant zu erfahren ob die Leute in eurer Redaktion, die da anderer Meinung sind es gut fanden, daß Ismanik auch keine jubelnden Gästefans in seinem Block haben will.
Ich finds zumindest gut, daß Teile unserer Vereinsführung auch mal erleben durften, wie man sich fühlt wenn der Heimverein so mit einem Gast umgeht.
P.S.: Ansonsten finde ich Präsidium und Aufsichtsrat meistens klasse.
Tja, da müssten die sich dann mal einzeln hier äußern, ich kann ja nur für mich sprechen:
Ich halte es für einen wichtigen Unterschied, ob da einer Gruppe Ultras in deren unmittelbarer Umgehung der Hals platzt, weil sich gegnerische Fans dort "daneben benehmen" (keine Detaildiskussion), oder ob ein Vereinspräsident/Mäzen sich auf der Haupttribüne über die dort sitzenden Funktionäre des Gegners echauffiert und den Ordnungsdienst einschalten will.

Und ich bleibe soweit dabei: Die Situation bei uns mit den BusinessSeats oberhalb der Süd-Stehplätze ist das eigentliche Problem. Wenn sich St.Pauli-Fans oberhalb der 60-Ultras beim Jubeln gezeigt hätten, hätte sich da von uns natürlich auch niemand drüber beschweren dürfen.

doylewolf
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2846
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von doylewolf » 07.03.2017 13:28

Ist natürlich ein Unterschied.
Ich finds halt schade, daß wir Stadionweit (OK, wenige Ausnahmen gabs immer) nicht mehr diese Gelassenheit und Größe haben, Gästefans neben uns zu akzeptieren. War mal ein tolles Alleinstellungsmerkmal von uns.

Frodo
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2465
Registriert: 05.09.2001 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Frodo » 07.03.2017 13:30

doylewolf hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 07.03.2017 13:28 GMT +1)

Ist natürlich ein Unterschied.
Ich finds halt schade, daß wir Stadionweit (OK, wenige Ausnahmen gabs immer) nicht mehr diese Gelassenheit und Größe haben, Gästefans neben uns zu akzeptieren. War mal ein tolles Alleinstellungsmerkmal von uns.
Da sind wir uns ziemlich einig, wobei "Gelassenheit und Größe" naturgemäß sehr subjektive Grenzen haben, die teilweise auch je nach Gegner und Tabellen-/Spielstand tagesformabhängig sind.

doylewolf
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2846
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von doylewolf » 07.03.2017 20:14

Frodo hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 07.03.2017 13:30 GMT +1)
doylewolf hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 07.03.2017 13:28 GMT +1)

Ist natürlich ein Unterschied.
Ich finds halt schade, daß wir Stadionweit (OK, wenige Ausnahmen gabs immer) nicht mehr diese Gelassenheit und Größe haben, Gästefans neben uns zu akzeptieren. War mal ein tolles Alleinstellungsmerkmal von uns.
...... wobei "Gelassenheit und Größe" naturgemäß sehr subjektive Grenzen haben, die teilweise auch je nach Gegner und Tabellen-/Spielstand tagesformabhängig sind.
Selbstredend, aber das hat ja nix mit nem generellen Ausschluss von Gästefans in Heimbereichen zu tun.

ExHarry
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 408
Registriert: 10.04.2012 23:43

Beitrag von ExHarry » 07.03.2017 21:30

Für Gästefans im Heimbereich gibt es sogar einen eigenen Faden, dort wird auch das Spiel in München angesprochen. Führe Deine Diskussion doch dort weiter.

Frodo
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2465
Registriert: 05.09.2001 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Frodo » 08.03.2017 12:22

ExHarry hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 07.03.2017 21:30 GMT +1)

Für Gästefans im Heimbereich gibt es sogar einen eigenen Faden, dort wird auch das Spiel in München angesprochen. Führe Deine Diskussion doch dort weiter.
Najaaaaa... liegt ja in erster Linie daran, dass es zum aktuellen Heft (im Gegenteil zu sonst) keinen eigenen Faden gibt und er sich daher hier dazu geäußert hat, noch dazu mit konkretem und aktuellen Bezug.

Aber ich denke, Herr doylewolf und ich hatten das Thema auch erfolgreich ausdiskutiert.

doylewolf
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2846
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von doylewolf » 08.03.2017 13:35

Yep.

Frodo
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2465
Registriert: 05.09.2001 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Frodo » 09.03.2017 09:25

Taktik-Vorschau auf FC St.Pauli - 1.FC Union Berlin, Tim schrieb diesen Artikel zusammen mit Daniel vom Eiserne Ketten Blog.
http://blog.uebersteiger.de/?p=4668
Zuletzt geändert von Frodo am 09.03.2017 09:27, insgesamt 1-mal geändert.

Frodo
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2465
Registriert: 05.09.2001 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Frodo » 09.03.2017 12:36

Gartartikel von Ralph Gunesch, der sich Arsenal - Bayern und Barcelona - PSG anschauen durfte.
http://blog.uebersteiger.de/2017/03/09/ ... wei-tagen/

Antworten