Übersteiger #132 erscheint HEUTE gegen Arminia Bielefeld

Alles zum Fanladen und den dort beheimateten Gruppen (Übersteiger, Fish e.V. ...).
Sutje
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 5877
Registriert: 01.02.2004 01:00
Wohnort: Hamburg

Übersteiger #132 erscheint HEUTE gegen Arminia Bielefeld

Beitrag von Sutje » 06.05.2018 13:07

Seit mittlerweile 25 Jahren wettert euer liebstes Zeckenblatt gegen jegliche Form von Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Faschismus und Homophobie. Insbesondere dem Thema Nazis und Fußball widmet sich die neue Ausgabe. Dazu haben wir Berichte aus Cottbus, Babelsberg und Appen.

Außerdem konnten wir trotz sportlich prekärer Lage ein Interview mit Uwe Stöver führen. Auch Andreas Rettig stand uns Rede und Antwort – wir befragten zu den Finanzen des Vereins.

Natürlich findet Ihr auch die bekannten Rubriken im Heft wieder und dazu noch ein besonderes Bonbon: Bei der WM-Umfrage des Übersteigers beweisen wir einmal mehr, wie egal vielen die Fußball-Farce in Russland ist.
**** your national identity!

„Moment mal! 25 Jahre?“
Ja genau, Du alte Knackwurst. Und genau das wollen wir mit euch feiern.
Der 1. September 2018 ist ab sofort in Euren Kalendern markiert für die Jubiläums-Sause im Knust. Wer nicht kommt, kriegt gescheuert!

Viel Spaß mit dem neuen Übersteiger! Wie immer für 1,60 € bei eurer/m Lieblingsverkäufer/in! Bis dahin gilt aber erstmal: **** Dich 3. Liga!

Eure Übersteigers

Weitere Verkaufsstellen:

Fanladen
Jolly Roger
1910-Museum
FCSP Fanshops (Heiligengeistfeld & Reeperbahn)
AFM-Büro & Fanräume-Container
Kiosk U-Bahn Feldstraße (U-Store)
Shebeen
Le Kaschemme
St.Pauli Office
bettertimes
Buchladen im Schanzenviertel
Café Knallhart
St.Pauli-Archiv
St.Pauli-Eck
Kandie-Shop
Gut ist schlichtweg einfach gut!
'Small Minds Discuss People; Average Minds Discuss Events; Great Minds Discuss Ideas.'

Frodo
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2469
Registriert: 05.09.2001 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Frodo » 18.05.2018 08:06

Ein erster Online-Auszug aus dem Heft, der Artikel von Slarti:
"Energie Cottbus: Alles Nazis - oder doch nicht?"
http://blog.uebersteiger.de/2018/05/17/ ... och-nicht/

Frodo
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2469
Registriert: 05.09.2001 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Frodo » 30.05.2018 09:05

Nächster Artikel aus dem Heft:
Das Interview mit Uwe Stöver, geführt von timbo & flippa.

Hier vollständig, im Heft erschien es etwas gekürzt.
http://blog.uebersteiger.de/2018/05/30/ ... genden-wol lmichsau/
Zuletzt geändert von Frodo am 30.05.2018 16:44, insgesamt 1-mal geändert.

Tyler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 9128
Registriert: 04.11.2002 01:00
Wohnort: somewhere between heaven and hell

Beitrag von Tyler » 30.05.2018 14:33

Leider komplett unkritisch. Schade.
Aus Protest AfD zu wählen, weil die Politik nicht gefällt, ist, wie in der Kneipe aus dem Klo zu trinken, weil das Bier nicht schmeckt.

Superheidi
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1020
Registriert: 05.09.2009 04:29
Wohnort: Allgäu

Beitrag von Superheidi » 30.05.2018 18:07

Is doch nix Neues. Der Verein möchte keine kritischen Fragen mehr in Interviews haben. Alles muß vor Veröffentlichung abgesegnet werden. Lenor, Kuschelweich, FCSP. Willkommen in der weichgespülten Fußballpressewelt.
[center]so let me take a good look at your perfect life
so i know just exactly how I dont want mine
[/center]

Tyler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 9128
Registriert: 04.11.2002 01:00
Wohnort: somewhere between heaven and hell

Beitrag von Tyler » 30.05.2018 20:48

Willst du etwa damit andeuten, dass der Übersteiger, auf dessen Titelseite "GEGEN GEGEN GEGEN" steht, sich so etwas gefallen lässt?
Aus Protest AfD zu wählen, weil die Politik nicht gefällt, ist, wie in der Kneipe aus dem Klo zu trinken, weil das Bier nicht schmeckt.

Superheidi
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1020
Registriert: 05.09.2009 04:29
Wohnort: Allgäu

Beitrag von Superheidi » 30.05.2018 21:06

was heißt andeuten? Das ist Faktum. Leider.

oder wolltest du jetzt lustig sein? Und ich habs nicht gecheckt?
Zuletzt geändert von Superheidi am 30.05.2018 21:12, insgesamt 1-mal geändert.
[center]so let me take a good look at your perfect life
so i know just exactly how I dont want mine
[/center]

Tyler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 9128
Registriert: 04.11.2002 01:00
Wohnort: somewhere between heaven and hell

Beitrag von Tyler » 30.05.2018 21:36

Deine Andeutung war ja recht allgemein. Weißt du aber auch im konkreten Fall, dass der Übersteiger die Vorgabe bekommen hat, Rettig keine kritischen Fragen zu stellen?
Aus Protest AfD zu wählen, weil die Politik nicht gefällt, ist, wie in der Kneipe aus dem Klo zu trinken, weil das Bier nicht schmeckt.

Superheidi
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1020
Registriert: 05.09.2009 04:29
Wohnort: Allgäu

Beitrag von Superheidi » 30.05.2018 22:00

naja, ich weiß, daß alle offiziellen Interviews von Pieper abgesegnet werden müssen. Reicht dir das als Info? Pressefreiheit am Arsch. Kein Vereinsmitglied darf eigentlich mehr was ohne Segen von oben was Kritisches sagen.

Also Interviews mit Verantwortlichen
Zuletzt geändert von Superheidi am 30.05.2018 22:07, insgesamt 1-mal geändert.
[center]so let me take a good look at your perfect life
so i know just exactly how I dont want mine
[/center]

Tyler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 9128
Registriert: 04.11.2002 01:00
Wohnort: somewhere between heaven and hell

Beitrag von Tyler » 31.05.2018 14:09

Dann gäbe es für das konkrete Übersteiger-Interview ja nur zwei Möglichkeiten:

1. Der Übersteiger hat total unkritische Fragen gestellt.

2. Der Übersteiger wollte kritische Fragen stellen, durfte es aber nicht.

Punkt 1 wäre peinlich für den ÜS.

Punkt 2 wäre peinlich für den FCSP. Aber auch für den ÜS, wenn die sich das gefallen lassen.
Aus Protest AfD zu wählen, weil die Politik nicht gefällt, ist, wie in der Kneipe aus dem Klo zu trinken, weil das Bier nicht schmeckt.

ExHarry
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 409
Registriert: 10.04.2012 23:43

Beitrag von ExHarry » 31.05.2018 14:18

Sag doch mal an, was für Fragen hättest Du Dir denn beispielsweise gewünscht? So wäre die Kritik konstruktiver.

Tommy
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 6067
Registriert: 12.11.2001 01:00
Wohnort: Block 1
Kontaktdaten:

Beitrag von Tommy » 31.05.2018 14:20

ich finde fragen wie
ÜS: Nehmen Sie uns mal mit! Welche konkreten Auswirkungen hätte ein Abstieg auf den sportlichen Bereich?

ÜS: In der Hinrunde wurden gute Spiele der Mannschaft nicht gewonnen. Gab es unter Olaf Janßen eine fußballerische Krise oder eine Ergebniskrise?

Wieso wurde auf weitere Verstärkungen im Mittelfeld verzichtet?
durchaus kritisch. welche kritischen fragen fehlen dir denn?
Kommentarin bei der Frauen-WM im Spiel Brasilien vs. Jamaika: "Da hat sie den Elfmeter gehalten. Was für eine Teufelskerlin!" :smoke:

Tyler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 9128
Registriert: 04.11.2002 01:00
Wohnort: somewhere between heaven and hell

Beitrag von Tyler » 31.05.2018 14:30

Puuh, wo fange ich an?

- Wie erklärt sich der sportliche Abwärtstrend der vergangenen Jahre?

- Ist der sog. "Wohlfühlfaktor" bei St. Pauli nicht eher ein Hemmnis für sportlichen Erfolg?

- Hat sich der Verein "kaputtgespart"?

- Hat der Verein keine Ambitionen?

- Warum gibt es kein klar formuliertes Ziel?

- Wie erklärt sich die katastrophale Saison, obwohl es keinen Umbruch im Team gab?

- Wie erklärt sich die (seit Jahren andauernde) Verletztenmisere? Was für Maßnahmen werden dagegen getroffen?

- Hermanns Pfeiffer hat schon vor vier Jahren beklagt, dass der Verein in Sachen Einnahmen zu wenig aus seinen Möglichkeiten macht. Wie sehen Sie das?

- Warum schaffen nur so wenig Nachwuchsspieler den Sprung in die erste Mannschaft?

- Wo wird unsere U23 kurz- und langfristig spielen?

- Ist ein formuliertes Ziel "Kein Verein mit kleinerem Etat vor einem" nicht Quatsch, wenn man die Etats der anderen vereine überhaupt nicht kennt?

- Wie kommt es, dass Emirates für die Brust eines anderen Hamburger Zweitligisten mit desaströsem Image 5 Millionen Euro pro Saison zahlt, Congstar uns nur 1,4 Millionen?

- Welche Fehler im sportlichen Bereich wurden gemacht? Und was wollen Sie verändern?

Das fiel mir so spontan ein, gibt bestimmt noch mehr Fragen.
Aus Protest AfD zu wählen, weil die Politik nicht gefällt, ist, wie in der Kneipe aus dem Klo zu trinken, weil das Bier nicht schmeckt.

Milhouse
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 9400
Registriert: 19.02.2007 09:48

Beitrag von Milhouse » 31.05.2018 16:21

Ähm, das ist aber ein Interview mit dem sportlichen Leiter, der noch nicht allzulange hier ist. Der wird weder etwas über Versäumnisse der vergangenen Jahre, noch über Trikotsponsoren etc. etwas sagen können / wollen / dürfen

Tyler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 9128
Registriert: 04.11.2002 01:00
Wohnort: somewhere between heaven and hell

Beitrag von Tyler » 31.05.2018 17:02

Natürlich wären für einige Fragen Andreas Rettig oder Oke Göttlich eher Ansprechpartner. Aber fragen kann man. Wenn er dann antwortet: "Sorry, ist nicht mein Zuständigkeitsbereich" oder "Kann ich nix zu sagen, da war ich noch nicht da", dann ist das so. Dann kann man sich mit diesen Fragen immer noch an AR oder OG wenden.

Gleichwohl gehe ich davon aus, dass alle verantwortlichen Personen beim FCSP, insbesondere die Hauptamtlichen, auf einem Informationsstand sind, und das betrifft natürlich auch die Vergangenheit. Etwas anderes wäre ja merkwürdig.

Aber letztlich ist damit immer noch nicht die Frage geklärt, ob der ÜS sich wirklich zensieren lässt, wie von User Superheidi angedeutet. Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.
Zuletzt geändert von Tyler am 31.05.2018 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
Aus Protest AfD zu wählen, weil die Politik nicht gefällt, ist, wie in der Kneipe aus dem Klo zu trinken, weil das Bier nicht schmeckt.

Antworten