HSV AG in Liga 2

Alles Sportliche, was nicht mit dem FC zu tun hat...
Keule59
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 5077
Registriert: 04.11.2005 18:06
Wohnort: Hamburg

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Keule59 » 08.02.2019 13:47

Baskenmütze hat geschrieben:
08.02.2019 13:22
Wie der HSV "Air" Bäron damals versaut hat , tun es nun die Bayern mit ihren Millionen. Arp kann Fußball spielen, die 5 Millionen werden ihm zu Kopf steigen.
Bei aller Abneigung, das stimmt so nicht. Karsten Bäron hatte 8 ! Knie - Operationen und musste deshalb seine Karriere aufgeben. Er wurde zwar von Bayern umworben, hat sich aber für den HSV entschieden. Mit nichts zu vergleichen was gerade beim Thema Arp abgeht.
Zuletzt geändert von Keule59 am 08.02.2019 16:06, insgesamt 1-mal geändert.
Freddie Oversteegen 1925 - 2018

ArtieBucco
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 951
Registriert: 29.04.2017 14:29

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von ArtieBucco » 08.02.2019 14:45

Baskenmütze hat geschrieben:
08.02.2019 13:22
Wie der HSV "Air" Bäron damals versaut hat , tun es nun die Bayern mit ihren Millionen. Arp kann Fußball spielen, die 5 Millionen werden ihm zu Kopf steigen.
Kannst Du das konkretisieren? Ich erinnere, dass Bayern auch ihn haben wollte. Aber das er versaut wurde nicht...

Baskenmütze
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 4025
Registriert: 10.10.2005 19:35

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Baskenmütze » 08.02.2019 15:25

Keule59 hat geschrieben:
08.02.2019 13:47
Baskenmütze hat geschrieben:
08.02.2019 13:22
Wie der HSV "Air" Bäron damals versaut hat , tun es nun die Bayern mit ihren Millionen. Arp kann Fußball spielen, die 5 Millionen werden ihm zu Kopf steigen.
Bei aller Abneigung, das stimmt so nicht. Carsten Bären hatte 8 ! Knie - Operationen und musste deshalb seine Karriere aufgeben. Er wurde zwar von Bayern umworben, hat sich aber für den HSV entschieden. Mit nichts zu vergleichen was gerade beim Thema Arp abgeht.
Es ging mir mehr um das "Handgeld" das Bäron beim HSV verdient hat. Einen jungen Spieler Millionenbeträge zuzahlen finde ich verwerflich unabhängig vom HSV und von der Person Bäron ebenfalls.

ArtieBucco
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 951
Registriert: 29.04.2017 14:29

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von ArtieBucco » 08.02.2019 16:09

Baskenmütze hat geschrieben:
08.02.2019 15:25
Keule59 hat geschrieben:
08.02.2019 13:47
Baskenmütze hat geschrieben:
08.02.2019 13:22
Wie der HSV "Air" Bäron damals versaut hat , tun es nun die Bayern mit ihren Millionen. Arp kann Fußball spielen, die 5 Millionen werden ihm zu Kopf steigen.
Bei aller Abneigung, das stimmt so nicht. Carsten Bären hatte 8 ! Knie - Operationen und musste deshalb seine Karriere aufgeben. Er wurde zwar von Bayern umworben, hat sich aber für den HSV entschieden. Mit nichts zu vergleichen was gerade beim Thema Arp abgeht.
Es ging mir mehr um das "Handgeld" das Bäron beim HSV verdient hat. Einen jungen Spieler Millionenbeträge zuzahlen finde ich verwerflich unabhängig vom HSV und von der Person Bäron ebenfalls.
Und Du meinst, dass Du ausreichend informiert bist, um so einen Dünnsinn von Dir zu geben ?

Mir ist nicht bekannt, dass Bäron überhaupt ein (hohes) Handgeld erhalten hat. Richtig ist, dass der HSV ein Angebot der Bayern gekontert hat. Dies lag ca. bei 1 Mio. Deutsche Mark, was damals eine hohe Summe war. Nur ist Bäron (leider !) kaum in den Genuß des Geldes gekommen, weil er immer aus der Lohnfortzahlung war. Die finanzielle Situation des versauten Herrn Bäron stellte sich so dar, dass die Erlöse aus seinem Abschiedsspiel ihm zugehen mussten und er dann als Versicherungskaufmann tätig war oder ist.

Baskenmütze
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 4025
Registriert: 10.10.2005 19:35

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Baskenmütze » 08.02.2019 16:19

ArtieBucco hat geschrieben:
08.02.2019 16:09
Baskenmütze hat geschrieben:
08.02.2019 15:25
Keule59 hat geschrieben:
08.02.2019 13:47


Bei aller Abneigung, das stimmt so nicht. Carsten Bären hatte 8 ! Knie - Operationen und musste deshalb seine Karriere aufgeben. Er wurde zwar von Bayern umworben, hat sich aber für den HSV entschieden. Mit nichts zu vergleichen was gerade beim Thema Arp abgeht.
Es ging mir mehr um das "Handgeld" das Bäron beim HSV verdient hat. Einen jungen Spieler Millionenbeträge zuzahlen finde ich verwerflich unabhängig vom HSV und von der Person Bäron ebenfalls.
Und Du meinst, dass Du ausreichend informiert bist, um so einen Dünnsinn von Dir zu geben ?

Mir ist nicht bekannt, dass Bäron überhaupt ein (hohes) Handgeld erhalten hat. Richtig ist, dass der HSV ein Angebot der Bayern gekontert hat. Dies lag ca. bei 1 Mio. Deutsche Mark, was damals eine hohe Summe war. Nur ist Bäron (leider !) kaum in den Genuß des Geldes gekommen, weil er immer aus der Lohnfortzahlung war. Die finanzielle Situation des versauten Herrn Bäron stellte sich so dar, dass die Erlöse aus seinem Abschiedsspiel ihm zugehen mussten und er dann als Versicherungskaufmann tätig war oder ist.
Aha ! Um welche 250.000 Euro ging es denn hier?
https://www.welt.de/print/die_welt/hamb ... ltage.html

ArtieBucco
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 951
Registriert: 29.04.2017 14:29

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von ArtieBucco » 08.02.2019 16:24

Standardsituation hat geschrieben:
08.02.2019 08:49
Ich habe den Hype um den Arp eh nie wirklich verstanden.

Der mag talentiert sein, ok. Aber worauf fußt die Annahme, dass der mal ein ganz großer werden könnte? Alles was ich bisher von dem gesehen habe: Potential für erste Liga vorhanden, aber das war es dann auch. Hat der irgendwo vorher was gerissen, was zu diesem Hype berechtigt?
Ohne das jetzt detailliert beobachtet zu haben, hat er in seiner Jugendkarriere wohl schon herausragende Leistungen gebracht. 18 Tore in 19 Spielen der deutschen U 17 zum Beispiel.

Ich traue den Bayern da schon ein gutes Scouting zu, zumal diese Ablösesumme ja nun schon im Sommer und somit vor der schwachen Saison vereinbart wurde. Vielleicht würden die Bayern sich das jetzt noch einmal anders überlegen. Wobei ich 2,5 Mio. weiterhin für ein Schnäppchen halte, 5 Mio. Jahresgehalt (wenn es denn stimmt) fände ich dann eher unangemessen um dies vorsichtig auszudrücken.

Aber ich möchte vehement bestreiten, dass Arp sich irgendwie hängen lässt oder nicht kämpft. Ich hatte in der Bundesliga zeitweise das Gefühl, dass er seine Gegenspieler unterschätzt bzw. denkt, da stehen irgendwelche Jugendspieler vor ihm. Aber jetzt ist er immer bemüht und z. B. im Pokal hat er vorbildlich gekämpft. Er verkrampft eher...

ArtieBucco
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 951
Registriert: 29.04.2017 14:29

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von ArtieBucco » 08.02.2019 16:27

Baskenmütze hat geschrieben:
08.02.2019 16:19
ArtieBucco hat geschrieben:
08.02.2019 16:09
Baskenmütze hat geschrieben:
08.02.2019 15:25


Es ging mir mehr um das "Handgeld" das Bäron beim HSV verdient hat. Einen jungen Spieler Millionenbeträge zuzahlen finde ich verwerflich unabhängig vom HSV und von der Person Bäron ebenfalls.
Und Du meinst, dass Du ausreichend informiert bist, um so einen Dünnsinn von Dir zu geben ?

Mir ist nicht bekannt, dass Bäron überhaupt ein (hohes) Handgeld erhalten hat. Richtig ist, dass der HSV ein Angebot der Bayern gekontert hat. Dies lag ca. bei 1 Mio. Deutsche Mark, was damals eine hohe Summe war. Nur ist Bäron (leider !) kaum in den Genuß des Geldes gekommen, weil er immer aus der Lohnfortzahlung war. Die finanzielle Situation des versauten Herrn Bäron stellte sich so dar, dass die Erlöse aus seinem Abschiedsspiel ihm zugehen mussten und er dann als Versicherungskaufmann tätig war oder ist.
Aha ! Um welche 250.000 Euro ging es denn hier?
https://www.welt.de/print/die_welt/hamb ... ltage.html
Hat in jedem Fall nichts mit dem jungen Fußballer Karsten Bäron zu tun...

wwwfcStPauliSE
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2048
Registriert: 05.07.2010 11:24

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von wwwfcStPauliSE » 09.02.2019 02:04

Wood ab dem Sommer 3,5 Mio. Euro verdient :o :o :o :lach:

Schippmeester
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 159
Registriert: 19.06.2016 16:32

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Schippmeester » 11.02.2019 21:50

Na da wurden ja richtig appetitliche Banner heute ausgetauscht...

Tufkai
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 06.01.2019 22:44

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Tufkai » 11.02.2019 22:27

wwwfcStPauliSE hat geschrieben:
09.02.2019 02:04
Wood ab dem Sommer 3,5 Mio. Euro verdient :o :o :o :lach:
Ist das so? :o
Gibt's dazu einen Link? Habe gesucht aber nichts gefunden.
War leider zu blöd, das alte Profil ins neue Forum zu retten.
Deswegen der neue Username. (TheUserFormerlyKnownAsInselkorsar)

wwwfcStPauliSE
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2048
Registriert: 05.07.2010 11:24

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von wwwfcStPauliSE » 11.02.2019 22:34

Tufkai hat geschrieben:
11.02.2019 22:27
wwwfcStPauliSE hat geschrieben:
09.02.2019 02:04
Wood ab dem Sommer 3,5 Mio. Euro verdient :o :o :o :lach:
Ist das so? :o
Gibt's dazu einen Link? Habe gesucht aber nichts gefunden.
https://sportbild.bild.de/fussball/2-li ... sport.html

ArtieBucco
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 951
Registriert: 29.04.2017 14:29

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von ArtieBucco » 11.02.2019 22:42

Schwache Leistung, Duselsieg. So langsam machen sich die Ausfälle bemerkbar...

Harry Callahan
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2087
Registriert: 08.02.2013 15:30

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Harry Callahan » 11.02.2019 22:46

ArtieBucco hat geschrieben:
11.02.2019 22:42
Schwache Leistung, Duselsieg. So langsam machen sich die Ausfälle bemerkbar...
... und trotzdem scheint's zu reichen.

ArtieBucco
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 951
Registriert: 29.04.2017 14:29

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von ArtieBucco » 11.02.2019 22:48

Harry Callahan hat geschrieben:
11.02.2019 22:46
ArtieBucco hat geschrieben:
11.02.2019 22:42
Schwache Leistung, Duselsieg. So langsam machen sich die Ausfälle bemerkbar...
... und trotzdem scheint's zu reichen.
Abwarten! Jetzt zweimal auswärts...

metallipar
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6130
Registriert: 30.03.2008 15:03
Wohnort: fast Hamburg

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von metallipar » 12.02.2019 00:41

Harry Callahan hat geschrieben:
11.02.2019 22:46
ArtieBucco hat geschrieben:
11.02.2019 22:42
Schwache Leistung, Duselsieg. So langsam machen sich die Ausfälle bemerkbar...
... und trotzdem scheint's zu reichen.
Ein Verein kann denen trotzdem noch die ganze Saison versauen. :D
Magischer FC :love:

Antworten