HSV AG in Liga 2

Alles Sportliche, was nicht mit dem FC zu tun hat...
ArtieBucco
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1050
Registriert: 29.04.2017 15:29

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von ArtieBucco » 08.02.2019 16:24

Standardsituation hat geschrieben:
08.02.2019 08:49
Ich habe den Hype um den Arp eh nie wirklich verstanden.

Der mag talentiert sein, ok. Aber worauf fußt die Annahme, dass der mal ein ganz großer werden könnte? Alles was ich bisher von dem gesehen habe: Potential für erste Liga vorhanden, aber das war es dann auch. Hat der irgendwo vorher was gerissen, was zu diesem Hype berechtigt?
Ohne das jetzt detailliert beobachtet zu haben, hat er in seiner Jugendkarriere wohl schon herausragende Leistungen gebracht. 18 Tore in 19 Spielen der deutschen U 17 zum Beispiel.

Ich traue den Bayern da schon ein gutes Scouting zu, zumal diese Ablösesumme ja nun schon im Sommer und somit vor der schwachen Saison vereinbart wurde. Vielleicht würden die Bayern sich das jetzt noch einmal anders überlegen. Wobei ich 2,5 Mio. weiterhin für ein Schnäppchen halte, 5 Mio. Jahresgehalt (wenn es denn stimmt) fände ich dann eher unangemessen um dies vorsichtig auszudrücken.

Aber ich möchte vehement bestreiten, dass Arp sich irgendwie hängen lässt oder nicht kämpft. Ich hatte in der Bundesliga zeitweise das Gefühl, dass er seine Gegenspieler unterschätzt bzw. denkt, da stehen irgendwelche Jugendspieler vor ihm. Aber jetzt ist er immer bemüht und z. B. im Pokal hat er vorbildlich gekämpft. Er verkrampft eher...

ArtieBucco
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1050
Registriert: 29.04.2017 15:29

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von ArtieBucco » 08.02.2019 16:27

Baskenmütze hat geschrieben:
08.02.2019 16:19
ArtieBucco hat geschrieben:
08.02.2019 16:09
Baskenmütze hat geschrieben:
08.02.2019 15:25


Es ging mir mehr um das "Handgeld" das Bäron beim HSV verdient hat. Einen jungen Spieler Millionenbeträge zuzahlen finde ich verwerflich unabhängig vom HSV und von der Person Bäron ebenfalls.
Und Du meinst, dass Du ausreichend informiert bist, um so einen Dünnsinn von Dir zu geben ?

Mir ist nicht bekannt, dass Bäron überhaupt ein (hohes) Handgeld erhalten hat. Richtig ist, dass der HSV ein Angebot der Bayern gekontert hat. Dies lag ca. bei 1 Mio. Deutsche Mark, was damals eine hohe Summe war. Nur ist Bäron (leider !) kaum in den Genuß des Geldes gekommen, weil er immer aus der Lohnfortzahlung war. Die finanzielle Situation des versauten Herrn Bäron stellte sich so dar, dass die Erlöse aus seinem Abschiedsspiel ihm zugehen mussten und er dann als Versicherungskaufmann tätig war oder ist.
Aha ! Um welche 250.000 Euro ging es denn hier?
https://www.welt.de/print/die_welt/hamb ... ltage.html
Hat in jedem Fall nichts mit dem jungen Fußballer Karsten Bäron zu tun...

wwwfcStPauliSE
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2121
Registriert: 05.07.2010 12:24

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von wwwfcStPauliSE » 09.02.2019 02:04

Wood ab dem Sommer 3,5 Mio. Euro verdient :o :o :o :lach:

Schippmeester
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 183
Registriert: 19.06.2016 17:32

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Schippmeester » 11.02.2019 21:50

Na da wurden ja richtig appetitliche Banner heute ausgetauscht...

Tufkai
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 06.01.2019 22:44

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Tufkai » 11.02.2019 22:27

wwwfcStPauliSE hat geschrieben:
09.02.2019 02:04
Wood ab dem Sommer 3,5 Mio. Euro verdient :o :o :o :lach:
Ist das so? :o
Gibt's dazu einen Link? Habe gesucht aber nichts gefunden.
War leider zu blöd, das alte Profil ins neue Forum zu retten.
Deswegen der neue Username. (TheUserFormerlyKnownAsInselkorsar)

wwwfcStPauliSE
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2121
Registriert: 05.07.2010 12:24

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von wwwfcStPauliSE » 11.02.2019 22:34

Tufkai hat geschrieben:
11.02.2019 22:27
wwwfcStPauliSE hat geschrieben:
09.02.2019 02:04
Wood ab dem Sommer 3,5 Mio. Euro verdient :o :o :o :lach:
Ist das so? :o
Gibt's dazu einen Link? Habe gesucht aber nichts gefunden.
https://sportbild.bild.de/fussball/2-li ... sport.html

ArtieBucco
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1050
Registriert: 29.04.2017 15:29

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von ArtieBucco » 11.02.2019 22:42

Schwache Leistung, Duselsieg. So langsam machen sich die Ausfälle bemerkbar...

Harry Callahan
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2359
Registriert: 08.02.2013 15:30

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Harry Callahan » 11.02.2019 22:46

ArtieBucco hat geschrieben:
11.02.2019 22:42
Schwache Leistung, Duselsieg. So langsam machen sich die Ausfälle bemerkbar...
... und trotzdem scheint's zu reichen.

ArtieBucco
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1050
Registriert: 29.04.2017 15:29

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von ArtieBucco » 11.02.2019 22:48

Harry Callahan hat geschrieben:
11.02.2019 22:46
ArtieBucco hat geschrieben:
11.02.2019 22:42
Schwache Leistung, Duselsieg. So langsam machen sich die Ausfälle bemerkbar...
... und trotzdem scheint's zu reichen.
Abwarten! Jetzt zweimal auswärts...

metallipar
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6473
Registriert: 30.03.2008 16:03
Wohnort: fast Hamburg

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von metallipar » 12.02.2019 00:41

Harry Callahan hat geschrieben:
11.02.2019 22:46
ArtieBucco hat geschrieben:
11.02.2019 22:42
Schwache Leistung, Duselsieg. So langsam machen sich die Ausfälle bemerkbar...
... und trotzdem scheint's zu reichen.
Ein Verein kann denen trotzdem noch die ganze Saison versauen. :D
Magischer FC :love:

Fähnchen im Wind
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3776
Registriert: 09.12.2011 14:32

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Fähnchen im Wind » 12.02.2019 10:16

ArtieBucco hat geschrieben:
11.02.2019 22:48
Harry Callahan hat geschrieben:
11.02.2019 22:46
ArtieBucco hat geschrieben:
11.02.2019 22:42
Schwache Leistung, Duselsieg. So langsam machen sich die Ausfälle bemerkbar...
... und trotzdem scheint's zu reichen.
Abwarten! Jetzt zweimal auswärts...
Ich kann diesen SM-Gedächtnis-Pessimismus nicht mehr hören! :wink:

Das Ding ist durch, und das weißt du auch. Rathausbalkon kann gebucht werden. Diese knappen Dinger sind halt auch Ausdruck einer gewissen Qualität, und hinten steht man (relativ) sicher. Gut, Kone kann den machen, aber es war halt nur ein Ding. Holtby muss ja auch einen vor dem Tor einnetzen. Überhaupt: das vermeintliche "Geschenk" muss auch erstmal angenommen werden. Das war auch Willenstärke von eurem Kasperkopp.

Fazit: Ihr werdet locker Erster, trotz der Auswärtsniederlage am Millerntor. :ja:

Flecktier
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7503
Registriert: 28.09.2012 20:34

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Flecktier » 12.02.2019 10:17

Ich hoffe immer noch auf die Papierkugel reloaded

Chrisch
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 987
Registriert: 01.04.2004 19:28
Wohnort: Hamburg

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Chrisch » 12.02.2019 10:27

Sollen sie doch aufsteigen. Im besten Fall werden sie in den nächsten Jahren nicht mehr sein als eine Fahrstuhlmannschaft, wie Nürnberg oder Köln.

leo
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7977
Registriert: 27.05.2003 02:00
Wohnort: Berlin City and Wendland Country

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von leo » 12.02.2019 10:46

Verdienter Sieg, auch in der Knappheit.
Ich habe gestern umständehalber mein erstes 2.Ligaspiel ohne Fc-Beteiligung seit Jahren geguckt. Der HSV ist sehr gut für die 2. Liga.
Das kann man nicht ernsthaft bestreiten. Und abgesehen von der Vereinszugehörigkeit war mir die Mannschaft auch nicht so unsympathisch (Holtby natürlich ausgenommen, dem hätte ich statt nem Tor ja eher Gelbrot wegen Maulens gewünscht. Bates und Fiete auch doof.): viele junge Leute, sportlich gut, das ist doch schön. Erste Liga wird natürlich schwer.
Und die Frage, warum Dresden in der Lage ist, den Ball zu kontrollieren und wir nicht, die muss ich dann wohl woanders stellen.

Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 17888
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Thomy71 » 12.02.2019 10:56

Das Glück müsste aber bald mal aufgebraucht sein, oder? Wie lange kommen die mit diesen 1:0- und 2:1-Nummern noch auf die eine oder andere Weise durch? :motz:

Dass die Siege meist verdient waren, will ich ja nicht in Abrede stellen, aber wenn einem der gegnerische Torwart mal keinen auf den Fuß legt und man das Tor trotz Überlegenheit einfach nicht trifft, ist ein 0:0 eben auch verdient ;)

Antworten