HSV AG in Liga 2

Alles Sportliche, was nicht mit dem FC zu tun hat...
Fähnchen im Wind
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3891
Registriert: 09.12.2011 14:32

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Fähnchen im Wind » 16.05.2019 12:25

Pauli-Holly hat geschrieben:
16.05.2019 12:14
wo sind eigentlich unsere rauten hier?
:duck:
Die stehen in der Schlange vor der Geschäftsstelle: Karten zurückgeben... :D

Orsen
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 10049
Registriert: 02.04.2005 22:49
Wohnort: 22769

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Orsen » 16.05.2019 12:31

Fähnchen im Wind hat geschrieben:
16.05.2019 12:25
Pauli-Holly hat geschrieben:
16.05.2019 12:14
wo sind eigentlich unsere rauten hier?
:duck:
Die stehen in der Schlange vor der Geschäftsstelle: Karten zurückgeben... :D
"Sie stehen Schlange vor dem Stadion,
es riecht nach Bier und Sieg und nach Sensation, ..." 8)
Bild

klaas
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 232
Registriert: 09.06.2002 02:00
Wohnort: konstanz

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von klaas » 16.05.2019 17:48

Tourist hat geschrieben:
16.05.2019 01:46
hä? fcsp-fanszene ohne Kleber zum Thema?
..natürlich nich
wichtige details abgeschnitten bei twitter
mit fcsp-Armband im kiezkieker
Hah. Na siehste mal. Da geht man einmal nicht beim Fanladen vorbei..

Wie gesagt, das war aber auch mal echt ‘ne Steilvorlage.

Da sage ich doch brav dazke.
[center]Bild[/center]

"Congratulations for this embarassing performance".
Gerhard Delling gratuliert 2004 der griechischen Siegerin im olympischen 400-m-Lauf zur Goldmedaille.

gelfen
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1235
Registriert: 01.09.2002 02:00
Wohnort: Sankt Katharinen

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von gelfen » 16.05.2019 18:38

Idron hat geschrieben:
16.05.2019 11:32
Fisch hat geschrieben:
16.05.2019 11:01
Wer entscheidet jetzt eigentlich wann Wolf genau gekündigt wird und wann man es ihm gesagt haben wird?
Becker,Kühne oder Didi?
Es muss eine 2/3 Mehrheit von noch vom HSV bezahlten Vorgängern geben :smoke:
:rofl:
Eher bekommt die AFD das Amt des Vize-Bundestagspräsidenten.
#17 Fußbollgott

Tufkai
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 06.01.2019 22:44

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Tufkai » 16.05.2019 22:21

Der zweite Schiedsrichterassistent beim letzten Saisonspiel in Stellingen heißt Florian Lechner. Kein Scherz! :D
Wenn da mal nicht die IPO dahintersteckt. :gruebel:
War leider zu blöd, das alte Profil ins neue Forum zu retten.
Deswegen der neue Username. (TheUserFormerlyKnownAsInselkorsar)

Tommy
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 6006
Registriert: 12.11.2001 01:00
Wohnort: Block 1
Kontaktdaten:

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Tommy » 16.05.2019 22:44

Tufkai hat geschrieben:
16.05.2019 22:21
Der zweite Schiedsrichterassistent beim letzten Saisonspiel in Stellingen heißt Florian Lechner. Kein Scherz! :D
Wenn da mal nicht die IPO dahintersteckt. :gruebel:
Projekt "Fünf ist Trümpf"! :smoke:
Raider heißt jetzt Twix – sonst ändert sich nix!

metallipar
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6704
Registriert: 30.03.2008 16:03
Wohnort: fast Hamburg

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von metallipar » 16.05.2019 23:18

Tommy hat geschrieben:
16.05.2019 22:44
Tufkai hat geschrieben:
16.05.2019 22:21
Der zweite Schiedsrichterassistent beim letzten Saisonspiel in Stellingen heißt Florian Lechner. Kein Scherz! :D
Wenn da mal nicht die IPO dahintersteckt. :gruebel:
Projekt "Fünf ist Trümpf"! :smoke:
Nee, die 4 mögen doch beide Seiten.
Wir natürlich viel mehr. :D
Magischer FC :love:

Finger
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4702
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: HH-Wandsbek

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Finger » 17.05.2019 00:26

Der feine Herr Kühne konnte sich nicht so richtig mit dem hsv beschäftigen, weil er offenbar sein ganzes Unternehmen steuerflüchtend in vielen Steueroasen aufgeteilt hat, um nur ja nichts von seinem Geld abgeben zu müssen. Bericht auf NDR.de

Ich hasse solche asozialen, gesellschaftsfeindlichen... [zensiert] :evil:
HAVE YOU TRIED TURNING IT OFF AND ON AGAIN?

Hellstrøm
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 28672
Registriert: 20.03.2010 15:36

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Hellstrøm » 17.05.2019 05:51

Tufkai hat geschrieben:
16.05.2019 22:21
Der zweite Schiedsrichterassistent beim letzten Saisonspiel in Stellingen heißt Florian Lechner. Kein Scherz! :D
Wenn da mal nicht die IPO dahintersteckt. :gruebel:
Apropos: Michael Oenning ist wieder frei...

:floet:
„Die Realität ist eine Halluzination, welche durch die Abwesenheit von Alkohol entsteht.“

(Falco)

Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18066
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Thomy71 » 17.05.2019 09:44

Hellstrøm hat geschrieben:
17.05.2019 05:51
Apropos: Michael Oenning ist wieder frei...

:floet:
Sein Lebenstraum, als Erster mit dem H$V abzusteigen, wurde ja jäh zerstört. Ich weiß nicht, ob er die Kraft hätte, das jetzt eine Liga tiefer nochmal anzugehen. Sowas nagt doch bestimmt an einem!

Flecktier
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7576
Registriert: 28.09.2012 20:34

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Flecktier » 17.05.2019 10:11

Finger hat geschrieben:
17.05.2019 00:26
Der feine Herr Kühne konnte sich nicht so richtig mit dem hsv beschäftigen, weil er offenbar sein ganzes Unternehmen steuerflüchtend in vielen Steueroasen aufgeteilt hat, um nur ja nichts von seinem Geld abgeben zu müssen. Bericht auf NDR.de

Ich hasse solche asozialen, gesellschaftsfeindlichen... [zensiert] :evil:
Einem Unternehmen wohlgemerkt, dass erst in der Zeit des Nationalsozialismus groß geworden ist. Die Spezialität war die Logistik bei der "Verwertung" des von "auswandernden" Juden zurückgelassenen Vermögens.

Harry Callahan
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2449
Registriert: 08.02.2013 15:30

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Harry Callahan » 17.05.2019 10:22

Flecktier hat geschrieben:
17.05.2019 10:11
Finger hat geschrieben:
17.05.2019 00:26
Der feine Herr Kühne konnte sich nicht so richtig mit dem hsv beschäftigen, weil er offenbar sein ganzes Unternehmen steuerflüchtend in vielen Steueroasen aufgeteilt hat, um nur ja nichts von seinem Geld abgeben zu müssen. Bericht auf NDR.de

Ich hasse solche asozialen, gesellschaftsfeindlichen... [zensiert] :evil:
Einem Unternehmen wohlgemerkt, dass erst in der Zeit des Nationalsozialismus groß geworden ist. Die Spezialität war die Logistik bei der "Verwertung" des von "auswandernden" Juden zurückgelassenen Vermögens.
Ich muss gestehen, mir war nicht klar, dass der Laden so ein Muster-Nazi-Betrieb war.

Wie kann man da noch mit Stolz den alten Firmennamen tragen?

Flecktier
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7576
Registriert: 28.09.2012 20:34

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Flecktier » 17.05.2019 10:23

Harry Callahan hat geschrieben:
17.05.2019 10:22
Flecktier hat geschrieben:
17.05.2019 10:11
Finger hat geschrieben:
17.05.2019 00:26
Der feine Herr Kühne konnte sich nicht so richtig mit dem hsv beschäftigen, weil er offenbar sein ganzes Unternehmen steuerflüchtend in vielen Steueroasen aufgeteilt hat, um nur ja nichts von seinem Geld abgeben zu müssen. Bericht auf NDR.de

Ich hasse solche asozialen, gesellschaftsfeindlichen... [zensiert] :evil:
Einem Unternehmen wohlgemerkt, dass erst in der Zeit des Nationalsozialismus groß geworden ist. Die Spezialität war die Logistik bei der "Verwertung" des von "auswandernden" Juden zurückgelassenen Vermögens.
Ich muss gestehen, mir war nicht klar, dass der Laden so ein Muster-Nazi-Betrieb war.

Wie kann man da noch mit Stolz den alten Firmennamen tragen?
Eigentlich sollte die Historie sogar mal aufgearbeitet werden. Kühne selbst hat das aber gestoppt

Harry Callahan
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2449
Registriert: 08.02.2013 15:30

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Harry Callahan » 17.05.2019 10:27

Flecktier hat geschrieben:
17.05.2019 10:23
Harry Callahan hat geschrieben:
17.05.2019 10:22
Flecktier hat geschrieben:
17.05.2019 10:11


Einem Unternehmen wohlgemerkt, dass erst in der Zeit des Nationalsozialismus groß geworden ist. Die Spezialität war die Logistik bei der "Verwertung" des von "auswandernden" Juden zurückgelassenen Vermögens.
Ich muss gestehen, mir war nicht klar, dass der Laden so ein Muster-Nazi-Betrieb war.

Wie kann man da noch mit Stolz den alten Firmennamen tragen?
Eigentlich sollte die Historie sogar mal aufgearbeitet werden. Kühne selbst hat das aber gestoppt
Kein Wunder. Sein Alter war ja strammer Nazi.

Orsen
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 10049
Registriert: 02.04.2005 22:49
Wohnort: 22769

Re: HSV AG in Liga 2

Beitrag von Orsen » 17.05.2019 11:28

Flecktier hat geschrieben:
17.05.2019 10:23


Eigentlich sollte die Historie sogar mal aufgearbeitet werden. Kühne selbst hat das aber gestoppt
Ja, alles ziemlich undurchsichtig, besonders das Ausscheiden von Adolf Maass, der bis 1933 45% Anteile bei K&N besaß und 1945 in Auschwitz ermordet wurde.
Vater und Onkel sind 1933 in die NSDAP eingetreten und K&N galt als „Nationalsozialistischer Musterbetrieb“. Aber immer schön die Fresse halten und alles totschweigen. Interessiert ja niemanden.
Bild

Antworten