Frauenfußball Allgemein

Alles Sportliche, was nicht mit dem FC zu tun hat...
toddy
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 14480
Registriert: 15.07.2006 03:27
Wohnort: Irgendwo im Pott

Frauenfußball Allgemein

Beitrag von toddy » 02.06.2008 04:15

Vom 6. bis 21 August findet diese Jahr das Olympische Turnier der Frauen statt.

Teilnehmerliste.

Vom 23.08. bis 10.09.09 findet die Frauen EM in Finnland statt.
Spielplan

Die deutschen Frauen sind in ihrer Gruppe durch

Auch alles andere (UEFA Cup, Pokal, etc) kann hier rein.

Erfolge:
Europameister 2009
Zuletzt geändert von toddy am 16.04.2010 16:32, insgesamt 5-mal geändert.
das Ziel steht fest, aber das Jahr ist offen.
Aus der Geschichte nix gelernt...

dosi
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1465
Registriert: 10.03.2005 16:24
Wohnort: daheim

Beitrag von dosi » 02.06.2008 06:43

Also mit dieser Tabelle:

Deutschland 7 7 0 0 31:1 21
Schweiz 6 3 1 2 8:12 10
Belgien 7 3 1 3 7:12 10
Niederlande 6 2 2 2 8:11 8
Wales 8 0 0 8 1:19 0

kann ich ganz gut leben; evtl. sollte sich Wales noch um 1 Platz verbessern.
Erst sollte ich spielen, aber dann wollten wir doch lieber nichts riskieren (Christian Rahn beim U23-Spiel in Meppen)

Tröööt

Beitrag von Tröööt » 04.06.2008 20:17

Und Sonntag spielen die Duisburger Mädels um die Meisterschaft *stolz* :D

Aber ob wir einen Frauenfußballfred brauchen, hängt für mich davon ab, ob sich hier genügend Leute dafür interessieren. Wenn nicht, brauchen wir keinen - und wenn doch, müsste er dann nicht längst da sein?
Gut fänd ichs aber, klar.

don despote
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 134
Registriert: 17.05.2005 13:56
Wohnort: Kreuzberg 36

Beitrag von don despote » 04.06.2008 20:42

Bin absolut dafür! Finde es eh sehr schade, dass der Frauenfußball so wenig Präsenz hat. Habe den Kicker mal via mail gebeten, doch wenigstens online etwas aktiver zu werden, aber das wurde mit mangelnden Kapazitäten und zu wenig Interesse der Leserschaft abgetan.
Dabei ist die nächste WM im eigenen Land und dem Klub-Fussball täte es sicher auch gut, wenn die mediale Präsenz steigen würde.
Hab mich auch tierisch geärgert, dass es nicht mal möglich ist nur das Damen-DFB-Pokal-Finale anzuschauen. Da ist das Stadion gerade mal 1/4-voll, aber man bekommt nur Kombikarten. Totaler Schwachsinn!
Wenn ich Ahnung von redaktioneller Arbeit und gute kontakte hätte, würde ich gerade im Hinblick auf die WM 2011 echt gerne nen Frauen-Fussball-Magazin rausbringen. Ich glaube, da gibts ne Menge Potential und der Fussball ist mittlerweile echt klasse anzusehen. :top:
LESEN HILFT! :lesen:

Pearl Harbor
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2215
Registriert: 13.03.2007 17:20

Beitrag von Pearl Harbor » 04.06.2008 20:55

War es nicht Conny Pohlers, die uns den FC Bayern im Pokal zuschanzte?

Orsen
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 10104
Registriert: 02.04.2005 22:49
Wohnort: 22769

Beitrag von Orsen » 04.06.2008 21:09

Vor ca. 20 Jahren war Frauenfußball aus sportlicher Sicht noch unerträglich, doch mittlerweile können die Damen doch schon richtig Fußballspielen und sie werden mittlerweile nicht nur von Männern trainiert, sondern auch von Frauen (siehe Bundestrainerin Silvia Neid), die auch mal gute Fußballerinnen waren.
Es ist noch alles nicht so perfekt und so schnell wie beim Männerfußball (der einige Jahrzehnte Vorsprung hat), aber auch da liegt ein gewisser Reiz, abgesehen für uns Männer, die auch mal eine hübsche Frau auf dem Fußballfeld „begaffen“. ;)
Nein, da gibt es auch schon mal öfter ein 6:0, 7:2 oder 13:0.
Und es haben sich in den Jahren viele Spielerinnen zu richtigen Persönlichkeiten und Stars des Sports entwickelt. An erster Stelle natürlich genannt: Birgit Prinz und Marta. Aber auch eine Cristiane, Maren Meinert, Nadine Angerer, Renate Lingor, Victoria Svensson, Sun Wen, usw.

… und bevor hier einige Emanzen aufschreien … kann mich noch gut an das „Gesabber“ der Damen bei uns im Block erinnern, wie z.B. ein Stefan Blank mit freien Oberkörper seine Tore bejubelte. Also kommt mir nicht damit. ;D
Bild

kloppi19

Beitrag von kloppi19 » 04.06.2008 21:19

frauenfussball empfinde ich noch immer als einen sehr langweiligen sport. das liegt allerdings mittlerweile nicht mehr unbedingt am fehlenden koennen, das ich durchaus da, aber das leistungsgefaelle ist enorm.
in der bundesliga gibt es frankfurt und immer eine andere mannschaft. frueher potsdam, mittlerweile duisburg. der rest der liga wird teilweise noch immer aus dem stadion geschossen.
die nationalspielerinnen verteilen sich somit auf 3-4 vereine.

international ist es aehnlich. bis auf 3-4 nationen spielt niemand um den titel mit. auch da werden die kleinen nationen besser, aber so spiele wie neulich gegen wales sind nicht wirklich interessant.

mich stoert auch dieses partyvolk bei laenderspielen. ich frage mich ob die das spiel eigentlich auch gucken oder vor lauter la ola und rumgetroete das spiel vergessen. auch beim dfb-pokal schaut den damen ja leider fast niemand zu. und ohne fans und stimmung ist fussball nur die haelfte wert fuer mich.

und ja, ich wuerde mir eine erfolgreichere frauenmannschaft bei uns im verein wuenschen. wir sind schliesslich der emanzipierte verein. :wink:

genua
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 5078
Registriert: 22.11.2001 01:00
Wohnort: wieder an der elbe
Kontaktdaten:

Beitrag von genua » 05.06.2008 13:07

neulich gab´s auf phoenix den film "die besten frauen der welt", schöne erinnerung an die wm.

frauen-em: wenn ich gut plane, könnte ich mir ein paar spiele vor ort ansehen.
"So lange die Sozialdemokraten noch zu Wahlen antreten, machen wir das auch."
Martin Sonneborn auf Stern.de

Tröööt

Beitrag von Tröööt » 05.06.2008 13:46

Das HR-Fernsehen überträgt den Titelkampf in der 1. Buli FCR 01 Duisburg : 1. FFC Frankfurt live und in voller Länge (WDR berichtet nur im Hörfunk). Anpfiff: Sonntag 08.06. um 14 Uhr im PCC Stadion Duisburg-Homberg (auch an der Tageskasse sind noch Karten erhältlich :wink: )

paupi
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 5618
Registriert: 01.03.2006 20:44

Beitrag von paupi » 05.06.2008 13:48

Orsen hat geschrieben:wie z.B. ein Stefan Blank mit freien Oberkörper seine Tore bejubelte. Also kommt mir nicht damit. ;D
aber hallo - da lief ja selbst mir der speichelfaden aus dem mundwinkel.

:smoke:

btc1902
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 321
Registriert: 29.05.2005 00:27

Beitrag von btc1902 » 05.06.2008 14:38

Gab es Diskussionen über die Legitimation von Frauenfußball nicht das letzte Mal irgendwann Mitte der 70er im Leserforum der Hörzu? :)

Naja, ich sehe mir Frauen-BuLi ganz gerne an. ist für mich halt eine komplett eine andere Sportart als Männerfußi. Mit ihren völlig eigenen Qualitäten. Technisch und taktisch spielen die Top-Teams auf einem klasse Niveau. Und viele Unsportlichkeiten, die im Männerfußball so sehr nerven - sterbende Schwäne, Einfordern von Karten für den Gegner usw. - sind im Frauenfußball zum Glück noch recht wenig verbreitet. Das Problem ist in der Tat das Leistungsgefälle - Regionalligafußball zum Beispiel ist absolut ungenießbar, da fehlt dann nicht nur die Physis für ein attraktives Spiel, sondern obendrein noch das fußballerische Rüstzeug.
mich stoert auch dieses partyvolk bei laenderspielen.
Ja, das ist ziemlich unerträglich. Habe einmal ein Frauen-Länderspiel live gesehen und werde mir das nie wieder antun.

Und insgesamt gesehen hat der erwartete Hype um den Frauenfußball ja doch nicht stattgefunden. Das Interesse beschränkt sich tatsächlich auf Natio und die zwei, drei Topteams. Schade.

Pectoris
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 153
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Nord-Nord-Ost
Kontaktdaten:

Beitrag von Pectoris » 05.06.2008 14:52

Frauenvolleyball ist in jeder Hinsicht interessanter!!!

:D
Ich: Das war Franz von Assisi
Sie: Ach... Franz und Sisi

20 Zloty
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1454
Registriert: 02.06.2005 09:10

Beitrag von 20 Zloty » 05.06.2008 15:03

Pectoris hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 05 Jun 2008, 14:52 GMT +1)

Frauenvolleyball ist in jeder Hinsicht interessanter!!!

:D
:gut:
dobranoc.

btc1902
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 321
Registriert: 29.05.2005 00:27

Beitrag von btc1902 » 05.06.2008 15:39

oh yeah... noch nichtmal seite 2 erreicht und schon ist der faden bei der frage angekommen, wo es die geilsten ärsche zu sehen gibt... :roll:

Tröööt

Beitrag von Tröööt » 05.06.2008 16:43

Wir könnten eine Umfrage starten, ob dieses Forum druckbedingt einen Bahnhofstoilettenfred braucht. Und sei's auch nur, damit man hier on topic über Fußball reden kann...

Antworten