Angriffe auf St. Pauli-Fans

Fanverhalten, Aktionen, Choreographien...
anyOne
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1258
Registriert: 12.07.2013 10:54
Wohnort: Hamburg

Re: Angriffe auf St. Pauli-Fans

Beitrag von anyOne » 24.06.2019 19:51

Jedes Mal, wenn dieser thread nach oben ploppt denke ich jemand hat aufs Maul bekommen...
Bitte thread-Titel ändern oder aufhören hier über dumme Aufkleber zu diskutieren, merci.
metallipar, chiquito, leo, Buchi, Elvis Andrews und ein weiterer Benutzer bedankten sich

Tyler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 9127
Registriert: 04.11.2002 01:00
Wohnort: somewhere between heaven and hell

Re: Angriffe auf St. Pauli-Fans

Beitrag von Tyler » 25.06.2019 10:30

So ganz trennen lässt sich das aber auch nicht. Verbale Hetze ebnet Taten den Weg. Das ist keine abstrakte Theorie, sondern hundertfach passiert. Siehe auch den Fall Lübcke.
paulipunx bedankte sich
Aus Protest AfD zu wählen, weil die Politik nicht gefällt, ist, wie in der Kneipe aus dem Klo zu trinken, weil das Bier nicht schmeckt.

anyOne
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1258
Registriert: 12.07.2013 10:54
Wohnort: Hamburg

Re: Angriffe auf St. Pauli-Fans

Beitrag von anyOne » 25.06.2019 13:23

Vom Aufkleber bis zur Hinrichtung ist es ein ziemlich weiter Weg, weshalb ich den Vergleich etwas gewagt finde.

Ändert auch nix daran, dass dieser thread den Titel "Angriffe auf St. Pauli-Fans" trägt und wohl niemand in einem Aufkleber einen tatsächlichen Angriff auf Menschen aus unserer Fanszene sieht.
Können das Thema ja gern als solches behandeln unter "Stickerniveau erneut unterboten" oder ähnlichem aber eben bitte nicht hier, wo die erste Assoziation bei mir und sicher auch anderen eben "Mensch im Krankenhaus" und nicht "ekliger Sticker auf Laternenpfahl" ist.

paulipunx
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2721
Registriert: 17.09.2002 02:00
Wohnort: Dulsberg/Wandsbek

Re: Angriffe auf St. Pauli-Fans

Beitrag von paulipunx » 25.06.2019 13:46

anyOne hat geschrieben:
25.06.2019 13:23
Vom Aufkleber bis zur Hinrichtung ist es ein ziemlich weiter Weg, weshalb ich den Vergleich etwas gewagt finde.

Ändert auch nix daran, dass dieser thread den Titel "Angriffe auf St. Pauli-Fans" trägt und wohl niemand in einem Aufkleber einen tatsächlichen Angriff auf Menschen aus unserer Fanszene sieht.
Können das Thema ja gern als solches behandeln unter "Stickerniveau erneut unterboten" oder ähnlichem aber eben bitte nicht hier, wo die erste Assoziation bei mir und sicher auch anderen eben "Mensch im Krankenhaus" und nicht "ekliger Sticker auf Laternenpfahl" ist.
Tyler hat ja auch keinen Vergleich aufgestellt, sondern darauf hingewiesen, dass auch solche Dinge wie Hetze bspw. in Form dieser unsäglichen Aufkleber den weiteren Taten, also bspw. körperlichen Angriffen, den Weg bereiten/ebnen können. So sehe ich das übrigens auch und finde daher schon passend, hier über derartige Aufkleber zu sprechen. Da das Klima untereinander ja wieder sehr aggressiv geworden ist zuletzt und Aufkleber dieser Art weitere Tropfen auf den heißen Stein sind.
Pro Pressefreiheit - Anti BILD!

#bildSTILLnotwelcome

BildBlog

darktrail
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7597
Registriert: 05.10.2010 21:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Angriffe auf St. Pauli-Fans

Beitrag von darktrail » 25.06.2019 13:57

Was allerdings wirklich definitiv falsch ist, ist, hier darüber zu diskutieren, ob Aufkleber unter "Angriffe" im Sinne dieses Threads fallen. Zwar gehört das streng genommen auch nicht ins Feedback zur administrativen Vorgehensweise, weil wir hierzu noch gar keine administrative Vorgehensweise haben - aber bevor wir uns eine ausdenken müssen und ihr darüber diskutieren müsst, könnt ihr gerne auch direkt dort diskutieren, was warum in diesen Thread gehört und was nicht. Das passt immer noch besser als die Metadiskussion hier im Thread.
Der Fußball, das Leben und der ganze Rest:
http://gastspiel.wordpress.com/

Tufkai
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 06.01.2019 22:44

Re: Angriffe auf St. Pauli-Fans

Beitrag von Tufkai » 26.06.2019 17:58

WO schreibe ich denn, das sei nicht so schlimm?
Mein einleitender Satz lautet: "so neu ist das LEIDER nicht!"
Damit dürfte klar sein, was ich davon halte.
Allerdings richtig Sorge bereitet mir die Ankündigung "stechen".
Jetzt klar, was gemeint war?
War leider zu blöd, das alte Profil ins neue Forum zu retten.
Deswegen der neue Username. (TheUserFormerlyKnownAsInselkorsar)

Antworten