Segelabteilung

Alle weiteren Sportarten des FC St. Pauli
Numsi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 03.02.2005 17:25
Wohnort: auf der Sonnenseite der Elbe

Beitrag von Numsi » 08.04.2018 21:21

Seit einer Woche haben wir 2 Liegeplätze an der Alster :love:

Unser "Heimathafen" ist beim PORTONOVO auf der Westseite unweit der Kennedybrücke.

Die Chancen stehen gut, dass wir Boote leihweise zur Verfügung gestellt bekommen, solange wir noch keine eigenen haben.

Juhu, der Sommer kann kommen! :applaus:
Lebe, als würdest Du morgen sterben. Lerne, als würdest Du ewig leben.

Unser Herz schlägt Backbord - FC St. Pauli Segelabteilung - http://www.fcstpauli-segeln.de

Inselkorsar
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2817
Registriert: 15.12.2007 12:50
Wohnort: im Viertel
Kontaktdaten:

Beitrag von Inselkorsar » 03.05.2018 23:36

Numsi hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 08.04.2018 21:21 GMT +1)

Seit einer Woche haben wir 2 Liegeplätze an der Alster :love:

Unser "Heimathafen" ist beim PORTONOVO auf der Westseite unweit der Kennedybrücke.

Die Chancen stehen gut, dass wir Boote leihweise zur Verfügung gestellt bekommen, solange wir noch keine eigenen haben.

Juhu, der Sommer kann kommen! :applaus:
So wie ich das am Rande mitbekommen habe, gibt es nun sogar schon das erste eigene Boot.
Stimmt das, oder bin ich da falsch informiert?
Unabhängig vom Boot: Respekt, was ihr in der kurzen Zeit auf dieBeine gestellt habt. 👍
Zuletzt geändert von Inselkorsar am 03.05.2018 23:37, insgesamt 1-mal geändert.
[center]Dieses Eigentor wird Ihnen präsentiert von Café King, Berlin, Ihr Partner in allen Fragen kurzfristiger Finanzanlagen![/center]

Spökenkieker
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1041
Registriert: 07.12.2001 01:00
Wohnort: Gegenüber von Haithabu

Beitrag von Spökenkieker » 03.05.2018 23:50

Inselkorsar hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 03.05.2018 23:36 GMT +1)
Numsi hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 08.04.2018 21:21 GMT +1)

Seit einer Woche haben wir 2 Liegeplätze an der Alster :love:

Unser "Heimathafen" ist beim PORTONOVO auf der Westseite unweit der Kennedybrücke.

Die Chancen stehen gut, dass wir Boote leihweise zur Verfügung gestellt bekommen, solange wir noch keine eigenen haben.

Juhu, der Sommer kann kommen! :applaus:
So wie ich das am Rande mitbekommen habe, gibt es nun sogar schon das erste eigene Boot.
Stimmt das, oder bin ich da falsch informiert?
Unabhängig vom Boot: Respekt, was ihr in der kurzen Zeit auf dieBeine gestellt habt. 👍
Stimmt - schwimmt seit gestern auf der Alster :)
FC St. Pauli Segeln - Unser Herz schlägt Backbord

Numsi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 03.02.2005 17:25
Wohnort: auf der Sonnenseite der Elbe

Beitrag von Numsi » 04.05.2018 10:47

Ups, lange hier nichts mehr geschrieben... Sorry!

Es gibt noch mehr Neuigkeiten: Wir haben inzwischen nicht nur ein eigenes Abteilungsboot, sondern Mitte April auch eine DSV-Nummer erhalten, mit der sich unsere Mitglieder für Regatten melden können. Das bedeutet, dass der Kampf um Medaillen, Trophäen und Preise für die Segelabteilung des FC St. Pauli losgehen kann :schal: :pokal:

Folgende Veranstaltungen sind in den nächsten Wochen geplant:

- Hafengeburtstagstörn am Freitag, den 11.05.2018 ab 19:45 Uhr auf der ATLANTIS, Boarding am Anleger Fischmarkt. Ein paar Plätze sind noch frei und wir freuen uns auf zahlreiche Gäste! Informationen und Anmeldemöglichkeiten findet Ihr hier: https://www.sailing-and-more.de/de/sele ... uchen.html

- Auswärtsfahrt nach Kiel – aber nicht zu Holstein Kiel, sondern zu den Special Olympics... Am Mittwoch, den 16.05.2018 bieten wir eine Fahrt zu den Special Olympics in Kiel an. Los geht es mit dem Vereinsbus um 09:00 Uhr vom Clubheim, die Rückfahrt ist für 17:00 Uhr geplant. In Kiel kann man sich Wettkämpfe in 19 verschiedenen Sportarten angucken. Außerdem gibt es die Gelegenheit, nach vorheriger Anmeldung barrierefrei zu segeln. Anmeldungen bis spätestens 11.05.2018 bei inklusion@fcstpauli-segeln.de

- HelgaCup vom 01. bis 03.06.2018 auf der Alster. Die Abteilung nimmt mit 2 Teams daran teil, die Mädels würden sich riesig über gaaaaanz viel Support freuen. Ort des Geschehens ist das Gelände des NRV, Schöne Aussicht 37. Da deutlich mehr Teams für die Regatta gemeldet haben als ursprünglich geplant war, wird es dort sehr voll werden. Wir wollen trotzdem versuchen, einen ordentlichen "Supportblock" für unsere beiden Teams auf die Beine zu stellen.

- 2. inklusiver Schnupper-Segeltag. Am Sonntag, den 01.07.2018 bieten wir unseren zweiten inklusiven Schnupper-Segeltag für Interessierte auf dem Wittensee nahe Rendsburg an. Für den Ausflug werden Fahrgemeinschaften gebildet. Wir treffen uns um 09:00 Uhr vor dem Clubheim. Anmeldungen sind möglich unter inklusion@fcstpauli-segeln.de. Anmeldeschluss ist der 24.06.2018.
Zuletzt geändert von Numsi am 04.05.2018 12:09, insgesamt 1-mal geändert.
Lebe, als würdest Du morgen sterben. Lerne, als würdest Du ewig leben.

Unser Herz schlägt Backbord - FC St. Pauli Segelabteilung - http://www.fcstpauli-segeln.de

Numsi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 03.02.2005 17:25
Wohnort: auf der Sonnenseite der Elbe

Beitrag von Numsi » 21.06.2018 19:51

Hui, hier war ja ziemlich lange Sendepause :roll:

Am Sonntag, den 24.06.2018 findet von 13:45 Uhr bis 16:00 auf Entenwerder ein Opti-Schnuppersegeln für Kinder von 8 bis 13 Jahren statt. Es sind noch Plätze frei! Anmeldungen und Infos bei Jim unter jugend@fcstpauli-segeln.de.

Der inklusive Schnupper-Segeltag am 01.07. ist übrigens erneut ausgebucht, was uns natürlich sehr freut!
Lebe, als würdest Du morgen sterben. Lerne, als würdest Du ewig leben.

Unser Herz schlägt Backbord - FC St. Pauli Segelabteilung - http://www.fcstpauli-segeln.de

Numsi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 03.02.2005 17:25
Wohnort: auf der Sonnenseite der Elbe

Beitrag von Numsi » 20.07.2018 18:32

Für Kurzentschlossene hier eine Info:

Wir bieten für Kinder von 8 - 12 Jahren, die Segeln lernen möchten, einen 5-tägigen Kurs mit insgesamt 10 Stunden auf dem Wasser an.

Den Kindern wird von einer/m erfahrenen Trainer/Trainerin des AJus das Opti-Segeln in Vorbereitung auf den Jüngstenschein beigebracht.

Die Prüfung kann direkt am Freitag beim AJus oder im Oktober bei den Entenwerder Elbpiraten abgelegt werden.

Während die Kinder auf dem Wasser sind, wird für die Eltern ein Spass-Segeln auf unserer Abteilungsjolle angeboten. Alternativ können die Eltern im Restaurant Cliff die Alster genießen oder die Kinder um 12:30 wieder abholen.

Kostenpunkt ist 115 Euro mit Elternsegeln oder 95 Euro nur Kindersegeln, Ermäßigungen bis zur vollständigen Kostenübernahme sind möglich.

Es ist noch 1 Platz im Kurs frei!

Weitere Infos und Anmeldung unter jugend@fcstpauli-segeln.de.

---

Am 09.09.2018 findet der 3. inklusive Schnupper-Segeltag am Wittensee statt. Infos und Anmeldung unter inklusion@fcstpauli-segeln.de. Anmeldeschluss ist der 02.09.2018.
Zuletzt geändert von Numsi am 20.07.2018 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
Lebe, als würdest Du morgen sterben. Lerne, als würdest Du ewig leben.

Unser Herz schlägt Backbord - FC St. Pauli Segelabteilung - http://www.fcstpauli-segeln.de

Numsi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 03.02.2005 17:25
Wohnort: auf der Sonnenseite der Elbe

Die FC Sankt Pauli Segelabteilung zeigt Flagge(n) für Seenotrettung

Beitrag von Numsi » 01.07.2019 20:58

Während im Mittelmeer Menschen ertrinken, werden Rettende kriminalisiert. Die Segelabteilung des FC St. Pauli protestiert gegen die Beschlagnahme der Seawatch 3 und die Inhaftierung ihrer Kapitänin Carola Rackete.

Stoppt die Kriminalisierung der Seenotrettung!

Freiheit für Carola Rackete!

Die Segelabteilung des FC St. Pauli solidarisiert sich - auch auf dem Wasser!

Wir wollen mit Flaggen, Bannern, Transparenten und Schwimmwesten auf der Alster und an Land ein Signal setzen. Alle, die uns unterstützen wollen im Kampf für eine freie Seenotrettung, sind herzlich eingeladen - mit Schwimm¬weste auf einem Wasserfahrzeug oder an Land!

Treffen am Mittwoch, den 03.07.2019
um 17:00 Uhr an Land / Schwanenwikwiese
um 18:00 Uhr auf der Alster, in Höhe Tonne 1.

You are Welcome!
Zuletzt geändert von Numsi am 02.07.2019 15:22, insgesamt 1-mal geändert.
emzpiraatin, Tufkai bedankten sich
Lebe, als würdest Du morgen sterben. Lerne, als würdest Du ewig leben.

Unser Herz schlägt Backbord - FC St. Pauli Segelabteilung - http://www.fcstpauli-segeln.de

Numsi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 03.02.2005 17:25
Wohnort: auf der Sonnenseite der Elbe

FCSP Segelabteilung für Seenotrettung

Beitrag von Numsi » 02.07.2019 14:17

Hier nun auch der Link zum Aufruf auf der Webseite des Vereins inklusive Statement von Oke: https://www.fcstpauli.com/news/die-fcsp ... otrettung/
Tufkai bedankte sich
Lebe, als würdest Du morgen sterben. Lerne, als würdest Du ewig leben.

Unser Herz schlägt Backbord - FC St. Pauli Segelabteilung - http://www.fcstpauli-segeln.de

Numsi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 03.02.2005 17:25
Wohnort: auf der Sonnenseite der Elbe

Bilder von "FCSP Segelabteilung für Seenotrettung"

Beitrag von Numsi » 06.07.2019 20:10

Groeni war am Mittwoch da und hat mal wieder ganz tolle Bilder gemacht: https://www.stefangroenveld.de/galerie/searescue

Unsere Protestaktion war ein voller Erfolg.

Die Teilnehmer*innen waren sehr beeindruckt von den Schilderungen von Ingo Werth (Mitbegründer von Sea Watch und RESQSHIP und Kapitän auf etlichen Rettungsmissionen vor der libyschen Küste. An dieser Stelle möchten wir Euch das Interview ans Herz legen, das NDR 90,3 vor kurzem mit ihm geführt hat: https://www.ndr.de/…/Seenotretter-Ingo- ... o518002.ht….

Wir bedanken uns beim Fanclub RambaZamba fürs Malen der Transpis und allen weiteren Orga-Aktiven.

SEA RESCUE IS NOT A CRIME!
Lebe, als würdest Du morgen sterben. Lerne, als würdest Du ewig leben.

Unser Herz schlägt Backbord - FC St. Pauli Segelabteilung - http://www.fcstpauli-segeln.de

junimond
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6275
Registriert: 04.09.2013 08:52
Wohnort: am santa fu

Re: Segelabteilung

Beitrag von junimond » 06.07.2019 20:40

coole sache, leider funzt der link nicht

Numsi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 03.02.2005 17:25
Wohnort: auf der Sonnenseite der Elbe

Re: Segelabteilung

Beitrag von Numsi » 17.07.2019 19:10

junimond hat geschrieben:
06.07.2019 20:40
coole sache, leider funzt der link nicht
Ups, stimmt. Der hier müsste funktionieren: https://www.ndr.de/903/sendungen/hambur ... 04786.html
Lebe, als würdest Du morgen sterben. Lerne, als würdest Du ewig leben.

Unser Herz schlägt Backbord - FC St. Pauli Segelabteilung - http://www.fcstpauli-segeln.de

Antworten