Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Hier könnt ihr euren Klönschnack durchführen, Spielberichte und Fotos ankündigen usw....
ridi1910
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6275
Registriert: 20.11.2012 12:26
Wohnort: Dornbirn Austria

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von ridi1910 » 15.05.2019 11:22

genua hat geschrieben:
15.05.2019 10:44
zur Lektüre empfohlen:


Lerne die deutsche Sprache, Österreicher!

In Niederösterreich hat ein FPÖ-Landesrat zehn Gebote für Zuwanderer erlassen. Eine sehr gute Idee, die wir dringend auch in Deutschland umsetzen sollten.

https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 67402.html

:lach: das ist ja der Grund warum so viele Ösis in Deutschland leben, die geringe Sprachbarriere,
und meine deutschen Freunde verstehen zum Teil schon meinen Dialekt, kaum zu glauben :D

der Apostel Waldhäusl von der FPÖ hat sowieso schwer einen an der Waffel :ja:
Gott erfand den Wein, Gott erfand das Bier, doch den Schnaps den brannten wir Bild

Peter.Silie
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2726
Registriert: 15.12.2017 11:45
Wohnort: zu Hause

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von Peter.Silie » 15.05.2019 11:24

ridi1910 hat geschrieben:
15.05.2019 09:10
Peter.Silie hat geschrieben:
14.05.2019 19:09
ridi1910 hat geschrieben:
14.05.2019 17:43
Herrenabend, heute wieder mit Frau, Freddo & Apple,
der Helmut wird sich wohl wieder Sorgen machen ;)
ab gehts ins Bella Napoli um die Ecke ... Yeahhhh
Das bessere italienische Futter gibt es heute Abend hier, der Herr bereitet Linguine olio e aglio mit gebratenem Lachs als Draufgabe zu. 12 Knoblauchzehen, 4 Chilischoten und einiges an getrockneten Tomaten ist schon zerkleinert, gleich geht es an den Herd.
nach ich weiß nicht ob du da mithalten konntest :D
feine Vorspeise und noch ein Vorspeise,
die Scampis im Bella Napoli sind immer ein Hit,
danach eine herrliche Dorade mit leckeren Beilagen vom Grill und ein Filesteak mit Steinpilzen :ja:

Moin
Wo waren wir denn damals mit euch? Bestimmt nicht dort, dazu sieht es auf den Fotos zu lecker aus.
Wenn ein Mann sagt, ich repariere das, dann repariert er es auch. Man muss ihn nicht alle 6 Monate daran erinnern!

ridi1910
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6275
Registriert: 20.11.2012 12:26
Wohnort: Dornbirn Austria

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von ridi1910 » 15.05.2019 14:19

Peter.Silie hat geschrieben:
15.05.2019 11:24
ridi1910 hat geschrieben:
15.05.2019 09:10
Peter.Silie hat geschrieben:
14.05.2019 19:09



Moin
Wo waren wir denn damals mit euch? Bestimmt nicht dort, dazu sieht es auf den Fotos zu lecker aus.
wir waren im Etna, das gehört auch zum Bella Italia, war zu Anfang auch sehr gut,
hat inzwischen leider etwas nachgelassen, dafür hat das Etna einen Garten ...
Gott erfand den Wein, Gott erfand das Bier, doch den Schnaps den brannten wir Bild

Peter.Silie
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2726
Registriert: 15.12.2017 11:45
Wohnort: zu Hause

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von Peter.Silie » 15.05.2019 16:00

Moin, den Garten haben wir aber auch nicht zu Gesicht bekommen, nur mittelmäßige Kost und teuren Grappa. Bald werden wir an 13 Abenden italienisches Essen bekommen, Cannobio hat da schon so einiges zu bieten. Besonders aus das Lo Scalo und das Antica Stellara freuen wir uns besonders.
Wenn ein Mann sagt, ich repariere das, dann repariert er es auch. Man muss ihn nicht alle 6 Monate daran erinnern!

Hellstrøm
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 28672
Registriert: 20.03.2010 15:36

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von Hellstrøm » 15.05.2019 16:14

genua hat geschrieben:
15.05.2019 10:44
zur Lektüre empfohlen:


Lerne die deutsche Sprache, Österreicher!

In Niederösterreich hat ein FPÖ-Landesrat zehn Gebote für Zuwanderer erlassen. Eine sehr gute Idee, die wir dringend auch in Deutschland umsetzen sollten.

https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 67402.html
Finde ich prima, zumal beim Bau des Autobahndeckels viele PKw mit Wiener Kennzeichen
in der Nähe der Baustelle zu finden sind.
Wahrscheinlich Armutsflüchtlinge, welche die niederen Hilfstätigkeiten, für die sich die
Osteuropäer zu schade sind, für ein kleines Handgeld verrichten... :D
„Die Realität ist eine Halluzination, welche durch die Abwesenheit von Alkohol entsteht.“

(Falco)

ridi1910
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6275
Registriert: 20.11.2012 12:26
Wohnort: Dornbirn Austria

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von ridi1910 » 15.05.2019 16:41

Peter.Silie hat geschrieben:
15.05.2019 16:00
Moin, den Garten haben wir aber auch nicht zu Gesicht bekommen, nur mittelmäßige Kost und teuren Grappa. Bald werden wir an 13 Abenden italienisches Essen bekommen, Cannobio hat da schon so einiges zu bieten. Besonders aus das Lo Scalo und das Antica Stellara freuen wir uns besonders.
den berühmten Sonntagsmarkt an der Uferpromenade direkt unter eurem Balkon hast du vergessen zu erwähnen :lach:
da werden wir wahrscheinlich einige Donrnbirner treffen :ja:
Gott erfand den Wein, Gott erfand das Bier, doch den Schnaps den brannten wir Bild

Peter.Silie
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2726
Registriert: 15.12.2017 11:45
Wohnort: zu Hause

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von Peter.Silie » 15.05.2019 18:18

ridi1910 hat geschrieben:
15.05.2019 16:41
Peter.Silie hat geschrieben:
15.05.2019 16:00
Moin, den Garten haben wir aber auch nicht zu Gesicht bekommen, nur mittelmäßige Kost und teuren Grappa. Bald werden wir an 13 Abenden italienisches Essen bekommen, Cannobio hat da schon so einiges zu bieten. Besonders aus das Lo Scalo und das Antica Stellara freuen wir uns besonders.
den berühmten Sonntagsmarkt an der Uferpromenade direkt unter eurem Balkon hast du vergessen zu erwähnen :lach:
da werden wir wahrscheinlich einige Donrnbirner treffen :ja:
Wir waren immer froh, wenn der Markt abgebaut wurde und wir wieder den freien Blick auf den See geniessen konnten. Gekauft haben wir dort nix, es gibt für alle Fälle in Cannobio Feinkostgeschäfte mit sehr guter Auswahl, dafür braucht es den Markt nicht, Klamottenmäßig schon garnicht.
Wenn ein Mann sagt, ich repariere das, dann repariert er es auch. Man muss ihn nicht alle 6 Monate daran erinnern!

Hellstrøm
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 28672
Registriert: 20.03.2010 15:36

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von Hellstrøm » 15.05.2019 18:52

ridi1910 hat geschrieben:
15.05.2019 16:41

den berühmten Sonntagsmarkt an der Uferpromenade direkt unter eurem Balkon hast du vergessen zu erwähnen :lach:
da werden wir wahrscheinlich einige Doornkaat trinken... :ja:
Naja, wers mag... :lach:
„Die Realität ist eine Halluzination, welche durch die Abwesenheit von Alkohol entsteht.“

(Falco)

ridi1910
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6275
Registriert: 20.11.2012 12:26
Wohnort: Dornbirn Austria

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von ridi1910 » 16.05.2019 10:46

Peter.Silie hat geschrieben:
15.05.2019 18:18
ridi1910 hat geschrieben:
15.05.2019 16:41
Peter.Silie hat geschrieben:
15.05.2019 16:00
Moin, den Garten haben wir aber auch nicht zu Gesicht bekommen, nur mittelmäßige Kost und teuren Grappa. Bald werden wir an 13 Abenden italienisches Essen bekommen, Cannobio hat da schon so einiges zu bieten. Besonders aus das Lo Scalo und das Antica Stellara freuen wir uns besonders.
den berühmten Sonntagsmarkt an der Uferpromenade direkt unter eurem Balkon hast du vergessen zu erwähnen :lach:
da werden wir wahrscheinlich einige Donrnbirner treffen :ja:
Wir waren immer froh, wenn der Markt abgebaut wurde und wir wieder den freien Blick auf den See geniessen konnten. Gekauft haben wir dort nix, es gibt für alle Fälle in Cannobio Feinkostgeschäfte mit sehr guter Auswahl, dafür braucht es den Markt nicht, Klamottenmäßig schon garnicht.

der Schwerpunkt des Marktes sind vor allem Schuhe & Taschen, da sind wir schon vor gut extra 30 Jahren runtergefahren (Tagesausflug), aber inzwischen rentiert sich das nicht mehr, ist ja auch der teuereste Markt am
Lago Maggiore, auch wegen der Nähe zur Schweiz.

Moin
Gott erfand den Wein, Gott erfand das Bier, doch den Schnaps den brannten wir Bild

ridi1910
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6275
Registriert: 20.11.2012 12:26
Wohnort: Dornbirn Austria

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von ridi1910 » 16.05.2019 10:50

Hellstrøm hat geschrieben:
15.05.2019 18:52
ridi1910 hat geschrieben:
15.05.2019 16:41

den berühmten Sonntagsmarkt an der Uferpromenade direkt unter eurem Balkon hast du vergessen zu erwähnen :lach:
da werden wir wahrscheinlich einige Doornkaat trinken... :ja:
Naja, wers mag... :lach:

ne du, da säuft man passend Averna con Ghiaccio e Limette, ach wie ich das Zeuch mag :ja:

Moin
Gott erfand den Wein, Gott erfand das Bier, doch den Schnaps den brannten wir Bild

Hellstrøm
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 28672
Registriert: 20.03.2010 15:36

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von Hellstrøm » 16.05.2019 11:11

Eine Woche noch, dann bin ich wieder in Wien... :ja:

WSC gegen St. Pauli: Die Vision vom bestbesuchten Frauenfußballspiel aller Zeiten in Österreich

Da freu ich mich schon drauf! 2000 Karten sind schon weg.
„Die Realität ist eine Halluzination, welche durch die Abwesenheit von Alkohol entsteht.“

(Falco)

Peter.Silie
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2726
Registriert: 15.12.2017 11:45
Wohnort: zu Hause

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von Peter.Silie » 16.05.2019 11:14

ridi1910 hat geschrieben:
16.05.2019 10:50
Hellstrøm hat geschrieben:
15.05.2019 18:52
ridi1910 hat geschrieben:
15.05.2019 16:41

den berühmten Sonntagsmarkt an der Uferpromenade direkt unter eurem Balkon hast du vergessen zu erwähnen :lach:
da werden wir wahrscheinlich einige Doornkaat trinken... :ja:
Naja, wers mag... :lach:
ne du, da säuft man passend Averna con Gnocci mit der Pipette, ach wie ich das Zeuch mag :ja:




Zum Glück musste ich dieses Zeugs so noch nie einnehmen.....
Wenn ein Mann sagt, ich repariere das, dann repariert er es auch. Man muss ihn nicht alle 6 Monate daran erinnern!

Peter.Silie
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2726
Registriert: 15.12.2017 11:45
Wohnort: zu Hause

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von Peter.Silie » 16.05.2019 11:23

Ich habe seit 2-3 Tagen und Nächten den vollen Zahngilb, heute um 14 Uhr ist der Termin beim Zahnarzt und ich befürchte, dass ich anschließend mit einem Zahn im Unterkiefer weniger nach Hause torkeln werde. Hoffentlich kann ich dann aus der Zahnlücke ordentlich pfeifen und so mit Ronja kommunizieren.
Aua......
Wenn ein Mann sagt, ich repariere das, dann repariert er es auch. Man muss ihn nicht alle 6 Monate daran erinnern!

ridi1910
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6275
Registriert: 20.11.2012 12:26
Wohnort: Dornbirn Austria

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von ridi1910 » 16.05.2019 14:54

ich hatte heute um 11 Uhr einen Termin beim Hautarzt, eigentlich sollte nur eine kleine Alterswarze entfernt werden,
dann hat der Doc mir von seinem neuen Land Cruiser erzählt und meinte so nebenbei, ob ich Zeit habe,
nach 3 Stunden waren wir fertig, 5 Hautflecke und 2 Alterswarzen wurden entfernt,
jetzt habe einige Narben mehr und viele Plaster am Körper, dafür muss ich mich eine Woche nicht mehr waschen :)
Gott erfand den Wein, Gott erfand das Bier, doch den Schnaps den brannten wir Bild

Peter.Silie
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2726
Registriert: 15.12.2017 11:45
Wohnort: zu Hause

Re: Die alte WG # 46 - Kneipensterben in Dornbirn

Beitrag von Peter.Silie » 16.05.2019 16:14

ridi1910 hat geschrieben:
16.05.2019 14:54
2 Alterswarzen wurden entfernt
Dein Kopf war aber keine davon, oder? :D

Ich bin heute noch verschont geblieben, es wurde zunächst der wackelige Stift aus dem Zahnstumpf entfernt, der vor zwei Jahren eingesetzt und überkront wurde. Da die Schmerzen aber nicht besonders nachgelassen haben, wird der Rest wohl morgen beim nächsten Termin raus geholt werden müssen, halleluja!
Wenn ein Mann sagt, ich repariere das, dann repariert er es auch. Man muss ihn nicht alle 6 Monate daran erinnern!

Antworten