Änderung der administrativen Vorgehensweise

Probleme, Fragen oder einfach nur Feedback? Moderatoren- oder Userkritik? Kein Problem, hier bist du richtig!
Gesperrt
Webmaster
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1342
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Kamen, Westf.
Kontaktdaten:

Änderung der administrativen Vorgehensweise

Beitrag von Webmaster » 27.08.2008 15:18

In letzter Zeit hat es sich einmal wieder, besonders bei inhaltlich bedeutenden Diskussionen gezeigt, dass einige User anscheinend stärker daran interessiert sind, andere User zu diskreditieren und ihre persönlichen Fehden auszutragen (sog. Pimmelfechten) oder als Troll zu identifizieren, als an den Diskussionen teilzunehmen. Hierzu gehört auch das wiederholte Abzählen der Threadseiten um eine Schließung herbeizurufen.

In diesem Zusammenhang verweise ich noch einmal auf unseren Disclaimer, in dem besonders unter Nummer V festgelegt ist, was nicht geduldet ist:
Nicht geduldet werden Beiträge, die

a. einen rassistischen, faschistischen Inhalt haben.

b. Minderheiten verleumden oder diskriminieren.

c. beleidigenden Inhalt besitzen.

d. pornografischen oder kinderpornografischen Inhalt besitzen.

e. sexistischen Inhalt haben.

f. von Usern nur deshalb als Gast abgegeben werden, um ihr vorher gemachtes Posting zu unterstützen.

g. Werbeankündigungen für kommerzielle Anbieter beinhalten. Dies gilt nicht, wenn es sich um Ankündigungen von Unternehmen handelt, die direkt oder indirekt einen Bezug zum FC St. Pauli haben, und diese Ankündigungen mit den Betreibern des Forums abgesprochen wurden.

h. vorsätzlich gepostet werden, um eine Diskussion in einem Thread zu behindern oder zu verhindern.

i. Zeitungsartikel vollständig zitieren (vgl. dazu Nr. VI dieses Disclaimers).

j. persönliche Daten Dritter beinhalten, ohne dass ein Einverständnis des Dritten besteht. Als persönliche Daten Dritter gelten auch Bilder, vollständige Klarnamen und Adressen.

k. Bilder von Internetseiten Dritter enthalten.
Bilder, welche von Websites der Foren-Betreiber übernommen werden, werden nur auf Bitten des jeweiligen Seiteninhabers gelöscht.

l. Telefonnummern oder Adressen enthalten- Ausnahme: es ist ausdrücklich gekennzeichnet, dass die Angabe gewollt ist. Sofern es sich nicht um die eigene Telefonnummer/Adressen handelt, muss die die Zustimmung der betroffenen Person vorliegen.

m. lediglich dazu dienen, das Urheberrrecht bezüglich Dateien, Programmen, Ton- und Bildaufzeichnungen und ählichem zu umgehen (z. B. filesharing).

n. außerhalb des Klönschnacks nichts weiter als ein Emoticon (Smily) enthalten. Emoticons dienen dazu, Diskussionen zu unterstützen um z. B. Befindlichkeiten auszudrücken, sind aber kein Selbstzweck und sollen deshalb auch nur in inhaltsbezogenen Beiträgen benutzt werden.

Ein Beitrag gilt auch dann als nicht geduldet, wenn er ausschliesslich einen Link setzt, der auf eine Seite führt, die gegen die oben genannten Inhalte verstößt.
Hierzu ein paar Anmerkungen:
Die administrativen Aufgaben sind hier im Forum klar aufgeteilt. Snief kümmert sich in erster Linie um technische Belange und ich um das Userverhalten und die Präsentation nach außen. Die Moderatoren unterstützen uns nach Kräften.

Das Verhalten einiger User geht mir momentan tierisch auf den Sack und ich habe
a) keine Lust mich wiederholt per PN beleidigen und anfeinden zu lassen, was auch von Usern kommt, die ich persönlich kenne, wenn ich auf ein Fehlverhalten aufmerksam mache.
b) nicht die Zeit und die Kraft, alle Entscheidungen im Detail in unzählichen PN zu erklären.

Deshalb werde ich zukünftig die Löschung von Beiträgen, die gegen Punkt V des Disclaimers verstoßen, sehr viel schneller und restriktiver vornehmen als bislang, weil Appelle anscheinend ungehört verpuffen. Dazu gehört dann auch die unkommentierte Verbannung der entsprechenden User; bis dato habe ich in den meisten Fällen entsprechenden Kontakt gesucht, aber das wird zu viel.

Was bei dem Verhalten der User besopnders stört, sind die permanenten Erklärungsversuche, dass andere das anscheinend auch dürfen. Dazu sei erklärt, dass ich (wir) gar nicht in der Lage sind, alles zu lesen und entsprechend auch einige Dinge nicht direkt mitbekommen, was aber niemandem das Recht gibt, sich daneben zu benehmen.

Auch wenn unsere Communitiy unter Umständen etwas kleiner wird, so sollte es doch von vorrangigem Interesse sein, dass sich alle User an die Regeln halten, damit Diskussionen zumindest auf einem Minimalniveau möglich sind. Fussball ist emotional, das sind viele Themen hier auch, aber etwas Diskussionskultur sollte beibehalten werden und ist zwingend notwendig.

Ich entschuldige mich in aller Form dafür, dass von meiner Seite aus in dieser Hinsicht einiges nicht vernünftig funktioniert hat. Ferner behalte ich es mir vor, dass einige Entscheidungen sicherlich auch nicht vollkommen Objektiv getroffen werden können, was in der Natur der Sache liegt.

In diesem Sinne
ein angefressener Webmaster
Zuletzt geändert von Webmaster am 27.08.2008 15:18, insgesamt 1-mal geändert.
...

Webmaster
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1342
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Kamen, Westf.
Kontaktdaten:

Thema sperren - Begründung

Beitrag von Webmaster » 27.08.2008 15:18

Geschlossen, weil... Ankündigung

Gesperrt