Direkteinbettung Aufstellungsgrafiken

Probleme, Fragen oder einfach nur Feedback? Moderatoren- oder Userkritik? Kein Problem, hier bist du richtig!
Antworten
Moz
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 120
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hoheluft

Direkteinbettung Aufstellungsgrafiken

Beitrag von Moz » 12.08.2015 21:11

N'Abend,

ich bin gerade dabei eine kleine Webanwendung (nicht kommerziell, keine Werbung o.ä.) zu bauen, mit der man sich per Drag and Drop schnell seine Wunschaufstellung zusammenklicken kann.

Es werden dann winzige Spielfeldgrafiken erzeugt, die z.B. in Foren eingebettet werden könnten.

Nun stellt sich mir die Frage, ob direkte Einbindung dieser Bildchen hier überhaupt regelkonform wäre.

Das Tool liegt momentan hier:
http://www.meineaufstellung.de/

Die Grafiken würden so aussehen:
Bild

Wie gesagt, das ganze ist nur eine Spielerei im Aufbau und hat keinerlei kommerziellen Hintergrund.

Mein Name sei
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 11006
Registriert: 23.02.2007 18:56
Kontaktdaten:

Beitrag von Mein Name sei » 12.08.2015 21:16

Coole Sache. Wenn Du das als creative commons kennzeichnest/freigibst, dann ist es vielleicht einfacher.
Ich mache ja einfach nur Sachen die ich witzig finde, die können aber eben auch untereinander widersprüchlich sein. (Ahoi Polloi)

Elmeta
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 5223
Registriert: 29.01.2011 22:15
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Elmeta » 13.08.2015 12:43

Das was Mein Name sei schreibt und folgendes:

Bildeinbindung geht dann, wenn eindeutig (also, ohne Rechercheaufwand seitens der Forenbetreiber) erkennbar ist, dass die Bildrechte beim Bildeinsteller liegen, ansonsten bitte immer verlinken (Ausnahmen: Konzertankündigungen oder Bilder von Veranstaltungen, bei denen klar ist, dass sie zur Verbreitung gedacht sind).

Ich persönlich finde die bildliche Einbindung von Mannschaftsaufstellungen ganz interessant. Falls sich da im Betreiberteam eine andere Meinung bildet, melden wir uns.

Kannst du denn versichern, dass jeder User das Recht hat, dein Werkzeug zu nutzen und die damit erzeugten Bilder hier in diesem Forum einzustellen? Sonst müssten andere User ja verlinken und nur du als Entwickler des Werkzeuges könntest dann Bilder einbinden. Das wäre ja irgendwie nicht so sinnvoll.
YNWA

Moz
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 120
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hoheluft

Beitrag von Moz » 13.08.2015 13:00

Elmeta hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 13.08.2015 12:43 GMT +1)

Das was Mein Name sei schreibt und folgendes:

Bildeinbindung geht dann, wenn eindeutig (also, ohne Rechercheaufwand seitens der Forenbetreiber) erkennbar ist, dass die Bildrechte beim Bildeinsteller liegen, ansonsten bitte immer verlinken (Ausnahmen: Konzertankündigungen oder Bilder von Veranstaltungen, bei denen klar ist, dass sie zur Verbreitung gedacht sind).

Ich persönlich finde die bildliche Einbindung von Mannschaftsaufstellungen ganz interessant. Falls sich da im Betreiberteam eine andere Meinung bildet, melden wir uns.

Kannst du denn versichern, dass jeder User das Recht hat, dein Werkzeug zu nutzen und die damit erzeugten Bilder hier in diesem Forum einzustellen? Sonst müssten andere User ja verlinken und nur du als Entwickler des Werkzeuges könntest dann Bilder einbinden. Das wäre ja irgendwie nicht so sinnvoll.
Danke. Die Seite ist gratis für jeden nutzbar, ohne Einschränkungen.

Ich werde meinen Disclaimer noch erweitern und mich um eine Creative Commons Kennzeichnung kümmern.

Die Idee soll übrigens keine Kritik an ASCII-Gemälden hier im Forum sein. :lach:


--------- Himmelmann -------------------

Nehrig - Sobiech - Gonther - Halstenberg

-------- Ratsche - Alushi --------------

---- Schnecke - Maier - Buballa --------

---------------- Thy -------------------

astro
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 9248
Registriert: 16.06.2003 02:00
Wohnort: Hamburg / Berlin

Beitrag von astro » 13.08.2015 13:56

Moz hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 13.08.2015 13:00 GMT +1)

Ich werde meinen Disclaimer noch erweitern und mich um eine Creative Commons Kennzeichnung kümmern.
Genau das uns sehr lieb, hatten wir auch schon intern diskutiert. https://de.wikipedia.org/wiki/Creative_Commons

Allerdings ist das, was Du beschreibst, eher weniger ein Disclaimer, sondern eine AGB. Auch CC hat in Deutschland meines Wissens die Wirkung einer AGB, sehe auch Wikipedia.
Last Dram: Laphroaig Cairdeas 2014
Bild

Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity

Moz
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 120
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hoheluft

Beitrag von Moz » 17.08.2015 13:25

Die Grafiken haben inzwischen auch einen Hinweis auf die erlaubte und erwünschte Einbettung.

Antworten