Abendblatt via google

Probleme, Fragen oder einfach nur Feedback? Moderatoren- oder Userkritik? Kein Problem, hier bist du richtig!
Antworten
Mein Name sei
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 11006
Registriert: 23.02.2007 18:56
Kontaktdaten:

Abendblatt via google

Beitrag von Mein Name sei » 20.10.2016 20:15

Wie verlinken ich denn eine Google-Suche? Z.B. Nach Fisch oder
Nach "Trotz Krise: St. Paulis Fanclubs stehen zu Ewald Lienen", damit derjenigen, der klickt gleich zur richtigen Stelle kommt?
Ich mache ja einfach nur Sachen die ich witzig finde, die können aber eben auch untereinander widersprüchlich sein. (Ahoi Polloi)

Schnarup Thumby
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6740
Registriert: 13.03.2010 10:02
Wohnort: Gegengerade
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnarup Thumby » 20.10.2016 20:50

Kopiere den Titel eines Artikel in das Google-Suchfeld und dann einfach die Adressleiste kopieren:

Trotz Krise: St. Paulis Fanclubs stehen zu Ewald Lienen --> Google.de --> https://www.google.de/#q=Trotz+Krise:+S ... ald+Lienen
Bild

Dionysos
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 9212
Registriert: 01.08.2008 22:41

Beitrag von Dionysos » 20.10.2016 20:54

Entweder den Suchbegriff bei google eingeben und dann die URL des Ergebnisse posten, dann sieht es so aus

Oder gleich den ganzen Link von der Abendblattseite kopieren und bei google eingeben, dann sieht es so aus

Letzteres hat den Vorteil, dass dann meist nur ein Ergebnis erscheint.

In beiden Fällen muss man aber noch auf der google Seite einmal auf den Link klicken, direkt geht das nicht.

Mein Name sei
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 11006
Registriert: 23.02.2007 18:56
Kontaktdaten:

Beitrag von Mein Name sei » 20.10.2016 21:38

Ah. Das klappt nicht am Tablett/iPad.

Danke.
Ich mache ja einfach nur Sachen die ich witzig finde, die können aber eben auch untereinander widersprüchlich sein. (Ahoi Polloi)

Antworten