Trikot 2019/20 (ab Seite 11)

Klamotten, Merch und sonstiger Krams direkt aus dem Fanshop

Wie soll das neue Heim-Trikot aussehen?

vornehmlich weiß
4
3%
vornehmlich braun
31
22%
vornehmlich schwarz
6
4%
braun/weiß längs-gestreift
22
16%
braun/weiß quer-gestreift
17
12%
braun/weiß diagonal-gestreift
8
6%
Regenbogen-Farben
12
9%
braun/weiß Camouflage
10
7%
ein bißchen von allem ;-)
3
2%
sch... egal!
25
18%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 138

Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18271
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Thomy71 » 28.07.2018 17:17

Das wird schon daran liegen, dass jeder unter "gutem Schnitt" was anderes versteht, die Sportlichen unter uns schonmal ganz was Anderes als die Bierbäuchigen ;) Aber auch die Sporttreiber anders als die Freizeitträger. Im Gegensatz zu den Schlabber-T-Shirts von DYF aus der Zeit um 2007-09 und 10/11 herum sind wir doch z.B. derzeit ganz gut dabei. Den Schnitt 09/10 fand ich persönlich hervorragend aber auch UA von letzter Saison. Aufgrund von Bildern mag ich nicht urteilen (du bist ja scheinbar Schneider oder hast da sonstwie einen plastischen Blick für), das diesjährige Heimtrikot trägt sich bei mir durch den Querstreifen an der Brust etwas ungewohnt und nicht so richtig angenehm, anders als 09/10.

Flo71
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 13964
Registriert: 12.06.2006 13:41
Wohnort: Jenseits von Eden

Beitrag von Flo71 » 29.07.2018 09:19

Thomy71 hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 27.07.2018 10:26 GMT +1)
so RICHTIG kreativ wollte man diesmal wohl nicht sein.
Solang sich immer genug Leute finden,die dafür ca 70€ zahlen,gibt s dafür auch keinen Grund.

darktrail
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7589
Registriert: 05.10.2010 21:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von darktrail » 29.07.2018 15:36

halbeins hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 27.07.2018 12:22 GMT +1)
Um aber nicht die Werbemessage aus dem aktuellen Newsletter zu vergessen... "Im Pokal starren wir die Gegener weg"... ok, außer das Trikot der Gegner lässt das Tragen aufgrund fehlender farblicher Kontraste nicht zu und es wird wieder das 1. oder 2. eingesetzt... :wink:
Das ist bei unserem diesjährigen Pokalgegner gar nicht so unrealistisch. Nach meiner Erinnerung gehört Wehen Wiesbaden zu den ganz Großen, was das unerklärliche Wechseln der Trikotfarben angeht.
Der Fußball, das Leben und der ganze Rest:
http://gastspiel.wordpress.com/

pippes
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3541
Registriert: 30.04.2002 02:00
Wohnort: Berlin

Beitrag von pippes » 30.07.2018 05:50

Thomy71 hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 28.07.2018 17:17 GMT +1)

Das wird schon daran liegen, dass jeder unter "gutem Schnitt" was anderes versteht, die Sportlichen unter uns schonmal ganz was Anderes als die Bierbäuchigen ;) Aber auch die Sporttreiber anders als die Freizeitträger. Im Gegensatz zu den Schlabber-T-Shirts von DYF aus der Zeit um 2007-09 und 10/11 herum sind wir doch z.B. derzeit ganz gut dabei. Den Schnitt 09/10 fand ich persönlich hervorragend aber auch UA von letzter Saison. Aufgrund von Bildern mag ich nicht urteilen (du bist ja scheinbar Schneider oder hast da sonstwie einen plastischen Blick für), das diesjährige Heimtrikot trägt sich bei mir durch den Querstreifen an der Brust etwas ungewohnt und nicht so richtig angenehm, anders als 09/10.
Für mich ist zB das Frankreichtrikot zur WM 2014 perfekt. Genau so muss ein Trikot designt und geschnitten sein. Das habe ich hier in der Qualität nie gesehen.
"Crunch Fit" muss pleite gehen!!!

Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18271
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Thomy71 » 30.07.2018 10:03

pippes hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 30.07.2018 05:50 GMT +1)

Für mich ist zB das Frankreichtrikot zur WM 2014 perfekt. Genau so muss ein Trikot designt und geschnitten sein.
Da nörgeln hier aber mindestens 30 Prozent dann wieder wegen des Kragens.

Kommt es eigentlich nur mir so vor, dass bei den Auswärtstrikots die Ärmel-Enden verbockt wurden? Da gibt es extra Freiflächen für die Logos und dann sind die offenbar zu klein, so dass die Logos doch oberhalb des Querstrichs auf die Naht gedübelt werden müssen? Ganz schwach! Sieht zumindest alles andere als gut aus.

pippes
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3541
Registriert: 30.04.2002 02:00
Wohnort: Berlin

Beitrag von pippes » 30.07.2018 11:09

Thomy71 hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 30.07.2018 10:03 GMT +1)
pippes hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 30.07.2018 05:50 GMT +1)

Für mich ist zB das Frankreichtrikot zur WM 2014 perfekt. Genau so muss ein Trikot designt und geschnitten sein.
Da nörgeln hier aber mindestens 30 Prozent dann wieder wegen des Kragens.

Kommt es eigentlich nur mir so vor, dass bei den Auswärtstrikots die Ärmel-Enden verbockt wurden? Da gibt es extra Freiflächen für die Logos und dann sind die offenbar zu klein, so dass die Logos doch oberhalb des Querstrichs auf die Naht gedübelt werden müssen? Ganz schwach! Sieht zumindest alles andere als gut aus.
Das hatte ich noch nicht bemerkt. Aber ja das sieht scheisse aus. Ohne sehen alle Nähte an dem Trikot billig aus. UA müsste eigentlich das Know-how für Schickeres haben.
"Crunch Fit" muss pleite gehen!!!

halbeins
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 05.07.2015 21:41

Beitrag von halbeins » 30.07.2018 15:01

darktrail hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 29.07.2018 15:36 GMT +1)
Das ist bei unserem diesjährigen Pokalgegner gar nicht so unrealistisch. Nach meiner Erinnerung gehört Wehen Wiesbaden zu den ganz Großen, was das unerklärliche Wechseln der Trikotfarben angeht.
Eigene Erinnerung aufgefrischt > kann dies nur bestätigen... Angefangen am dortigen Online-Shop... :lach:
Thomy71 hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 30.07.2018 10:03 GMT +1)
[...] Da gibt es extra Freiflächen für die Logos und dann sind die offenbar zu klein, so dass die Logos doch oberhalb des Querstrichs auf die Naht gedübelt werden müssen?
Hm... passt dat nicht auch drüber?... Hätte ich jetzt fast geschätzt... Der 3. Liga Verein Braunschweig hatte da doch auch mal son Fall... war auch noch alles DFB Trikot Richtlinien-Konform...
Zuletzt geändert von halbeins am 30.07.2018 15:07, insgesamt 1-mal geändert.

Fussballclub Sankt Pauli
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2710
Registriert: 16.02.2010 15:05
Wohnort: Gegengerade Block 6

Re: Trikot 2018/19

Beitrag von Fussballclub Sankt Pauli » 07.01.2019 08:59

Wann ist endlich der Flock vom Fussball Gott im Shop zu kaufen?

Triple Nix
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3710
Registriert: 01.05.2009 14:07
Wohnort: IV. Etage

Re: Trikot 2018/19

Beitrag von Triple Nix » 07.01.2019 09:07

Fussballclub Sankt Pauli hat geschrieben:
07.01.2019 08:59
Wann ist endlich der Flock vom Fussball Gott im Shop zu kaufen?
Kalla, seit Wochen
Streetart is not a crime

Lower East Side
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 665
Registriert: 22.07.2013 10:32

Re: Trikot 2018/19

Beitrag von Lower East Side » 07.01.2019 09:14

Fussballclub Sankt Pauli hat geschrieben:
07.01.2019 08:59
Wann ist endlich der Flock vom Fussball Gott im Shop zu kaufen?
Online gibt es im Fanshop die drei aktuellen Trikots mit Flock „9 Bouhaddouz“. Wäre das eine Alternative?

Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18271
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Re: Trikot 2018/19

Beitrag von Thomy71 » 07.01.2019 10:22

Bei Facebook schrieben sie (also der Fanshop), sie würden den Flock erstmal bestellen und dann "so schnell wie möglich" loslegen. Also Mitte Februar, denke ich mal :fu: Bei uns undenkbar, dass nach einer Woche schon ein Trikot-Rekord gebrochen ist wie bei Juve mit der Ronaldo-Nummer. Nach einer Woche liegt bei unseren Merch-Beamten erstmal das Flock-Muster zur Kontrolle vor ;)

khmeristani
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1628
Registriert: 06.01.2017 16:13

Re: Trikot 2018/19

Beitrag von khmeristani » 07.01.2019 16:53

Thomy71 hat geschrieben:
07.01.2019 10:22
Bei Facebook schrieben sie (also der Fanshop), sie würden den Flock erstmal bestellen und dann "so schnell wie möglich" loslegen. Also Mitte Februar, denke ich mal :fu: Bei uns undenkbar, dass nach einer Woche schon ein Trikot-Rekord gebrochen ist wie bei Juve mit der Ronaldo-Nummer. Nach einer Woche liegt bei unseren Merch-Beamten erstmal das Flock-Muster zur Kontrolle vor ;)
da haben sich unsere "merch-beamten" aber mal ins zeug gelegt

https://twitter.com/fcstpauli/status/10 ... 9671249921

Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18271
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Re: Trikot 2018/19

Beitrag von Thomy71 » 07.01.2019 20:12

Du musst richtig lesen: Du kannst den Flock ab sofort BESTELLEN. Dass sie schon einen da haben, davon schreiben sie nix ;)

Södy
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 781
Registriert: 29.07.2014 10:05
Wohnort: Schnelsen
Kontaktdaten:

Re: Trikot 2018/19

Beitrag von Södy » 07.01.2019 21:02

Thomy71 hat geschrieben:
07.01.2019 20:12
Du musst richtig lesen: Du kannst den Flock ab sofort BESTELLEN. Dass sie schon einen da haben, davon schreiben sie nix ;)
Auf twitter wurde mir geantwortet, dass man einfach vorbeikommen kann (im Millerntor) und den Flock bekommt.

Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18271
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Re: Trikot 2018/19

Beitrag von Thomy71 » 08.01.2019 08:54

Okay, dann wäre das aber wirklich SO schnell gegangen, dass sie die Platzhaltermeldung 12 Stunden vorher ja gar nicht hätten machen müssen :hmm: Oder irgendeine arme Sau musste da für den ersten Bedarf die Nacht durchplotten auf Basis der "individuellen Flocks" :D

Beim zweiten Lesen deines Post fällt mir allerdings auf: Am Millerntor haben sie keine Flockmaschine, die steht im "Fanshop 2" an der Reeperbahn.

Antworten