Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Fanverhalten, Aktionen, Choreographien...
Grieche89
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3383
Registriert: 11.05.2011 18:16
Wohnort: Tief im Süden

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von Grieche89 » 15.03.2019 20:29

Antoine Baptiste hat geschrieben:
15.03.2019 20:04
Grieche89 hat geschrieben:
15.03.2019 19:04
Willkommen zu unserer abendlichen Reality Soap:

Hools, Macker,linke Spießer und das St.Pauli Forum — Vom Wahnsinn besessen! Vorhang auf....

Hier werden sie gut unterhalten! Kaltgetränke und vegane Chips inklusive. Pringels gibts natürlich auch.

Viel Vergnügen! :D
Abendunterhaltung? Jetzt sind wohl alle aus dem Büro raus, und haben wichtigeres zu tun, als im Forum zu diskutieren :rofl: und wenn doch nicht, gibt das :popcorn: obwohl so spaßig finde ich das ganze nicht
Es geht ums Lesen. Du willst doch nicht hier diskutieren. Das macht bei diesem Thema keinen Sinn,oder ? :drink:

scepticus
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2502
Registriert: 07.05.2004 03:12
Wohnort: St. Pauli

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von scepticus » 15.03.2019 21:15

Grieche89 hat geschrieben:
15.03.2019 20:29
Antoine Baptiste hat geschrieben:
15.03.2019 20:04
Grieche89 hat geschrieben:
15.03.2019 19:04
Willkommen zu unserer abendlichen Reality Soap:

Hools, Macker,linke Spießer und das St.Pauli Forum — Vom Wahnsinn besessen! Vorhang auf....

Hier werden sie gut unterhalten! Kaltgetränke und vegane Chips inklusive. Pringels gibts natürlich auch.

Viel Vergnügen! :D
Abendunterhaltung? Jetzt sind wohl alle aus dem Büro raus, und haben wichtigeres zu tun, als im Forum zu diskutieren :rofl: und wenn doch nicht, gibt das :popcorn: obwohl so spaßig finde ich das ganze nicht
Es geht ums Lesen. Du willst doch nicht hier diskutieren. Das macht bei diesem Thema keinen Sinn,oder ? :drink:
Endlich hat die Diskussion an Niveau aufgenommen. Nun bin ich auch dabei :prost: :prost:
:|

Babo
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 31496
Registriert: 26.02.2009 14:25
Wohnort: <°)K(I(E(L><
Kontaktdaten:

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von Babo » 15.03.2019 21:23

Übernehmen jetzt die Hools und Macker hier? Find ich gut. :D
BildBild

„Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.“ Mark Twain

Mitmischer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 27.02.2019 23:04
Wohnort: Hamburg

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von Mitmischer » 15.03.2019 22:23

na dann ist ja gut. dachte schon hier wäre "humor-befreite-zone"

:smoke:
no comment

wacker-land
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 13380
Registriert: 04.06.2007 21:42

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von wacker-land » 15.03.2019 22:29

Hat USP immer noch Schuld? :duck:

Mitmischer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 27.02.2019 23:04
Wohnort: Hamburg

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von Mitmischer » 15.03.2019 22:32

:lol: Na Sicher, wer sonst. hat ja quasi Tradtion
no comment

scepticus
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2502
Registriert: 07.05.2004 03:12
Wohnort: St. Pauli

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von scepticus » 15.03.2019 23:18

Babo hat geschrieben:
15.03.2019 21:23
Übernehmen jetzt die Hools und Macker hier? Find ich gut. :D
Genau, Macker vor, wir 20 Jahre Dauerkartenmacker werden unseren Platz nicht aufgeben und mit aller Macht blockieren.

Mit Bier in der Hand singen wir gern und laut Antifa-Hooligans nach der Pause mit und haten die Volkspark-Asshols gerne mit. Es muss nur immer schön im Rahmen bleiben, weil richtigen Ärger wollen wir auch nicht mehr haben.

Richtig cool wäre, wir erfahren nur davon, wie alle blöden (Nazi)Hools von unseren jungen Fans auf die Fresse kriegen, weil insgeheim freuen wir uns auch, aber zeigt die Beweise bitte nicht mehr im Stadion, weil wir wollen trotzdem Vollbier. Außerdem kann ich meinem kleinen Sohn nicht erklären, was Ihr da gerade macht.
:|

anyOne
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1242
Registriert: 12.07.2013 10:54
Wohnort: Hamburg

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von anyOne » 16.03.2019 00:11

@mamasliebling: Leuchtspurmunition klingt zwar geil nach bürgerkriegsähnlichen Zuständen, hat mit einer Leuchtkugel aber keinerlei Verwandschaft. Vielleicht nimmt es die Mopo ja trotzdem noch für den hundersten Skandalartikel als Vokabel auf.

Ich finde die Werte des Vereins im übrigen besser repräsentiert denn je, sei es durch Kalla, Rettig, Göttlich, plus x, Fanladen, Museum und Gruppen und Projekte aus der Fanszene, allen voran USP, deren Antirazzista AG ab nächsten Donnerstag eine neue Veranstaltungsreihe zu Antisemitismus im Fußball startet. Aber vielleicht bin ich da einfach Teil einer zu jungen Generation und mir fehlen noch die dreißig Jahre Weitblick um zu realisieren, dass das alles nur billige Fassade ist.

calimero
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2280
Registriert: 14.08.2015 07:28
Wohnort: HH 22337

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von calimero » 16.03.2019 00:50

scepticus hat geschrieben:
15.03.2019 23:18
Babo hat geschrieben:
15.03.2019 21:23
Übernehmen jetzt die Hools und Macker hier? Find ich gut. :D
Genau, Macker vor, wir 20 Jahre Dauerkartenmacker werden unseren Platz nicht aufgeben und mit aller Macht blockieren.

Mit Bier in der Hand singen wir gern und laut Antifa-Hooligans nach der Pause mit und haten die Volkspark-Asshols gerne mit. Es muss nur immer schön im Rahmen bleiben, weil richtigen Ärger wollen wir auch nicht mehr haben.

Richtig cool wäre, wir erfahren nur davon, wie alle blöden (Nazi)Hools von unseren jungen Fans auf die Fresse kriegen, weil insgeheim freuen wir uns auch, aber zeigt die Beweise bitte nicht mehr im Stadion, weil wir wollen trotzdem Vollbier. Außerdem kann ich meinem kleinen Sohn nicht erklären, was Ihr da gerade macht.
Schade, gerade dachte ich, es kann hier wirklich noch entspannt und humorvoll werden im Faden.

Lachtränen, Selbstironie, DaDa ... da wäre doch was gegangen.

Wenn man ein Klischee aber zum wiederholten Male total überstrapaziert, dann bleibt halt nur nur ein platter Joke übrig. Ich finde, lustig geht anders und frage mich nebenbei, welchen Nazihools denn Banner geklaut wurden, die als Beweis am Millerntor auslagen und abbrannten.
.
.

Und niemand weiß, was soll der Scheiß ... (Aeronauten)

.

likedeeler13
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1869
Registriert: 25.02.2012 11:11

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von likedeeler13 » 16.03.2019 01:03

calimero hat geschrieben:
16.03.2019 00:50
scepticus hat geschrieben:
15.03.2019 23:18
Babo hat geschrieben:
15.03.2019 21:23
Übernehmen jetzt die Hools und Macker hier? Find ich gut. :D
Genau, Macker vor, wir 20 Jahre Dauerkartenmacker werden unseren Platz nicht aufgeben und mit aller Macht blockieren.

Mit Bier in der Hand singen wir gern und laut Antifa-Hooligans nach der Pause mit und haten die Volkspark-Asshols gerne mit. Es muss nur immer schön im Rahmen bleiben, weil richtigen Ärger wollen wir auch nicht mehr haben.

Richtig cool wäre, wir erfahren nur davon, wie alle blöden (Nazi)Hools von unseren jungen Fans auf die Fresse kriegen, weil insgeheim freuen wir uns auch, aber zeigt die Beweise bitte nicht mehr im Stadion, weil wir wollen trotzdem Vollbier. Außerdem kann ich meinem kleinen Sohn nicht erklären, was Ihr da gerade macht.
Schade, gerade dachte ich, es kann hier wirklich noch entspannt und humorvoll werden im Faden.

Lachtränen, Selbstironie, DaDa ... da wäre doch was gegangen.

Wenn man ein Klischee aber zum wiederholten Male total überstrapaziert, dann bleibt halt nur nur ein platter Joke übrig. Ich finde, lustig geht anders und frage mich nebenbei, welchen Nazihools denn Banner geklaut wurden, die als Beweis am Millerntor auslagen und abbrannten.
Hast du nach dem Sonntag das Gefühl gewonnen, das irgendwas an der Situation lustig ist?
Ach, armer Gentleman. Er sah nicht aus wie die Ruine seiner Jugend, sondern wie die Ruine dieser Ruine. :prost:

HansJordt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 25.04.2017 12:50

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von HansJordt » 16.03.2019 01:34

Insider sagen, dass es morgen n Doppeldecker Bus der Rotkehlchen nach Sandhausen geben wird & dort die Auseinandersetzung mit den "Normalos" direkt gesucht werden?!
Weiß da jmd. mehr?

Passt in jedem Fall Bitte auf euch und euer Bier auf!

likedeeler13
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1869
Registriert: 25.02.2012 11:11

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von likedeeler13 » 16.03.2019 01:53

HansJordt hat geschrieben:
16.03.2019 01:34
Insider sagen, dass es morgen n Doppeldecker Bus der Rotkehlchen nach Sandhausen geben wird & dort die Auseinandersetzung mit den "Normalos" direkt gesucht werden?!
Weiß da jmd. mehr?

Passt in jedem Fall Bitte auf euch und euer Bier auf!
Und bitte beachtet, das es immer gut "informierte Internet Trolle" gibt, die gerne Unsinn verbreiten. Aber wichtig ist, passt auf euer Bier auf, Rotkehlchen benutzen das sehr oft um ihre roten Kehlchen zu befeuchten. Ist ja logisch
Ach, armer Gentleman. Er sah nicht aus wie die Ruine seiner Jugend, sondern wie die Ruine dieser Ruine. :prost:

JAL
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1002
Registriert: 29.02.2008 11:44
Wohnort: hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von JAL » 16.03.2019 06:14

mamasliebling hat geschrieben:
15.03.2019 14:08
Aufkleber ist ab .... bla bla bla ...schützt.
bedeutet es auch, dass du hier im forum (und in den mopo- & bildkommentaren) nicht mehr schreibst?
sich frohlockend die hände reibend.

JaL

calimero
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2280
Registriert: 14.08.2015 07:28
Wohnort: HH 22337

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von calimero » 16.03.2019 09:03

likedeeler13 hat geschrieben:
16.03.2019 01:03
calimero hat geschrieben:
16.03.2019 00:50
scepticus hat geschrieben:
15.03.2019 23:18

Genau, Macker vor, wir 20 Jahre Dauerkartenmacker werden unseren Platz nicht aufgeben und mit aller Macht blockieren.

Mit Bier in der Hand singen wir gern und laut Antifa-Hooligans nach der Pause mit und haten die Volkspark-Asshols gerne mit. Es muss nur immer schön im Rahmen bleiben, weil richtigen Ärger wollen wir auch nicht mehr haben.

Richtig cool wäre, wir erfahren nur davon, wie alle blöden (Nazi)Hools von unseren jungen Fans auf die Fresse kriegen, weil insgeheim freuen wir uns auch, aber zeigt die Beweise bitte nicht mehr im Stadion, weil wir wollen trotzdem Vollbier. Außerdem kann ich meinem kleinen Sohn nicht erklären, was Ihr da gerade macht.
Schade, gerade dachte ich, es kann hier wirklich noch entspannt und humorvoll werden im Faden.

Lachtränen, Selbstironie, DaDa ... da wäre doch was gegangen.

Wenn man ein Klischee aber zum wiederholten Male total überstrapaziert, dann bleibt halt nur nur ein platter Joke übrig. Ich finde, lustig geht anders und frage mich nebenbei, welchen Nazihools denn Banner geklaut wurden, die als Beweis am Millerntor auslagen und abbrannten.
Hast du nach dem Sonntag das Gefühl gewonnen, das irgendwas an der Situation lustig ist?
An der Situation vom Sonntag finde ich gar nichts lustig. An der Diskussion hier finde ich manches lustig. Ich hatte den Eindruck, scepticus fand seinen post lustig.

Ich denke, bei dieser Diskussion ist es von großem Vorteil, über sich selber auch mal lachen zu können. Sich über "die anderen" lustig zu machen, ist dagegen eher kontra.

Außerdem frage ich mich tatsächlich, um welche Nazihools es nun ging.
.
.

Und niemand weiß, was soll der Scheiß ... (Aeronauten)

.

crazy paulianer
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 5568
Registriert: 10.11.2002 01:00
Wohnort: Singing Area

Re: Nur noch Hools, Macker und linke Spießer?- St.Pauli nach dem Derby

Beitrag von crazy paulianer » 16.03.2019 09:12

Ist schon jemand zurückgetreten?
Falls jemand Aufkleber oder anderes verschenkt weil er/sie jetzt nicht mehr St. Pauli "Fan" ist...ich nehms!
:schal: :prost: CRAZY PAULI SUPPORTERS :flehan: :drink: :applaus:

Antworten