Sami Allagui

Hier kann alles zu den Fußballabteilungen unseres Vereins rein
Paulicrack2
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 159
Registriert: 02.08.2015 05:22

Re: Sami Allagui

Beitrag von Paulicrack2 » 11.05.2019 18:54

Ich bin auch der Meinung, dass Sami gehen muss.
Es war insgesamt einfach zu wenig. Da hatte man sich mehr erwartet.

Durch seinen Abgang wird auch ein bisschen Budget frei, was das Gehalt angeht.
Das sollte investiert werden, in neue gierige Spieler.

Zombie
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 526
Registriert: 08.06.2004 12:01
Wohnort: Vorm Beamer

Re: Sami Allagui

Beitrag von Zombie » 12.05.2019 00:14

Paulicrack2 hat geschrieben:
11.05.2019 18:54


Durch seinen Abgang wird auch ein bisschen Budget frei, was das Gehalt angeht.
Das sollte investiert werden, in neue gierige Spieler.
tststs, man muss Gier ja nun nicht auch noch unterstützen :D

Lino Ventura
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 772
Registriert: 01.09.2018 09:56

Re: Sami Allagui

Beitrag von Lino Ventura » 12.05.2019 17:36

Allagui spielt immer noch so, als wäre er schneller als seine Gegenspieler. Ist er aber schon lange nicht mehr. Deswegen ist er auf Patzer angewiesen (wie heute vor dem Pfostenschuss). Ansonsten kommt nix mehr rum.
Ende der letzten Saison hätte ich ihn evtl. noch als Einwechsler für die letzte Viertelstunde gesehen. Das ist jetzt auch vorbei. Da hätte ich dann lieber einen Schneider in technisch besser und mit Perspektive.

Park
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 697
Registriert: 29.01.2006 02:36

Re: Sami Allagui

Beitrag von Park » 12.05.2019 19:06

Allagui hatte heute sicherlich nicht sein bestes Spiel für uns, trotzdem war er noch unser gefährlichster Stürmer heute.

Von Schneider habe ich übrigens noch nie ein gutes Spiel gesehen, das meine ich nicht gehässig sondern das stelle ich nüchtern fest. Auch heute stand er mehr im Weg herum als dass er irgendwie helfen konnte.
"Ich kann nicht sagen, dass ich es nicht gesagt habe, weil ich es gesagt habe." (Mehmet Scholl)

tiegerente
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 148
Registriert: 31.08.2006 15:54

Re: Sami Allagui

Beitrag von tiegerente » 12.05.2019 20:42

Hätte Schneider soviele Einsatzzeit bekommen ...

C.A. Valderrama
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 153
Registriert: 03.11.2013 13:11

Re: Sami Allagui

Beitrag von C.A. Valderrama » 12.05.2019 21:14

Die zweite Liga ist zu schnell für Schneider.

pippes
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3541
Registriert: 30.04.2002 02:00
Wohnort: Berlin

Re: Sami Allagui

Beitrag von pippes » 12.05.2019 21:18

C.A. Valderrama hat geschrieben:
12.05.2019 21:14
Die zweite Liga ist zu schnell für Schneider.
Das sehe ich leider auch so.
"Crunch Fit" muss pleite gehen!!!

Fischotter
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2779
Registriert: 10.09.2003 02:00
Wohnort: Bremervörde

Re: Sami Allagui

Beitrag von Fischotter » 12.05.2019 23:07

Für Sami aber auch.
pippes hat geschrieben:
12.05.2019 21:18
C.A. Valderrama hat geschrieben:
12.05.2019 21:14
Die zweite Liga ist zu schnell für Schneider.
Das sehe ich leider auch so.

Modefan1910
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 461
Registriert: 12.05.2015 18:46

Re: Sami Allagui

Beitrag von Modefan1910 » 12.05.2019 23:32

Ein Allagui will plötzlich doch bleiben wegen Jos..
Alle Altlasten wurden verlängert und ein Schneider wird verabschiedet .
So wird sich nichts ändern

darktrail
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7600
Registriert: 05.10.2010 21:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sami Allagui

Beitrag von darktrail » 12.05.2019 23:43

Modefan1910 hat geschrieben:
12.05.2019 23:32
Ein Allagui will plötzlich doch bleiben wegen Jos..
Alle Altlasten wurden verlängert und ein Schneider wird verabschiedet .
So wird sich nichts ändern
Nichts würde ich nicht sagen. Ein Schneider weniger ist ein Schneider weniger.

Abgesehen davon halte ich es auch nicht für die richtige Idee, Allagui zu verlängern, selbst wenn ich ihn wesentlich weniger schlecht sehe als eine gefühlte Mehrheit bei uns. Er ist grundsätzlich nach wie vor ein guter Fußballer, davon haben wir nicht so viele ("ein Schneider" ist keiner). Er ist aber weder schnell, noch so gut, dass er die ihm inzwischen völlig fehlende Schnelligkeit mit technischer Qualität oder Spielintelligenz kompensieren könnte. Das hat man heute recht eindrücklich gesehen.

Wenn die Frage ist, ob man Allagui hält oder einen anderen Offensivspieler seiner Gehaltsklasse holt, kann die Antwort aus meiner Sicht nicht zu seinen Gunsten ausfallen. Wenn die Frage wäre, ob man Allagui in einer anderen Gehaltsklasse behält und für den neuen Offensivspieler dafür etwas weniger Geld ausgibt, mag die Antwort anders ausfallen können. So klingt das aber aktuell in meinen Ohren nicht.
Der Fußball, das Leben und der ganze Rest:
http://gastspiel.wordpress.com/

Lewian Bra
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2890
Registriert: 12.09.2002 02:00
Wohnort: Italia

Re: Sami Allagui

Beitrag von Lewian Bra » 12.05.2019 23:47

darktrail: Exakt so sehe ich das auch.
"Es ist nicht meine Aufgabe, meine Worte zu interpretieren." (Horst Heldt)

halbfan
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 11575
Registriert: 17.07.2013 17:40

Re: Sami Allagui

Beitrag von halbfan » 13.05.2019 00:58

Allagui kämpft und ist in der Kategorie "Fast-Treffer" extrem erfolgreich.
Aber halt nur "fast"! Pfosten plus alleine auf den Torhüter zulaufen genügen nun einmal nicht! Er muss die Dinger einfach machen.
Tut er nicht.
Darum steht für mich fest,l dass wir besser einen anderen Stürmer für ihn holen sollten. Nein: Müssen.
Besser als ein Allagui mit fast keinen Toren wird der dann schon sein. :ja:

snief
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4732
Registriert: 05.09.2001 02:00

Re: Sami Allagui

Beitrag von snief » 13.05.2019 09:05

Es ist immer auch eine Abwägung, welche Spieler ich noch brauche, was ich an Budget zur Verfügung habe und welche Spieler - vielleicht nicht als erste Wahl, aber für die Breite - weiterhin helfen können. Und vor allem: welche Spieler bekomme ich für das zur Verfügung stehende Budget, die besser sind, als die, die ich abgebe oder nicht verlängere.
Bild

Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18322
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Re: Sami Allagui

Beitrag von Thomy71 » 13.05.2019 09:45

Es nützt aber (vor allem auch sportlich) nicht, wenn Allagui für die Breite behalten wird, aber von den Trainern dann immer wieder aufgestellt wird ;)

Gestern fand ich ihn ja sogar noch vergleichsweise gut und habe mich gefragt, wie ein Trainerwechsel dafür sorgen kann, dass ihm plötzlich kaum noch Bälle verspringen und ein Großteil seiner Pässe ankommt. Dass man sich bei ihm überhaupt mal wieder über ausgelassene Chancen echauffieren kann, ist ja schon ein Fortschritt. Üblicherweise bekam er den Ball in der Offensive gar nicht mehr ausreichend unter Kontrolle, um mit ihm weiter Richtung Tor zu laufen.

Flecktier
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7662
Registriert: 28.09.2012 20:34

Re: Sami Allagui

Beitrag von Flecktier » 13.05.2019 09:47

Thomy71 hat geschrieben:
13.05.2019 09:45
Es nützt aber (vor allem auch sportlich) nicht, wenn Allagui für die Breite behalten wird, aber von den Trainern dann immer wieder aufgestellt wird ;)

Gestern fand ich ihn ja sogar noch vergleichsweise gut und habe mich gefragt, wie ein Trainerwechsel dafür sorgen kann, dass ihm plötzlich kaum noch Bälle verspringen und ein Großteil seiner Pässe ankommt. Dass man sich bei ihm überhaupt mal wieder über ausgelassene Chancen echauffieren kann, ist ja schon ein Fortschritt. Üblicherweise bekam er den Ball in der Offensive gar nicht mehr ausreichend unter Kontrolle, um mit ihm weiter Richtung Tor zu laufen.
Ich finde tatsächlich, dass es diskutabel ist, dass er noch eine Saison dranhängt. Er ist mit Abstand der technisch stärkste Spieler in der Offensive. Ich finde es immer wieder erstaunlich, warum er so negativ bewertet wird, obwohl auch ein MMD ähnliche Fehler macht.

Gesperrt