U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Hier kann alles zu den Fußballabteilungen unseres Vereins rein
Fähnchen im Wind
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3891
Registriert: 09.12.2011 14:32

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von Fähnchen im Wind » 16.05.2019 13:00

toddy hat geschrieben:
16.05.2019 12:57
Fähnchen im Wind hat geschrieben:
16.05.2019 12:49
Finale gegen ETV nächsten Mittwoch (22.5.) 18:30 Uhr bei BU (Ellernreihe)
den Platz würde ich eher dem Bramfeld SV zu ordnen.
Ooops :oops:

Da kam wohl die falsche Denke beim Stadtplangucken Steilshooper Allee - Steilshooper Straße - BU..... :D

Fähnchen im Wind
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3891
Registriert: 09.12.2011 14:32

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von Fähnchen im Wind » 16.05.2019 13:04

khmeristani hat geschrieben:
16.05.2019 12:52
mal ne frage eines unwissenden, wenn die sich für den dfb pokal qualifizieren, darf dann die mannschaft ran oder ihre u19 nachfolger?
Die Nachfolger. (die 2001er sind dann dabei))....die 2000er sind durch mit Kinder-Fussi...Erwachsenen-Fussi allez! :wink:

khmeristani
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1628
Registriert: 06.01.2017 16:13

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von khmeristani » 16.05.2019 13:49

Fähnchen im Wind hat geschrieben:
16.05.2019 13:04
khmeristani hat geschrieben:
16.05.2019 12:52
mal ne frage eines unwissenden, wenn die sich für den dfb pokal qualifizieren, darf dann die mannschaft ran oder ihre u19 nachfolger?
Die Nachfolger. (die 2001er sind dann dabei))....die 2000er sind durch mit Kinder-Fussi...Erwachsenen-Fussi allez! :wink:
danke

Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18066
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von Thomy71 » 16.05.2019 15:50

Fähnchen im Wind hat geschrieben:
16.05.2019 12:41
Sollte nur zeigen, was für ne starke Truppe vorhanden ist: der kam ja erst, als es schon 2:0 stand...so ähnlich wie Hazard neulich bei Frankfurt-Chelsea... :D
Okay, der Vergleich ist jetzt nachvollziehbar und angemessen :D

no_name
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 10434
Registriert: 04.04.2011 23:16
Wohnort: St. Pauli

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von no_name » 16.05.2019 16:04

Warum spielen die das Finale denn am Arsch der Welt?

Ist das "traditionell" in Bramfeld?
"Ich koche gerne mit Alkohol, manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen" (Vincent Klink)

Fähnchen im Wind
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3891
Registriert: 09.12.2011 14:32

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von Fähnchen im Wind » 16.05.2019 16:07

no_name hat geschrieben:
16.05.2019 16:04
Warum spielen die das Finale denn am Arsch der Welt?

Ist das "traditionell" in Bramfeld?
Nö, letztes Jahr Vicky-Platz Hoheluft. Traditionell war mal Jenfeld....Stichwort Arsch der Welt....

dr_murkes
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2629
Registriert: 11.10.2007 16:09
Wohnort: Nordkurve

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von dr_murkes » 18.05.2019 09:46

Laut mopo24 ist der Architekt bei Regensburg und Kiel auf dem Zettel. :nein:
When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea.

Allez St.Pauli
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2318
Registriert: 17.05.2004 23:54
Wohnort: Berlin und Magdeburg

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von Allez St.Pauli » 18.05.2019 10:51

dr_murkes hat geschrieben:
18.05.2019 09:46
Laut mopo24 ist der Architekt bei Regensburg und Kiel auf dem Zettel. :nein:
Auch wenn es die Mops ist und das Gerücht nicht stimmen muss: Das wäre sehr ärgerlich! Ein Wechsel zu Kiel würde für den Architekten bei seiner Vita natürlich durchaus Sinn machen. :/

Finale_Weisheit
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1137
Registriert: 23.02.2009 13:00

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von Finale_Weisheit » 18.05.2019 11:02

Sowas habe ich ja befürchtet. Hoffe es bleibt beim Gerücht. Wäre sehr ärgerlich ihn zu verlieren. Würde ihn hier gerne weiter als Jugendtrainer und in ein paar Jahren als nächsten Cheftrainer der ersten Mannschaft sehen.
Ich brauche keine orgasmusauslösenden Doppelpaßstafetten. Ich brauche einen Sieg.

Fähnchen im Wind
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3891
Registriert: 09.12.2011 14:32

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von Fähnchen im Wind » 18.05.2019 11:49

Finale_Weisheit hat geschrieben:
18.05.2019 11:02
Sowas habe ich ja befürchtet. Hoffe es bleibt beim Gerücht. Wäre sehr ärgerlich ihn zu verlieren. Würde ihn hier gerne weiter als Jugendtrainer und in ein paar Jahren als nächsten Cheftrainer der ersten Mannschaft sehen.
Tja, vielleicht hätte man es jetzt schon wagen sollen, wenn man denn schon wechselt...Ist ja naiv zu denken, dass gute Arbeit kein Interesse weckt..

Finale_Weisheit
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1137
Registriert: 23.02.2009 13:00

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von Finale_Weisheit » 18.05.2019 12:00

Fähnchen im Wind hat geschrieben:
18.05.2019 11:49
Finale_Weisheit hat geschrieben:
18.05.2019 11:02
Sowas habe ich ja befürchtet. Hoffe es bleibt beim Gerücht. Wäre sehr ärgerlich ihn zu verlieren. Würde ihn hier gerne weiter als Jugendtrainer und in ein paar Jahren als nächsten Cheftrainer der ersten Mannschaft sehen.
Tja, vielleicht hätte man es jetzt schon wagen sollen, wenn man denn schon wechselt...Ist ja naiv zu denken, dass gute Arbeit kein Interesse weckt..
Dachte ich mir auch. Zeitpunkt wäre gut gewesen. Nicht mitten in der Saison, sondern er hätte die komplette Vorbereitung gehabt. Dazu die Jungs aus seiner U-19 die jetzt in den Herrenbereich wechseln.
Ich brauche keine orgasmusauslösenden Doppelpaßstafetten. Ich brauche einen Sieg.

halbfan
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 11405
Registriert: 17.07.2013 17:40

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von halbfan » 18.05.2019 12:11

Hmmm - ich finde es eher angesagt, ihn Erfahrungen in einer der höheren Ligen als Cheftrainer machen zu lassen, gerne erst einmal 3. Liga, damit er sich dort auch noch einmal im Ernstbetrieb Sporen verdienen kann. Jugendtrainer ist schon noch etwas anderes als Cheftrainer. Völlig anderer Druck, viel mehr mediale Aufmerksamkeit, viel mehr Drumherum (die ganzen PKs alleine). Lohnt sich, die Berufserfahrung woanders zu holen, um dann, mit dieser, dann doch irgendwann hier her zu kommen.
Sooo alt ist er jetzt auch nicht, dass er mit dem nächsten Vertrag gleich seinen Rentenvertrag klar macht. ;)

jepn
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1435
Registriert: 03.04.2011 15:05
Wohnort: hamburg niendorf

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von jepn » 18.05.2019 12:17

Finale_Weisheit hat geschrieben:
18.05.2019 12:00
Fähnchen im Wind hat geschrieben:
18.05.2019 11:49
Finale_Weisheit hat geschrieben:
18.05.2019 11:02
Sowas habe ich ja befürchtet. Hoffe es bleibt beim Gerücht. Wäre sehr ärgerlich ihn zu verlieren. Würde ihn hier gerne weiter als Jugendtrainer und in ein paar Jahren als nächsten Cheftrainer der ersten Mannschaft sehen.
Tja, vielleicht hätte man es jetzt schon wagen sollen, wenn man denn schon wechselt...Ist ja naiv zu denken, dass gute Arbeit kein Interesse weckt..
Dachte ich mir auch. Zeitpunkt wäre gut gewesen. Nicht mitten in der Saison, sondern er hätte die komplette Vorbereitung gehabt. Dazu die Jungs aus seiner U-19 die jetzt in den Herrenbereich wechseln.
Einerseits hätte ich es auch gut gefunden, wenn er bis Saisonende erstmal den Chefcoachposten übernommen hätte, dann hätte man sehen können, ob das klappt. Andererseits ist damals das Experiment mit Meggle auch "schief" gegangen. Insofern ist es nicht verkehrt, erfahrungen außerhalb des FCSP zu sammeln, um dann mit größerer Aussicht auf erfolg zurück zu kommen.

halbfan
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 11405
Registriert: 17.07.2013 17:40

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von halbfan » 18.05.2019 12:19

Es ist mit Meggle schief gegangen, es ist mit Vrabec schief gegangen. Gebranntes Kind scheut das Feuer.
Manchmal zu Recht.

Penthousebewohner
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1161
Registriert: 05.10.2004 12:16
Kontaktdaten:

Re: U19 in der Bundesliga Saison 2018/2019 (ab Seite 72)

Beitrag von Penthousebewohner » 18.05.2019 13:26

halbfan hat geschrieben:
18.05.2019 12:19
Es ist mit Meggle schief gegangen, es ist mit Vrabec schief gegangen. Gebranntes Kind scheut das Feuer.
Manchmal zu Recht.
Wenn's danach geht, müssten wir künftig ohne Trainer spielen.

Antworten