FC St. Pauli-Ticketbörse

Für alle Fragen und Diskussionen rund um die Kartensituation und das Ticketing, aber nicht für Karten-Verkäufe/ -Gesuche (die bitte im Flohmarkt in den jeweiligen Spieltags-Sammelthread)
T.A.L.
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4013
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: mit Blick auf die Südkurve
Kontaktdaten:

FC St. Pauli-Ticketbörse

Beitrag von T.A.L. » 10.07.2014 11:29

Pressemitteilung

FC St. Pauli startet gemeinsam mit CTS EVENTIM die
„FC St. Pauli-Ticketbörse“ auf „fanSALE“

Der FC St. Pauli bietet seinen Fans künftig einen weiteren Service zum Verkauf und Erwerb von Eintrittskarten für die Heimspiele im Millerntor-Stadion an. Gemeinsam mit dem führenden europäischen Ticketing-Dienstleister CTS EVENTIM AG richtet der Bundesligist auf dem Portal „fanSALE“ die offizielle Internet-Ticketbörse des FC St. Pauli ein. Auf dieser Plattform können Besitzer von Dauerkarten und Einzelkarten diese weiter veräußern, falls sie die Partien nicht wahrnehmen können. Die Eintrittskarten werden von Fans an Fans zu den bekannten und vom Verein festgelegten Festpreisen zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr weitergegeben. Die „FC St. Pauli-Ticketbörse“ startet am Donnerstag (10.7.2014) unter www.fcstpauli-ticketboerse.de.

Die Vorteile: Die „FC St. Pauli-Ticketbörse“ ermöglicht Fans die legale Weitergabe und den legalen Erwerb von Tickets. Die angebotenen Tickets werden automatisch allen Fans zugänglich gemacht. Aufgrund der Preisbindung wird im Gegensatz zu inoffiziellen Auktionsplattformen der reguläre Ticketpreis garantiert. Kartenbesitzer geben bei diesem Verfahren ihre Dauerkarte bzw. Tageskarte nicht aus der Hand, die Karten werden elektronisch für das jeweilige Heimspiel gesperrt. Wer auf der „FC St. Pauli-Ticketbörse“ ein Ticket erwirbt, erhält vom Verein eine neue Tageskarte. Die Kunden auf der „FC St. Pauli-Ticketbörse“ sind also vor Kartenfälschern oder Betrügern sicher.

Der Aufwand für jeden Ticketverkäufer ist minimal, er muss sich lediglich auf der Internetplattform anmelden und sein Ticket anbieten, alles andere übernehmen der FC St. Pauli und CTS EVENTIM. Ticketverkäufe sind sogar noch bis einen Tag vor dem Spiel möglich.

„Mit dem Angebot der FC St. Pauli-Ticketbörse’ erhöhen wir den Service für alle Fans des FC St. Pauli, die ein Heimspiel nicht besuchen können. Vor allem unsere Dauerkarteninhaber können künftig ohne Bedenken und ohne die eigene Dauerkarteabzugeben ihre Karte weitergeben“, sagt Michael Meeske, kaufmännischer Geschäftsführer des FC St. Pauli. „Auch Fans, die nach Ende des regulären Vorverkaufs auf der Suche nach Karten sind, können bei „fanSALE“ bei entsprechenden Angeboten Tickets zum regulären Preis erwerben.“

„Wir sind zuversichtlich, durch die FC St. Pauli-Tauschbörse den Schwarzmarkt und den damit verbundenen Weiterverkauf von Karten zu überhöhten Preisen weiter eindämmen zu können“, sagt Daniel Bierhoff, Leiter Servicecenter des FC St. Pauli. „Es kann und soll nicht sein, dass sich Personen auf Kosten von Fans mit dem Verkauf von Eintrittskarten des FC St. Pauli bereichern.“

„Wir freuen uns, mit der FC St. Pauli-Ticketbörse den Fußball-Fans genau das zu bieten, was sie brauchen: Eine schnelle, bequeme und vor allem sichere Möglichkeit, ihre Tickets für Heimspiele zu kaufen und zu verkaufen. Und zwar legal und zu fairen Preisen“, erklärt Malte Blumenthal, Senior Vice President E-Commerce der CTS EVENTIM AG, die fanSALE.de betreibt: „St. Pauli Fans müssen dabei nicht die Risiken eingehen, denen Kunden bei nicht offiziell kontrollierten Ticketbörsen und Auktionsplattformen begegnen: ungültige Tickets, unfaire Preise und weitere böse Überraschungen. Bei uns sind die Fans auf der sicheren Seite.“

Über CTS EVENTIM
Die im SDAX notierte CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist Europas Marktführer im Ticketing mit Aktivitäten in 23 Ländern und zugleich einer der führenden Anbieter von Live-Entertainment. Über Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich mehr als 100 Mio. Tickets für über 180.000 Veranstaltungen vermarktet. Neben den europaweit mehr als 20.000 stationären Vorverkaufspunkten gewinnt der Vertrieb über das Internet zunehmend an Bedeutung. Zur EVENTIM Gruppe gehören unter anderem online-Portale wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it, lippu.fi und entradas.com.

Über fanSALE
fanSALE ist das erste deutsche Internet-Portal speziell für den Weiterverkauf von Sport- und Veranstaltungstickets. Mit vielen innovativen und wegweisenden Features für Käufer und Verkäufer leitet fanSALE einen zukunftsweisenden Standard für den privaten Ticket-Weiterverkauf ein: sicher, komfortabel und schnell.


Christoph Pieper
-Leitung Medien-
BAFF (Bündnis Aktiver Fußballfans)
www.aktive-fans.de - Tatort Stadion 2

Kiezkickerde
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1531
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Nördliches Viertel. Steh Süd Mitte, 2. Stufe von oben, am Handlauf rechte Seite.
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiezkickerde » 10.07.2014 11:54

Hm, für auswärtige vielleicht eine kurzfristige Alternative, aber ich denke, ich werde auch weiterhin zur AFM tingeln - ohne einen 15-prozentigen "Serviceaufschlag", wenn ne Karte gesucht wird oder über ist..
Edit: Vielleicht sind es auch 10 Prozent, wie in den AGB geschrieben, aber vielleicht weiß man das ja auch noch nicht so genau.
Zuletzt geändert von Kiezkickerde am 10.07.2014 12:09, insgesamt 1-mal geändert.

stobbard
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 647
Registriert: 25.05.2011 11:31
Wohnort: St. Pauli

Beitrag von stobbard » 10.07.2014 12:04

Kiezkicker hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: Do 10-07-2014, 11:54 GMT +1)

Hm, für auswärtige vielleicht eine kurzfristige Alternative, aber ich denke, ich werde auch weiterhin zur AFM tingeln - ohne einen 15-prozentigen "Serviceaufschlag", wenn ne Karte gesucht wird oder über ist..
Hoffentlich gibt es dort dann auch noch Karten. Für Dauerkarteninhaber dürfte es deutlich bequemer sein, die Karte bei der Ticketbörse einzustellen.

derEiskalte
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3588
Registriert: 06.09.2010 11:21
Wohnort: UE

Beitrag von derEiskalte » 10.07.2014 12:04

Ich als Auswärtiger habe mich schon mal registriert, weil es mir schon zweimal passiert ist, daß es sich kurzfristig ergeben hatte, daß ich nicht hinfahren konnte und dann bin ich halt auf den Karten sitzengeblieben. Sollte jetzt nicht mehr passieren.
\"Rassismus ist das Übel unserer Welt. Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen. Du bist nur dumm.\"| Lemmy Kilmister

AFM
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 638
Registriert: 07.03.2002 01:00
Wohnort: AFM-Büro in der Gegengerade
Kontaktdaten:

Beitrag von AFM » 10.07.2014 12:06

Die AFM-Kartenbörse bleibt übrigens wie gewohnt bestehen.

Viele Grüße
René/AFM
Zuletzt geändert von AFM am 10.07.2014 12:10, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Schnarup Thumby
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6689
Registriert: 13.03.2010 10:02
Wohnort: Gegengerade
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnarup Thumby » 10.07.2014 12:07

Kiezkicker hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 10.07.2014 11:54 GMT +1)
Hm, für auswärtige vielleicht eine kurzfristige Alternative, aber ich denke, ich werde auch weiterhin zur AFM tingeln - ohne einen 15-prozentigen "Serviceaufschlag", wenn ne Karte gesucht wird oder über ist..
Ergänzung:
Besondere Nutzungsbedingungen für den Kauf und Verkauf von Fußball-Eintrittskarten für Heimspiele der Profimannschaft des FC St. Pauli auf der Internetplattform www.fcstpauli-ticketboerse.de

[...]

11. Kommt über www.fcstpauli-ticketboerse.de ein Vertrag zwischen Verkäufer und Käufer zustande, erhebt EVENTIM von dem Käufer eine <b>Service-Gebühr in Höhe von 15% des Kaufpreises</b>. Der Gesamtpreis inklusive aller Gebühren ist nach Vertragsabschluss sofort zur Zahlung fällig.
Quelle: http://www.fcstpauli-ticketboerse.de/fa ... help=terms
Bild

Kiezkickerde
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1531
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Nördliches Viertel. Steh Süd Mitte, 2. Stufe von oben, am Handlauf rechte Seite.
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiezkickerde » 10.07.2014 12:10

AFM hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: Do,10.07.14 12:06:41 GMT +1)

Die AFM-Kartenbörse bleibt übrigens wie gewohnt bestehen.
Danke.

Schnarup Thumby
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6689
Registriert: 13.03.2010 10:02
Wohnort: Gegengerade
Kontaktdaten:

Re: FC St. Pauli-Ticketbörse

Beitrag von Schnarup Thumby » 10.07.2014 12:11

T.A.L. hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 10.07.2014 11:29 GMT +1)

[...] Wer auf der „FC St. Pauli-Ticketbörse“ ein Ticket erwirbt, erhält vom Verein eine neue Tageskarte. [...]
Auch hier bei Abholung am KC am Spieltag 4,00 €?

Edith:
[...] Bei der Zustelloption 'Abholung' kann der Käufer seine Eintrittskarte am Veranstaltungstag ab eineinhalb Stunden vor Einlassbeginn am Kartencenter in der Gegengerade, durch Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises, abholen.
Zuletzt geändert von Schnarup Thumby am 10.07.2014 12:15, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Kiezkickerde
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1531
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Nördliches Viertel. Steh Süd Mitte, 2. Stufe von oben, am Handlauf rechte Seite.
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiezkickerde » 10.07.2014 12:13

Übrigens relativ schade, dass an Dinge wie Print@home scheinbar nicht gedacht wurde, so hätte man dann zumindest schonmal das Porto von 6,95 EUR sparen können, was auch noch dazu kommt. Jedenfalls, wenn die Tickets dann nicht trotzdem eine Gebühr kosten. Und man hätte eben auch noch am Spieltag selbst die Karten rumreichen können.

SP_in_AC
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 414
Registriert: 25.08.2009 22:53
Wohnort: Endlich wieder zu Hause.

Beitrag von SP_in_AC » 10.07.2014 13:06

Kiezkicker hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 10.07.2014 12:13 GMT +1)

Übrigens relativ schade, dass an Dinge wie Print@home scheinbar nicht gedacht wurde, so hätte man dann zumindest schonmal das Porto von 6,95 EUR sparen können, was auch noch dazu kommt. Jedenfalls, wenn die Tickets dann nicht trotzdem eine Gebühr kosten. Und man hätte eben auch noch am Spieltag selbst die Karten rumreichen können.
6,95 EUR Porto :o
Da lohnt es sich ja schon fast wieder aufm Schwarzmarkt zuzuschlagen ;) :duck:

Edith merkt noch an, dass sie die Ticketbörse grundsätzlich gut findet, das Porto in Höhe des halben Ticketpreises bei vielen Plätzen aber ziemlich dreist ist. Zumal Print@home ja easy möglich wäre mit dem elektronischen Einlasssystem.
Zuletzt geändert von SP_in_AC am 10.07.2014 13:10, insgesamt 1-mal geändert.
Krawehl! Krawehl!

Nordbär
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 13289
Registriert: 03.03.2012 12:18
Wohnort: Freie und Polizeistadt Hamburg

Beitrag von Nordbär » 10.07.2014 13:13

SP_in_AC hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 10.07.2014 13:06 GMT +1)
Kiezkicker hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 10.07.2014 12:13 GMT +1)

Übrigens relativ schade, dass an Dinge wie Print@home scheinbar nicht gedacht wurde, so hätte man dann zumindest schonmal das Porto von 6,95 EUR sparen können, was auch noch dazu kommt. Jedenfalls, wenn die Tickets dann nicht trotzdem eine Gebühr kosten. Und man hätte eben auch noch am Spieltag selbst die Karten rumreichen können.
6,95 EUR Porto :o
Da lohnt es sich ja schon fast wieder aufm Schwarzmarkt zuzuschlagen ;) :duck:
+15% vom Ticketpreis wenn ich das richtig lese :gruebel:
Gut dass es die AFM-Kartenbörse weiterhin gibt :ja:
LEEWER DUAD ÜS SLAV odder LEEWER DRONKEN ÜS DUAD, uess hier de Fragg! :prost:

Schnarup Thumby
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6689
Registriert: 13.03.2010 10:02
Wohnort: Gegengerade
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnarup Thumby » 10.07.2014 13:34

Bei 14 € Kartenpreis wäre der Endpreis (bei Option Versand) demnach bei ...

14,00 € + 2,10 € + 4,00 € = 20,10 €?

Ist sicherlich für einige eine Option, und insbesondere als Anti-Schwarzmarkt-Maßnahme sinnvoll, aber die Tauschaktionen hier im Forum laufen so gut (eigene Erfahrung), dass von hier vermutlich nicht viele wechseln werden.

Edit: statt 6,95 € sind es 4,00 € (siehe Hinweis Frodo)
Zuletzt geändert von Schnarup Thumby am 10.07.2014 16:59, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

AFM
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 638
Registriert: 07.03.2002 01:00
Wohnort: AFM-Büro in der Gegengerade
Kontaktdaten:

Beitrag von AFM » 10.07.2014 15:32

AFM hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 10.07.2014 12:06 GMT +1)

Die AFM-Kartenbörse bleibt übrigens wie gewohnt bestehen.

Viele Grüße
René/AFM
Weiterführende Infos gibt es hier: AFM-Kartenbörse
Bild

Frodo
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2464
Registriert: 05.09.2001 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Frodo » 10.07.2014 15:51

Die 6,95€ sind aus den allgemeinen FanSale-Bedingungen und für die FCSP-Tauschbörse nicht zutreffend, es gelten die normalen 4,-€ die das Kartencenter sonst auch nimmt.
Dies und noch ein paar mehr Infos: Hier!

Palme
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6407
Registriert: 08.09.2001 02:00
Wohnort: Palast zur sozialen Gerechtigkeit, roter Salon.

Beitrag von Palme » 10.07.2014 15:55

sehr gute sache das.
Bild

Antworten