Und nochmal: Wünsche an den Caterer III

Vorstand, Abteilungen, Vermarktung
olespapa
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 6770
Registriert: 08.10.2004 10:39
Wohnort: irgendwo am rhein das dorf kennt eh kein schwein

Und nochmal: Wünsche an den Caterer III

Beitrag von olespapa » 24.09.2014 06:33

Hier der dritte und neue Faden. Ich bitte euch hier wirklich nur wünsche/Kritik/Ereignisse zu posten. Gerne auch per PM. Da ich wirklich versuche sobald ein Eintrag kommt am Start zu sein, ist es mühsam "Zwischenschnackerei" vorzufinden.Danke!
Jegliches hat seine Zeit,
Steine sammeln, Steine zerstreun,
Bäume pflanzen, Bäume abhaun,
leben und sterben und Streit.

Pro Haupttribüne
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4829
Registriert: 29.05.2003 02:00
Wohnort: H3 - Reihe 5

Beitrag von Pro Haupttribüne » 24.09.2014 23:34

Moin,

kannst du bitte mal klären, warum die beiden (?) mobilen Bierstände in der HT abgeschafft wurden? Die Schlangen an den beiden verbliebenden kombinierten Getränke- & Wurstbuden sind unerträglich.

Ich glaube auch, dass sich mobile Versorgungsstationen mit einem Fass auf dem Rücken rechnen würden.

Merci

Gruppo

17.01.1973
Dauerkarte: HT, Elphi, Laeiszhalle und Staatsoper

olespapa
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 6770
Registriert: 08.10.2004 10:39
Wohnort: irgendwo am rhein das dorf kennt eh kein schwein

Beitrag von olespapa » 25.09.2014 11:08

jip- mach ich...
Jegliches hat seine Zeit,
Steine sammeln, Steine zerstreun,
Bäume pflanzen, Bäume abhaun,
leben und sterben und Streit.

astro
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 9254
Registriert: 16.06.2003 02:00
Wohnort: Hamburg / Berlin

Beitrag von astro » 25.09.2014 11:30

Pro Haupttribüne hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 24.09.2014 23:34 GMT +1)
Ich glaube auch, dass sich mobile Versorgungsstationen mit einem Fass auf dem Rücken rechnen würden.
Es wäre außerdem mal zu überdenken/testen (falls das noch nicht gemacht wurde), fertig gezapfte Biere in die Blöcke zu bringen, wenn keine Schlange am Bierstand ist. Habe ich ein paar Mal auswärts gesehen, ich glaube u.a. beim FSV. Bei den mobilen Fässern dauert das Zapfen ewig und viele begnügen sich dann mit einem Bier, das halb mit Schaum voll ist.
In Anbetracht des allgemeinen Konsums dürfte bei vorgezapftem Bier keine Gefahr bestehen, daß es schal wird. ;)
Last Dram: Laphroaig Cairdeas 2014
Bild

Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity

suedniedersachse
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1153
Registriert: 04.09.2007 17:20

Beitrag von suedniedersachse » 25.09.2014 17:23

astro hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 25.09.2014 11:30 GMT +1)
Pro Haupttribüne hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 24.09.2014 23:34 GMT +1)
Ich glaube auch, dass sich mobile Versorgungsstationen mit einem Fass auf dem Rücken rechnen würden.
Es wäre außerdem mal zu überdenken/testen (falls das noch nicht gemacht wurde), fertig gezapfte Biere in die Blöcke zu bringen, wenn keine Schlange am Bierstand ist. Habe ich ein paar Mal auswärts gesehen, ich glaube u.a. beim FSV. Bei den mobilen Fässern dauert das Zapfen ewig und viele begnügen sich dann mit einem Bier, das halb mit Schaum voll ist.
In Anbetracht des allgemeinen Konsums dürfte bei vorgezapftem Bier keine Gefahr bestehen, daß es schal wird. ;)
auf den Sitzplätzen Haupt und Süd passiert das glaube ich sogar...aber ich stell mir gerade vor wie so ein Verkäufer "einer Rutsche Bier" durch die GG läuft....selbst wenn er nur die Auf und Abgänge hoch und runter geht. Wenn Du mehr als 4 Bier dabei hast; z.B. mit einem Träger oder ähnliches wird das mit dem "Ausweichen" ein echtes Problem - oder noch besser - es fällt mal ein Tor. Also ich denke nicht das das auf den Stehplätzen machbar ist.

T.A.L.
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4013
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: mit Blick auf die Südkurve
Kontaktdaten:

Beitrag von T.A.L. » 25.09.2014 17:30

suedniedersachse hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: Do 25 Sep 2014, 17:23 GMT +1)
astro hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 25.09.2014 11:30 GMT +1)
Pro Haupttribüne hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 24.09.2014 23:34 GMT +1)
Ich glaube auch, dass sich mobile Versorgungsstationen mit einem Fass auf dem Rücken rechnen würden.
Es wäre außerdem mal zu überdenken/testen (falls das noch nicht gemacht wurde), fertig gezapfte Biere in die Blöcke zu bringen, wenn keine Schlange am Bierstand ist. Habe ich ein paar Mal auswärts gesehen, ich glaube u.a. beim FSV. Bei den mobilen Fässern dauert das Zapfen ewig und viele begnügen sich dann mit einem Bier, das halb mit Schaum voll ist.
In Anbetracht des allgemeinen Konsums dürfte bei vorgezapftem Bier keine Gefahr bestehen, daß es schal wird. ;)
auf den Sitzplätzen Haupt und Süd passiert das glaube ich sogar...
Aber doch nur in den Bereichen, wo die Getränke im Preis mit drin sind - oder wird da auch verkauft? Wär mir neu.
BAFF (Bündnis Aktiver Fußballfans)
www.aktive-fans.de - Tatort Stadion 2

astro
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 9254
Registriert: 16.06.2003 02:00
Wohnort: Hamburg / Berlin

Beitrag von astro » 25.09.2014 19:40

T.A.L. hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 25.09.2014 17:30 GMT +1)
Aber doch nur in den Bereichen, wo die Getränke im Preis mit drin sind.
exakt
Last Dram: Laphroaig Cairdeas 2014
Bild

Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity

olespapa
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 6770
Registriert: 08.10.2004 10:39
Wohnort: irgendwo am rhein das dorf kennt eh kein schwein

Beitrag von olespapa » 26.09.2014 07:05

ich stelle mir gerade vor wie ich das finden würde wenn neben brezelkasper und vieltrinkern,die auch in den spannensten momenten des spieles zum bier rennen,noch lustige servierer durch die reihen turnen. ich meine wer rundumbetreuung sucht ist auf den bs mit viel beinfreiheit sehr gut aufgehoben...unser anspruch ist während der 90 min. doch vor allem fussball...
Jegliches hat seine Zeit,
Steine sammeln, Steine zerstreun,
Bäume pflanzen, Bäume abhaun,
leben und sterben und Streit.

Grieche89
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3257
Registriert: 11.05.2011 18:16
Wohnort: Tief im Süden

Heisse Getränke?

Beitrag von Grieche89 » 02.12.2014 18:01

Der Caterer ist ein Hänger. Letzten Sonntag arschkalt und oben auf der GG genau ein Stand (die Kaffeklappe),wo es heisse Getränke gab.
Folge:1km Schlange.

2 Leute die bedient haben.,wobei der Macker im Winterschlaf war.Frei nach dem Motto:Arbeite Du mal. Das war ätzend.

Keule59
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 5138
Registriert: 04.11.2005 18:06
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Keule59 » 02.12.2014 21:59

T.A.L. hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 25.09.2014 16:30 GMT +1)
suedniedersachse hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: Do 25 Sep 2014, 17:23 GMT +1)
astro hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 25.09.2014 11:30 GMT +1)
Pro Haupttribüne hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 24.09.2014 23:34 GMT +1)
Ich glaube auch, dass sich mobile Versorgungsstationen mit einem Fass auf dem Rücken rechnen würden.
Es wäre außerdem mal zu überdenken/testen (falls das noch nicht gemacht wurde), fertig gezapfte Biere in die Blöcke zu bringen, wenn keine Schlange am Bierstand ist. Habe ich ein paar Mal auswärts gesehen, ich glaube u.a. beim FSV. Bei den mobilen Fässern dauert das Zapfen ewig und viele begnügen sich dann mit einem Bier, das halb mit Schaum voll ist.
In Anbetracht des allgemeinen Konsums dürfte bei vorgezapftem Bier keine Gefahr bestehen, daß es schal wird. ;)
auf den Sitzplätzen Haupt und Süd passiert das glaube ich sogar...
Aber doch nur in den Bereichen, wo die Getränke im Preis mit drin sind - oder wird da auch verkauft? Wär mir neu.
In G6 war das lange Zeit so, bis die neue GG kam.
Freddie Oversteegen 1925 - 2018

pathos93
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 12658
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von pathos93 » 02.12.2014 22:15

bitte keine leute mit bierkanistern auf dem rücken in den gängen zu den sitzplätzen. die nehmen einem die sicht, und der zapfvorgang dauert zu lange, um das in kauf zu nehmen. und da sind wir bei dem von olespapa angesprochenen: letzten endes geht es um fußball. dann lieber vorgezapftes bier in zwei sechserträgern, so, wie es auf der alten gegentribüne gemacht wurde. und wenn, dann bitte nur den den gängen, nicht in den sitzreihen selbst. da gleiche wäre mir übrigens auch bei den brezelverkäufern am liebsten. habe auch meine zweifel, dass deren umsatz es legitmiert, sich mit ihren monsterkörben durch die sitzreihen zu zwängen.
Zuletzt geändert von pathos93 am 02.12.2014 22:18, insgesamt 1-mal geändert.
...

Achim
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4265
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Stubben, auch wenn Ihr nicht wisst wo das ist

Re: Heisse Getränke?

Beitrag von Achim » 03.12.2014 08:55

Grieche89 hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 02.12.2014 18:01 GMT +1)

Der Caterer ist ein Hänger. Letzten Sonntag arschkalt und oben auf der GG genau ein Stand (die Kaffeklappe),wo es heisse Getränke gab.
Folge:1km Schlange.

2 Leute die bedient haben.,wobei der Macker im Winterschlaf war.Frei nach dem Motto:Arbeite Du mal. Das war ätzend.
Dem stimme ich zu,
ich bin entgegen meinen Gewohnheiten mal während des Spiels raus, weil ich was warmes trinken wollte, aber auch da war eine ellenlange Schlange.
Ich verstehe sowas immer nicht, wollen die kein Geld verdienen?
Die Verdienstspanne bei Kaffee und Kakao ist doch sicherlich viel größer als bei Bier, oder nicht?
Also was wollt ihr, Bild? Warum schreibt ihr immer so eine Scheiße? Warum spielt ihr immer zwei Parteien gegeneinander aus? Selbst mit Flüchtlingen dazwischen - ihr seid ja Arschlocher, das seid ihr!

Gertjan Verbeek

anyOne
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1230
Registriert: 12.07.2013 10:54
Wohnort: Hamburg

Re: Heisse Getränke?

Beitrag von anyOne » 03.12.2014 14:42

Achim hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 03.12.2014 08:55 GMT +1)
Grieche89 hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 02.12.2014 18:01 GMT +1)

Der Caterer ist ein Hänger. Letzten Sonntag arschkalt und oben auf der GG genau ein Stand (die Kaffeklappe),wo es heisse Getränke gab.
Folge:1km Schlange.

2 Leute die bedient haben.,wobei der Macker im Winterschlaf war.Frei nach dem Motto:Arbeite Du mal. Das war ätzend.
Dem stimme ich zu,
ich bin entgegen meinen Gewohnheiten mal während des Spiels raus, weil ich was warmes trinken wollte, aber auch da war eine ellenlange Schlange.
Ich verstehe sowas immer nicht, wollen die kein Geld verdienen?
Die Verdienstspanne bei Kaffee und Kakao ist doch sicherlich viel größer als bei Bier, oder nicht?
Also mittig im Umlauf der Stehblöcke gab es einen Glühweinstand und einen Crepe-Verkäufer der Kaffee verkauft hat. Bei beiden in der Halbzeit eine gute Schlange aber nun auch nicht komplett endlos lang.

Grund zum Meckern besteht da für mich eigentlich nicht... Die Heißgetränkenachfrage ist nun mal sehr saisonabhängig und selbst im tiefsten Winter wird der Großteil der Leute vermutlich weiter Bier saufen... Wenn ein paar Stände Heißgetränke anbieten ist das doch total okay. Wenn man diese Stände (z.B. den Crepewagen) jetzt mit fünf Leuten besetzt, damit es vermeintlich schneller geht, rennen sich die Leute im Stand über den Haufen und schneller bedient werden kann auch nicht wirklich, da die Standbreite es nicht hergibt, dass etliche Menschen gleichzeitig bestellen können.

Hauptsache ist doch wir können schönen Fußball konsumieren. :)

Achim
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4265
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Stubben, auch wenn Ihr nicht wisst wo das ist

Beitrag von Achim » 03.12.2014 14:46

Nee, meinte in der oberen Etage, bei den Sitzern.
Eine ganz kleine Butze, wo zwei Leutchen hinterm Tresen stehen.
Die Luke ist aber so schmal, das die Beiden nichtmal parallel verkaufen können.
Also was wollt ihr, Bild? Warum schreibt ihr immer so eine Scheiße? Warum spielt ihr immer zwei Parteien gegeneinander aus? Selbst mit Flüchtlingen dazwischen - ihr seid ja Arschlocher, das seid ihr!

Gertjan Verbeek

anyOne
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1230
Registriert: 12.07.2013 10:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag von anyOne » 04.12.2014 08:22

Achim hat geschrieben:(Datum Originalbeitrag: 03.12.2014 14:46 GMT +1)

Nee, meinte in der oberen Etage, bei den Sitzern.
Jo, das hab ich schon geschnallt, wollte nur auf das Angebot eine Etage tiefer hinweisen, wo zwar auch Schlangen sind aber sich ein "frühes" Runtergehen eventuell für euch da oben lohnen könnte um was Heißes in den Bauch zu bekommen. :)

Antworten