3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Alles Sportliche, was nicht mit dem FC zu tun hat...
Harry Callahan
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2449
Registriert: 08.02.2013 15:30

Re: 3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Beitrag von Harry Callahan » 18.05.2019 08:13

noch gar kein Thema, dass der FCK jetzt auch den Sprung in die Bundesliga anpeilt? mit luxemburgischem Investor ...

Fisch
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1506
Registriert: 31.05.2005 22:28
Wohnort: Friesland

Re: 3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Beitrag von Fisch » 18.05.2019 09:37

Harry Callahan hat geschrieben:
18.05.2019 08:13
noch gar kein Thema, dass der FCK jetzt auch den Sprung in die Bundesliga anpeilt? mit luxemburgischem Investor ...
Es ist so peinlich. Da ist schon so viel Steuergeld verschwunden und jetzt kommt er.
Wann kapieren die Vereine endlich das sie mal anständig wirtschaften müssen.

Orsen
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 10049
Registriert: 02.04.2005 22:49
Wohnort: 22769

Re: 3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Beitrag von Orsen » 18.05.2019 09:38

Harry Callahan hat geschrieben:
18.05.2019 08:13
noch gar kein Thema, dass der FCK jetzt auch den Sprung in die Bundesliga anpeilt? mit luxemburgischem Investor ...
Wie gut das mit Investoren klappt, zeigen ja die Beispiele 1860 oder KFC Uerdingen. Oder Aktivist Pinneberg Süd.
Die brauchen auch Leute die mit der Kohle was Nachhaltiges auf die Beine stellen. Und bevor die von der Bundesliga quatschen, sollten sie erstmal ein wettbewerbsfähiges Drittliga-Team zusammenstellen. Ähnlich wie dieses Europa Gesabbel bei unseren Nachbarn. Keine Kohle, keine Ahnung, aber ne große Fresse.
Bild

Nordbär
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 13234
Registriert: 03.03.2012 12:18
Wohnort: Freie und Polizeistadt Hamburg

Re: 3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Beitrag von Nordbär » 18.05.2019 09:51

Orsen hat geschrieben:
18.05.2019 09:38
Harry Callahan hat geschrieben:
18.05.2019 08:13
noch gar kein Thema, dass der FCK jetzt auch den Sprung in die Bundesliga anpeilt? mit luxemburgischem Investor ...
Wie gut das mit Investoren klappt, zeigen ja die Beispiele 1860 oder KFC Uerdingen. Oder Aktivist Pinneberg Süd.
Die brauchen auch Leute die mit der Kohle was Nachhaltiges auf die Beine stellen. Und bevor die von der Bundesliga quatschen, sollten sie erstmal ein wettbewerbsfähiges Drittliga-Team zusammenstellen. Ähnlich wie dieses Europa Gesabbel bei unseren Nachbarn. Keine Kohle, keine Ahnung, aber ne große Fresse.
Bei "Keine Kohle" muss ich dir widersprechen. Die bekamen die doch von Kühne, dem sein Nagel reichlich rübergereicht. Keine Ahnung und große Fresse stimmt aber. Mal gucken ob der Vorort übernäxte Saison in diesem Thread auch verortet werden muss. Der Vorort sollte ja auch noch andere Grounds kennenlernen, als Porto Regensburg, Real Sandhausen etc. :smoke: Juve Rohrstock wäre auch sehr interessant, so wg. Oiroba :D
LEEWER DUAD ÜS SLAV odder LEEWER DRONKEN ÜS DUAD, uess hier de Fragg! :prost:

metallipar
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6704
Registriert: 30.03.2008 16:03
Wohnort: fast Hamburg

Re: 3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Beitrag von metallipar » 18.05.2019 10:53

Nach dem, was ich da bisher so heraushörte, ist der 1.FCK auf einen Geldgeber angewiesen !

Zuerst meldete sich der Luxemburger, aber der stellte sehr hohe Anforderungen,
wohl sogarheftiger als die von KMK. :D

Dann sollte sich ein vielversprechender Pool aus Firmen dier "Region" gebildet haben
und dem Luxemburger wurde der Finger gezeigt.

Haute wohl nicht hin, also sprechen sie jetzt wohl wieder mit ihm.
Magischer FC :love:

maddinio
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 893
Registriert: 29.10.2009 16:59
Wohnort: Hamburg

Re: 3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Beitrag von maddinio » 18.05.2019 14:30

Stand jetzt wäre Cottbus abgestiegen! Das wäre doch sehr schön ☝️😉

darktrail
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7290
Registriert: 05.10.2010 21:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Beitrag von darktrail » 18.05.2019 15:24

Das Schöne an diesem Spiel ist, dass eigentlich jedes Ergebnis irgendwie schön wäre. Hat man selten.
Der Fußball, das Leben und der ganze Rest:
http://gastspiel.wordpress.com/

metallipar
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6704
Registriert: 30.03.2008 16:03
Wohnort: fast Hamburg

Re: 3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Beitrag von metallipar » 18.05.2019 15:27

Geil, Wollitz und Konsorten wieder weg ! :troet:
Magischer FC :love:

Harry Callahan
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2449
Registriert: 08.02.2013 15:30

Re: 3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Beitrag von Harry Callahan » 18.05.2019 15:30

metallipar hat geschrieben:
18.05.2019 15:27
Geil, Wollitz und Konsorten wieder weg ! :troet:
und Glückwunsch, Schubi.

Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18066
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Re: 3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Beitrag von Thomy71 » 18.05.2019 15:41

Mann, Uerdingen hat aber auch keinen Sieg zuviel :D Auch wenn da aktuell alles desaströs ist, hab ich ja noch von früher gewisse Grund-Sympathien für die 05er :oops:

Babo
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 30993
Registriert: 26.02.2009 14:25
Wohnort: <°)K(I(E(L><
Kontaktdaten:

Re: 3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Beitrag von Babo » 18.05.2019 18:07

metallipar hat geschrieben:
18.05.2019 15:27
Geil, Wollitz und Konsorten wieder weg ! :troet:
Abstieg, weil ein einziges Tor gefehlt hat. :lol:
Aber schade, dass Braunschweig nicht gleich mit abgestiegen ist.
BildBild

„Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.“ Mark Twain

sm78
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1225
Registriert: 16.08.2008 18:35

Re: 3. Liga 2018/2019 (ab Seite 19)

Beitrag von sm78 » 18.05.2019 19:05

So, das war es dann für Lotte mit der 3. Liga. Nun gut, von der Gesamtleistung hatte man ja eigentlich schon in der letzten Saison den Abstieg verdient, da gab es halt noch genug Kandidaten, die sportlich (bei Erfurt und Chemnitz halt auch finanziell bedingt) noch desaströser waren. Nun gut, drei Jahre 3.Liga waren eigentlich mehr, als man erwarten konnte, inklusive einer tollen Pokal-Saison 16/17. Man muss aber auch ehrlich sagen, bei den beiden Großvereinen Münster und Osnabrück in 50 KM Umkreis ist das Potenzial sich dauerhaft in diesen Sphären zu bewegen einfach nicht vorhanden. Bin gespannt, wie es nun weitergeht.

Gratulation zum Aufstieg an den VfL Osnabrück. Nachdem man im Vorjahr noch hinter Lotte gerade noch den letzten Nichtabstiegsplatz belegt hat, wurde nun die Meisterschaft gewonnen. Die einzige Gemeinsamkeit mit Lotte ist dann jetzt (bis zum Saisonbeginn), dass man die letzten drei Pflichtspiele verloren hat (ja, Lotte hat vor den letzten drei Niederlagen immerhin ein 0:0 in Rostock erstolpert :D ). Grundsätzlich hat der Aufstieg des VfL auch für den Nicht-VfL-Fan Vorteile. Das Gratulationsplakat der Stadtwerke mit dem Spruch "Mailand oder Madrid, Hauptsache Osnabrück" und dem Hashtag "Videobeweiswirkommen" erinnert auf vortrefflichste Weise an die einstige "Weltstädtchen"-Kampagne und erinnert Mensch wieder einmal daran, wie leicht es nicht nur, aber eben auch in Osnabrück passiert, dass Mensch den Nabel seiner Welt für den Nabel der gesamten Welt hält. :wink:

Antworten