Uwe Stöver

Hier kann alles zu den Fußballabteilungen unseres Vereins rein
MalteHah
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 363
Registriert: 27.10.2016 18:41
Wohnort: Kiel

Re: Uwe Stöver

Beitrag von MalteHah » 07.02.2019 14:18

jepn hat geschrieben:
07.02.2019 13:16
ich bin sehr skeptisch hinsichtlich der Verpflichtung von Uwe Stöver gewesen, kennen gelernt habe ich ihn bisher auch nicht besser, weil man eigentlich nur sehr wenig von ihm hört. Das allerdings finde ich sehr gut, weil er seine Arbeit zumeist geräuschlos, im Hintergrund und ohne größeres Tamtam erledigt. Seine Transfers sitzen und dabei tauchen Namen von Fußballern auf, die ich vorher so nicht auf dem Zettel hatte, die dann aber gut zu Mannschaft und Verein passen, wirklich sehr wirkungsvolle und effektive Arbeit. Für mich eine der besten Investitionen und Verpflichtungen der letzten Jahrzehnte auf diesem Posten.
Insofern wird mir auch überhaupt nicht bange, falls unsere Mannschaft nicht aufsteigen sollte - auch nicht nach einer möglichen Relegation. Befürchtungen, das Team würde anschließend auseinander brechen, mögen zwar eintreten, aber ich bin sicher, dass die sportliche Leitung mit US wieder eine starke Mannschaft - vielleicht noch stärker als diese Saison - zusammenstellen und verpflichten wird. Der Mann scheint einfach hierher zu passen.
Ok, Fullquote, aber ich sehe das ganz genauso. Unser "Führungsteam" finde ich absolut klasse. Hoffentlich bleibt uns diese Zusammensetzung noch lange erhalten.

Flecktier
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7219
Registriert: 28.09.2012 19:34

Re: Uwe Stöver

Beitrag von Flecktier » 14.02.2019 11:19


1910erFCSP
Neu Mitglied
Neu Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 05.06.2018 22:06

Re: Uwe Stöver

Beitrag von 1910erFCSP » 14.02.2019 11:37

Sehr sympathisch der Uwe. Lässt sich immer Zeit jeden im Trainingszentrum zu begrüßen :)

Peter.Silie
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2380
Registriert: 15.12.2017 11:45
Wohnort: zu Hause

Re: Uwe Stöver

Beitrag von Peter.Silie » 14.02.2019 11:40

Sehr schön, weiterhin viel Erfolg bei Deinem Job, Uwe Stöver! Jetzt schnell die Verträge von Ziereis, Avevor, Dudziak. Himmelmann und Neudecker verlängern.
Wenn ein Mann sagt, ich repariere das, dann repariert er es auch. Man muss ihn nicht alle 6 Monate daran erinnern!

renko
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 05.10.2018 17:25

Re: Uwe Stöver

Beitrag von renko » 14.02.2019 11:58

Sehr positives Zeichen! Hoffe da folgen noch weitere Verlängerungen im Spielerkader.

blume0220
Neu Mitglied
Neu Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 21.03.2014 08:43
Wohnort: Austria

Re: Uwe Stöver

Beitrag von blume0220 » 14.02.2019 13:06

guter Mann

MalteHah
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 363
Registriert: 27.10.2016 18:41
Wohnort: Kiel

Re: Uwe Stöver

Beitrag von MalteHah » 14.02.2019 16:57

Seine unaufgeregte Art finde ich klasse. Tacheles reden kann er auch. Er passt wirklich gut zum FCSP.

südlicht
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 5036
Registriert: 01.07.2011 16:52
Wohnort: Kreis Rastatt, Baden

Re: Uwe Stöver

Beitrag von südlicht » 14.02.2019 18:07

Das passt, gute Sache.

C.A. Valderrama
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 03.11.2013 13:11

Re: Uwe Stöver

Beitrag von C.A. Valderrama » 16.02.2019 14:03

Ich finde, dass Uwe noch Luft nach oben hat. Unsere Abwehr hat er sträflich vernachlässigt. Unsere IV gleicht einem Trümmerhaufen. Sobiech wurde ebenso wie Gonther nicht ersetzt. Für Ziere kommt anscheinend genau der falsche. Ein junger IV ohne Spielpraxis, der nach einem halben Jahr wieder weg ist. Da wäre Matip von Ingolstadt ja sogar noch nachvollziehbarer gewesen.

Lino Ventura
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2018 08:56

Re: Uwe Stöver

Beitrag von Lino Ventura » 16.02.2019 15:03

Ja, zwei starke Innenverteidiger brauchen wir dringend für die nächste Saison.
Generell darf Stöver gerne ein paar von unseren lieben Jungs ziehen lassen und durch mental und körperlich starke Spielertypen ersetzen. Passsicher sollten sie natürlich auch sein. Unser derzeitiges Team ist diesbezüglich einfach zu schwach - insbesondere wenn es dann mal um was geht.

Penthousebewohner
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 937
Registriert: 05.10.2004 11:16
Kontaktdaten:

Re: Uwe Stöver

Beitrag von Penthousebewohner » 16.02.2019 15:16

C.A. Valderrama hat geschrieben:
16.02.2019 14:03
Ich finde, dass Uwe noch Luft nach oben hat. Unsere Abwehr hat er sträflich vernachlässigt. Unsere IV gleicht einem Trümmerhaufen. Sobiech wurde ebenso wie Gonther nicht ersetzt. Für Ziere kommt anscheinend genau der falsche. Ein junger IV ohne Spielpraxis, der nach einem halben Jahr wieder weg ist. Da wäre Matip von Ingolstadt ja sogar noch nachvollziehbarer gewesen.
Du hättest natürlich nach der Hinrunde von Avevor die Innenverteidigung komplett ausgetauscht, ist klar.

Lino Ventura
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2018 08:56

Re: Uwe Stöver

Beitrag von Lino Ventura » 16.02.2019 15:26

Penthousebewohner hat geschrieben:
16.02.2019 15:16
C.A. Valderrama hat geschrieben:
16.02.2019 14:03
Ich finde, dass Uwe noch Luft nach oben hat. Unsere Abwehr hat er sträflich vernachlässigt. Unsere IV gleicht einem Trümmerhaufen. Sobiech wurde ebenso wie Gonther nicht ersetzt. Für Ziere kommt anscheinend genau der falsche. Ein junger IV ohne Spielpraxis, der nach einem halben Jahr wieder weg ist. Da wäre Matip von Ingolstadt ja sogar noch nachvollziehbarer gewesen.
Du hättest natürlich nach der Hinrunde von Avevor die Innenverteidigung komplett ausgetauscht, ist klar.
Man braucht doch immer vier gute, stabile Innenverteidiger, davon mindestens drei mit Erfahrung.

stanisbruder
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2922
Registriert: 12.07.2011 19:58

Re: Uwe Stöver

Beitrag von stanisbruder » 16.02.2019 15:29

Lino Ventura hat geschrieben:
16.02.2019 15:03
Ja, zwei starke Innenverteidiger brauchen wir dringend für die nächste Saison.
Generell darf Stöver gerne ein paar von unseren lieben Jungs ziehen lassen und durch mental und körperlich starke Spielertypen ersetzen. Passsicher sollten sie natürlich auch sein. Unser derzeitiges Team ist diesbezüglich einfach zu schwach - insbesondere wenn es dann mal um was geht.
Die Spieler, die ich ziehen lassen würde, sind schon mit (langfristigen) Verträgen ausgestattet worden. Die technisch starken bzw. mental/körperlich starken haben Verträge, die auslaufen.
Fehlt nur noch die Verlängerung mit Buballa.

Lino Ventura
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2018 08:56

Re: Uwe Stöver

Beitrag von Lino Ventura » 16.02.2019 15:32

Buballa habe ich beispielsweise immer verteidigt. Mittlerweile sehe ich in ihm nur noch einen Ergänzungsspieler und dafür dürfte er zu teuer sein.
Aber vielleicht will ja auch mal ein anderer Verein einen unserer langfristig gebundenen Spieler kaufen.

Penthousebewohner
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 937
Registriert: 05.10.2004 11:16
Kontaktdaten:

Re: Uwe Stöver

Beitrag von Penthousebewohner » 16.02.2019 15:38

Lino Ventura hat geschrieben:
16.02.2019 15:26
Penthousebewohner hat geschrieben:
16.02.2019 15:16
C.A. Valderrama hat geschrieben:
16.02.2019 14:03
Ich finde, dass Uwe noch Luft nach oben hat. Unsere Abwehr hat er sträflich vernachlässigt. Unsere IV gleicht einem Trümmerhaufen. Sobiech wurde ebenso wie Gonther nicht ersetzt. Für Ziere kommt anscheinend genau der falsche. Ein junger IV ohne Spielpraxis, der nach einem halben Jahr wieder weg ist. Da wäre Matip von Ingolstadt ja sogar noch nachvollziehbarer gewesen.
Du hättest natürlich nach der Hinrunde von Avevor die Innenverteidigung komplett ausgetauscht, ist klar.
Man braucht doch immer vier gute, stabile Innenverteidiger, davon mindestens drei mit Erfahrung.
Wer sagt das?
Dortmund ist auch mal mit einem jungen Duo Hummels/Subotic Meister geworden.

Ich sag ja nicht, dass alles toll war und wir derzeit Bombe spielen, aber was jetzt auf einmal wieder für Experten-Meinungen und Forderungen kommen, als ob sie es alle haben kommen sehen.
Kein Mensch hat im Dezember 2018 an Avevor gezweifelt. Mir brauch hier keiner erzählen, dass Stöver das hätte kommen sehen müssen.

Antworten