Veranstaltung in Patriotischer Gesellschaft

Fanverhalten, Aktionen, Choreographien...
Antworten
Tyler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 8991
Registriert: 04.11.2002 01:00
Wohnort: somewhere between heaven and hell

Veranstaltung in Patriotischer Gesellschaft

Beitrag von Tyler » 13.02.2019 10:55

St.-Pauli-Fanclub veranstaltet Podiumsdiskussion mit hsv-Kraus und G20-Grote.

https://www.patriotische-gesellschaft.d ... n-aktuell/
Aus Protest AfD zu wählen, weil die Politik nicht gefällt, ist, wie in der Kneipe aus dem Klo zu trinken, weil das Bier nicht schmeckt.

Lower East Side
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 640
Registriert: 22.07.2013 10:32

Re: Veranstaltung in Patriotischer Gesellschaft

Beitrag von Lower East Side » 13.02.2019 14:38

Tyler hat geschrieben:
13.02.2019 10:55
St.-Pauli-Fanclub veranstaltet Podiumsdiskussion mit hsv-Kraus und G20-Grote.

https://www.patriotische-gesellschaft.d ... n-aktuell/
Eigentlich wollte ich schreiben:

Von den Leuten auf dem Podium her grundsätzlich eine spannende Veranstaltung. Frage mich allerdings was Andy Grote befähigt dort mitzureden, außer das er zufällig Sportsenator ist. "Eintracht-Katja" passt übrigens besser ;)

Dann fand ich einen guten Facebook-Post der Spielerberatungsagentur Siebert & Backs, wo Podiumsteilnehmer Stefan Backs Teil des Teams ist. Diese Agentur betreut nach eigener Darstellung unter anderem Ralf Fährmann, Christopher Buchtmann, Ewald Lienen sowie Martin Schmidt und stellt sich als langjähriger Partner von Stoke City dar.

Und dann fand ich den Twitter-Account von Stefan Backs... Sich nach rechtsaußen abgrenzen und gleichzeitig selber jede Menge neurechte Positionen posten :kotz:
“Every single thing that every fan does, at home or at the stadium, makes a direct impact in the game.” – Jason Kelce, Philadelphia Eagles (in: IASIP, S13 E08/09)

sara-maria
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 22.04.2018 20:07

Re: Veranstaltung in Patriotischer Gesellschaft

Beitrag von sara-maria » 13.02.2019 16:05

Lower East Side hat geschrieben:
13.02.2019 14:38
Und dann fand ich den Twitter-Account von Stefan Backs... Sich nach rechtsaußen abgrenzen und gleichzeitig selber jede Menge neurechte Positionen posten :kotz:
Holy Shit! :o

Flo71
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 13871
Registriert: 12.06.2006 13:41
Wohnort: Jenseits von Eden

Re: Veranstaltung in Patriotischer Gesellschaft

Beitrag von Flo71 » 13.02.2019 18:37

Der Typ ist ja der menschgewordene Facebook-Troll.

Tyler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 8991
Registriert: 04.11.2002 01:00
Wohnort: somewhere between heaven and hell

Re: Veranstaltung in Patriotischer Gesellschaft

Beitrag von Tyler » 13.02.2019 19:00

Einen Fanvertreter findet man auf dem Podium übrigens vergebens.
Aus Protest AfD zu wählen, weil die Politik nicht gefällt, ist, wie in der Kneipe aus dem Klo zu trinken, weil das Bier nicht schmeckt.

Finger
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 4681
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: HH-Wandsbek

Re: Veranstaltung in Patriotischer Gesellschaft

Beitrag von Finger » 13.02.2019 19:20

Lower East Side hat geschrieben:
13.02.2019 14:38
Und dann fand ich den Twitter-Account von Stefan Backs... Sich nach rechtsaußen abgrenzen und gleichzeitig selber jede Menge neurechte Positionen posten :kotz:
Wo grenzt der sich denn bitte ab? Der STEHT Rechtsaußen! :roll:
HAVE YOU TRIED TURNING IT OFF AND ON AGAIN?

Tourist
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 143
Registriert: 06.07.2007 21:11

Re: Veranstaltung in Patriotischer Gesellschaft

Beitrag von Tourist » 13.02.2019 20:26

..also ist es nun so, dass ein FCSP-Fanclub eine Veranstaltung macht, wo Verbotegrote, JvM (Du bist Deutschland) und ein gruselig twitternder Spielerberater mit Andreas Rettig sprechen? ..und dieser rechts-twitternde Berater ist oder war auch noch für Leute "von uns" tätig?
Soviel zum Thema "linksradikale/r Fanszene/Verein"...

edith hat ein Fragezeichen in Klammern hinter "Fanclub" weggenommen
..ist (laut untenstehendem link) offizieller Fanclub, wird bei dieser Veranstaltung als "die fairnetzer. 1910, ein Freundeskreis des FC St. Pauli" beschrieben, daher kam das Fragezeichen.
Zuletzt geändert von Tourist am 13.02.2019 21:32, insgesamt 1-mal geändert.

Superheidi
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 998
Registriert: 05.09.2009 04:29
Wohnort: Allgäu

Re: Veranstaltung in Patriotischer Gesellschaft

Beitrag von Superheidi » 13.02.2019 20:33

Ähm, ich find das jetzt auch etwas seltsam, aber ich bin ja auch etwas seltsam, vielleicht ist 2019 sowas ok
[center]so let me take a good look at your perfect life
so i know just exactly how I dont want mine
[/center]

Tyler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 8991
Registriert: 04.11.2002 01:00
Wohnort: somewhere between heaven and hell

Re: Veranstaltung in Patriotischer Gesellschaft

Beitrag von Tyler » 13.02.2019 21:19

Tourist hat geschrieben:
13.02.2019 20:26
ein FCSP-Fanclub(?)
Fragezeichen kannst du löschen:

https://www.fanclubsprecherrat.de/fanclubs-2/
Aus Protest AfD zu wählen, weil die Politik nicht gefällt, ist, wie in der Kneipe aus dem Klo zu trinken, weil das Bier nicht schmeckt.

Milhouse
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 9160
Registriert: 19.02.2007 09:48

Re: Veranstaltung in Patriotischer Gesellschaft

Beitrag von Milhouse » 14.02.2019 09:25

Vielleicht kann man ja mal Buchtmann und Lienen fragen, warum die sich von so nem Arsch vertreten lassen?

renko
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 05.10.2018 18:25

Re: Veranstaltung in Patriotischer Gesellschaft

Beitrag von renko » 14.02.2019 11:16

Milhouse hat geschrieben:
14.02.2019 09:25
Vielleicht kann man ja mal Buchtmann und Lienen fragen, warum die sich von so nem Arsch vertreten lassen?
Das habe ich mich auch schon gefragt..meist arbeiten Berater ja sehr lange mit ihren Klienten zusammen, vielleicht ist über die Zeit eine Art Bindung entstanden, anders kann ich mir das (v.a. bei Ewald) nicht erklären :nein: .

Antworten