Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Hier könnt ihr euren Klönschnack durchführen, Spielberichte und Fotos ankündigen usw....
Hojiblanca
Neu Mitglied
Neu Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2013 14:28

Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von Hojiblanca » 16.03.2019 21:36

Kann sich jemand an ein Freundschafts/Testspiel gegen den HSV Anfang der 2000er erinnern? In der AOL oder was-weiß-ich-Arena.

Hab mich schon wundgegoogelt, aber nichts gefunden... Laut einem Kumpel war ich aber da... :lach: :smoke:

Enniger
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2804
Registriert: 11.05.2011 19:39

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von Enniger » 16.03.2019 22:54

Ich kann mich nur an ein Freundschaftsspiel am Millerntor erinnern, aber das war glaub ich noch Ende der 90er. Das heißt, vom Spiel selbst weiß ich nichts mehr, ich hab nur vage Erinnerungen an das Drumherum. Verglichen damit war das letzte Woche glaube ich eine sehr peacige Veranstaltung.

metallipar
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6739
Registriert: 30.03.2008 16:03
Wohnort: fast Hamburg

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von metallipar » 17.03.2019 00:00

Enniger hat geschrieben:
16.03.2019 22:54
Ich kann mich nur an ein Freundschaftsspiel am Millerntor erinnern, aber das war glaub ich noch Ende der 90er. Das heißt, vom Spiel selbst weiß ich nichts mehr, ich hab nur vage Erinnerungen an das Drumherum. Verglichen damit war das letzte Woche glaube ich eine sehr peacige Veranstaltung.
Yep, danach schworen sich beide Vereine, sich das nicht mehr anzutun.
War, glaube ich, im Winter/Dezember 1992.

Endstand...keine Ahnung.
Magischer FC :love:

Chrisch
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 988
Registriert: 01.04.2004 19:28
Wohnort: Hamburg

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von Chrisch » 17.03.2019 00:08

Es war am 08.01.2003

Damals, als in der Vorstadt noch der Hype um Takahara und Romeo herrschte.

Hojiblanca
Neu Mitglied
Neu Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2013 14:28

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von Hojiblanca » 17.03.2019 00:46

Super, vielen Dank dir!

ArtieBucco
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1113
Registriert: 29.04.2017 15:29

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von ArtieBucco » 23.03.2019 22:52

metallipar hat geschrieben:
17.03.2019 00:00
Enniger hat geschrieben:
16.03.2019 22:54
Ich kann mich nur an ein Freundschaftsspiel am Millerntor erinnern, aber das war glaub ich noch Ende der 90er. Das heißt, vom Spiel selbst weiß ich nichts mehr, ich hab nur vage Erinnerungen an das Drumherum. Verglichen damit war das letzte Woche glaube ich eine sehr peacige Veranstaltung.
Yep, danach schworen sich beide Vereine, sich das nicht mehr anzutun.
War, glaube ich, im Winter/Dezember 1992.

Endstand...keine Ahnung.
Das Spiel kenne ich nur vom Hörensagen. Nicht weniger turbulent war ein Spiel ebenfalls am Millerntor im Sommer 1998 zu irgendeinem Jubiläum des Abendblatts.

DEPRI
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2030
Registriert: 02.03.2007 07:28

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von DEPRI » 24.03.2019 00:36

ArtieBucco hat geschrieben:
23.03.2019 22:52
metallipar hat geschrieben:
17.03.2019 00:00
Enniger hat geschrieben:
16.03.2019 22:54
Ich kann mich nur an ein Freundschaftsspiel am Millerntor erinnern, aber das war glaub ich noch Ende der 90er. Das heißt, vom Spiel selbst weiß ich nichts mehr, ich hab nur vage Erinnerungen an das Drumherum. Verglichen damit war das letzte Woche glaube ich eine sehr peacige Veranstaltung.
Yep, danach schworen sich beide Vereine, sich das nicht mehr anzutun.
War, glaube ich, im Winter/Dezember 1992.

Endstand...keine Ahnung.
Das Spiel kenne ich nur vom Hörensagen. Nicht weniger turbulent war ein Spiel ebenfalls am Millerntor im Sommer 1998 zu irgendeinem Jubiläum des Abendblatts.
Oh, war ich auch da, hab's echt verdrängt und dachte bis eben, das kann doch eigentlich nicht war gewesen sein. So blöd kann doch das Abendblatt nicht gewesen sein. Kam gerade nach ein paar Jahren aus dem beschaulichen Freiburg zurück und dachte mir, dass ist aber nett, dass das Abendblatt zu einem Jubiläumsspiel lädt....Spiel habe ich keine Erinnerungen mehr, aber danach war es fast nicht möglich in die Wohnung in die Hein-Hoyer-Strasse zu gelangen...Gästeblock war Süd, oder? Strassensperre mit scharfen Hunden auf der Budapester, pöbelnde Leute, fliegende Steine...und Grüppchen, die überall rumschlichen und wohl mehr vorhatten als Sightseeing...
...damals als der Gästeblock noch Süd war, stand die Polizei mehr im Viertel zwischen Budapester und Reeeperbahn und ich wusste manchmal nicht ob ich auf direktem Wege ins Stadion kann...naja Legendenbildung...tut so einem braven Papi wir mir aber auch mal gut ;-)

pathos93
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 12736
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von pathos93 » 24.03.2019 00:44

Chrisch hat geschrieben:
17.03.2019 00:08
Es war am 08.01.2003

Damals, als in der Vorstadt noch der Hype um Takahara und Romeo herrschte.
vor gut 10.000 zuschauern. sagt vielleicht einiges aus über die attraktivität solcher spiele. oder darüber, dass es lausig kalt war. "Seine Wollmütze tief ins Gesicht gezogen eilte Naohiro Takahara an den zahlreichen Journalisten vorbei." und es war in der abstiegssaison 2002/03, der finstersten meiner st.-pauli-vita.

kein wunder, dass ich an dieses spiel null erinnerungen habe.
...

Baskenmütze
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 4061
Registriert: 10.10.2005 20:35

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von Baskenmütze » 24.03.2019 09:21

Kann mich noch an ein Freundschaftsspiel zugunsten des Michels erinnern. Vermutlich war es das vom Abendblatt.

ArtieBucco
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1113
Registriert: 29.04.2017 15:29

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von ArtieBucco » 24.03.2019 10:14

DEPRI hat geschrieben:
24.03.2019 00:36
ArtieBucco hat geschrieben:
23.03.2019 22:52
metallipar hat geschrieben:
17.03.2019 00:00


Yep, danach schworen sich beide Vereine, sich das nicht mehr anzutun.
War, glaube ich, im Winter/Dezember 1992.

Endstand...keine Ahnung.
Das Spiel kenne ich nur vom Hörensagen. Nicht weniger turbulent war ein Spiel ebenfalls am Millerntor im Sommer 1998 zu irgendeinem Jubiläum des Abendblatts.
Oh, war ich auch da, hab's echt verdrängt und dachte bis eben, das kann doch eigentlich nicht war gewesen sein. So blöd kann doch das Abendblatt nicht gewesen sein. Kam gerade nach ein paar Jahren aus dem beschaulichen Freiburg zurück und dachte mir, dass ist aber nett, dass das Abendblatt zu einem Jubiläumsspiel lädt....Spiel habe ich keine Erinnerungen mehr, aber danach war es fast nicht möglich in die Wohnung in die Hein-Hoyer-Strasse zu gelangen...Gästeblock war Süd, oder? Strassensperre mit scharfen Hunden auf der Budapester, pöbelnde Leute, fliegende Steine...und Grüppchen, die überall rumschlichen und wohl mehr vorhatten als Sightseeing...
...damals als der Gästeblock noch Süd war, stand die Polizei mehr im Viertel zwischen Budapester und Reeeperbahn und ich wusste manchmal nicht ob ich auf direktem Wege ins Stadion kann...naja Legendenbildung...tut so einem braven Papi wir mir aber auch mal gut ;-)
Ich habe mal im Archiv gekramt:

26.07.1998 vor 15.000 Zuschauern; 2:3, zweimal Marin für Euch, zweimal Yeboah und Kirjakow für uns. Ich meine, es war das erste Spiel von Doll nach seiner Rückkehr.

Der HSV-Block war in der Südkurve, ich habe an dem angrenzenden Block auf der Haupttribüne gesessen/gestanden, der komplett überfüllt war, da viele (so auch ich) ohne Karten in diesem Block waren. Traditionell war der Ordnungsdienst am Millerntor immer am einfachsten zu überlisten.

Nach dem Spiel war, aufgrund der schrecklichen Vorkommnisse bei der WM, noch eine Demonstration angesetzt. U. a. im Zuge dieser Demonstration, die an bekannten Hoolkneipen des HSV vorbeizog, kam es zu Ausschreitungen wie ich sie zumindest beim Stadtderby nicht wieder erlebt habe. Kann mich noch entsinnen, wie ein späterer HSV-AR einen St. Pauli-Fan einen körperlichen Verweis erteilen musste, weil dieser Frauen belästigte (wobei das auch ein Amateurderby gewesen sein könnte).

Ich war ja noch nie am neuen Millerntor, aber ich glaube das alte Stadion gefällt mir besser....

ArtieBucco
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1113
Registriert: 29.04.2017 15:29

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von ArtieBucco » 24.03.2019 10:19

pathos93 hat geschrieben:
24.03.2019 00:44
Chrisch hat geschrieben:
17.03.2019 00:08
Es war am 08.01.2003

Damals, als in der Vorstadt noch der Hype um Takahara und Romeo herrschte.
vor gut 10.000 zuschauern. sagt vielleicht einiges aus über die attraktivität solcher spiele. oder darüber, dass es lausig kalt war. "Seine Wollmütze tief ins Gesicht gezogen eilte Naohiro Takahara an den zahlreichen Journalisten vorbei." und es war in der abstiegssaison 2002/03, der finstersten meiner st.-pauli-vita.

kein wunder, dass ich an dieses spiel null erinnerungen habe.
Ich war bei dem Spiel auch nicht anwesend. Passt wohl zeitlich nicht, aber ich meine, dass es Diskussionen gab, weil es ein "halbes" Retterspiel war. Die St. Paulianer haben es schlecht besucht, weil die Erlöse nicht in Gänze dem FC St. Pauli zugute kamen. Die HSV-Fans haben es nicht besucht, weil es ein "halbes" Retterspiel war und die vorgenannten Diskussionen (das war für mich der Grund) von St. Pauli-Seite angestossen wurden.

ArtieBucco
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1113
Registriert: 29.04.2017 15:29

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von ArtieBucco » 24.03.2019 10:26

Enniger hat geschrieben:
16.03.2019 22:54
Ich kann mich nur an ein Freundschaftsspiel am Millerntor erinnern, aber das war glaub ich noch Ende der 90er. Das heißt, vom Spiel selbst weiß ich nichts mehr, ich hab nur vage Erinnerungen an das Drumherum. Verglichen damit war das letzte Woche glaube ich eine sehr peacige Veranstaltung.
Das dürfte dann der 06.11.1992 gewesen sein. 2:1 für den HSV, zweimal Bester, einmal Manzi. 14.000 Zuschauer, Spielabbruch kurz vor Ende, da Polizei den HSV-Block gestürmt hatten und dies zu bedrohlicher Enge führte. War ich aber nicht persönlich anwesend.

Enniger
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2804
Registriert: 11.05.2011 19:39

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von Enniger » 24.03.2019 10:41

ArtieBucco hat geschrieben:
24.03.2019 10:19
pathos93 hat geschrieben:
24.03.2019 00:44
Chrisch hat geschrieben:
17.03.2019 00:08
Es war am 08.01.2003

Damals, als in der Vorstadt noch der Hype um Takahara und Romeo herrschte.
vor gut 10.000 zuschauern. sagt vielleicht einiges aus über die attraktivität solcher spiele. oder darüber, dass es lausig kalt war. "Seine Wollmütze tief ins Gesicht gezogen eilte Naohiro Takahara an den zahlreichen Journalisten vorbei." und es war in der abstiegssaison 2002/03, der finstersten meiner st.-pauli-vita.

kein wunder, dass ich an dieses spiel null erinnerungen habe.
Ich war bei dem Spiel auch nicht anwesend. Passt wohl zeitlich nicht, aber ich meine, dass es Diskussionen gab, weil es ein "halbes" Retterspiel war. Die St. Paulianer haben es schlecht besucht, weil die Erlöse nicht in Gänze dem FC St. Pauli zugute kamen. Die HSV-Fans haben es nicht besucht, weil es ein "halbes" Retterspiel war und die vorgenannten Diskussionen (das war für mich der Grund) von St. Pauli-Seite angestossen wurden.
Ich kann mich nicht daran erinnern, aber die "Retter"-Geschichte kann eigentlich so nicht stimmen. Von Rettung kann zu dem Zeitpunkt eigentlich nur in Hinsicht auf den sportlichen Klassenerhalt die Rede gewesen sein. In der Winterpause wurde noch ein halber Kader neu verpflichtet. Kann mir nicht vorstellen, dass gleichzeitig schon Geld gesammelt wurde, um den Spaß zu finanzieren.

Enniger
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2804
Registriert: 11.05.2011 19:39

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von Enniger » 24.03.2019 10:47

ArtieBucco hat geschrieben:
24.03.2019 10:26
Enniger hat geschrieben:
16.03.2019 22:54
Ich kann mich nur an ein Freundschaftsspiel am Millerntor erinnern, aber das war glaub ich noch Ende der 90er. Das heißt, vom Spiel selbst weiß ich nichts mehr, ich hab nur vage Erinnerungen an das Drumherum. Verglichen damit war das letzte Woche glaube ich eine sehr peacige Veranstaltung.
Das dürfte dann der 06.11.1992 gewesen sein. 2:1 für den HSV, zweimal Bester, einmal Manzi. 14.000 Zuschauer, Spielabbruch kurz vor Ende, da Polizei den HSV-Block gestürmt hatten und dies zu bedrohlicher Enge führte. War ich aber nicht persönlich anwesend.
Ne, ich meinte schon das 98er-Spiel vom Abendblatt. metallipar war wohl da, ich nicht. Das war vor meiner Zeit.

pathos93
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 12736
Registriert: 05.09.2001 02:00
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Frage: Freundschaftsspiel HSV Anfang der 2000er

Beitrag von pathos93 » 24.03.2019 10:54

das sind ja alles großartige erinnerungen, die mit diesen spielen einhergehen. gab es nach dem ding von 2003 eigentlich noch "freundschaftsspiele" gegen die rauten? und wenn nicht, dann ist das wohl auch gut so.
...

Antworten