Notre-Dame ist ausgebrannt

Tages- und Weltgeschehen / Politik, die nicht in die anderen Kategorien passt.
Sentinel2150
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2640
Registriert: 18.05.2007 14:25
Wohnort: My home is my castle

Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von Sentinel2150 » 15.04.2019 20:12

https://www.spiegel.de/panorama/paris-f ... 63029.html

https://www.youtube.com/watch?v=xGbmWOfdXcQ

Die charakteristische Turmspitze ist schon eingestürzt. Sehr schade um die Kunstwerke die sich dort befanden :(

Harry Callahan
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2484
Registriert: 08.02.2013 15:30

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von Harry Callahan » 15.04.2019 20:38

:o :(

Schippmeester
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 192
Registriert: 19.06.2016 17:32

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von Schippmeester » 15.04.2019 22:07

Ganz bitter solche Bilder sehen zu müssen!

Pauli-Holly
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3004
Registriert: 16.06.2010 16:21
Wohnort: Nähe Bayerisch Nizza

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von Pauli-Holly » 15.04.2019 22:08

ein trauriger tag
life is a lemon and I want my money back

Sentinel2150
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2640
Registriert: 18.05.2007 14:25
Wohnort: My home is my castle

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von Sentinel2150 » 15.04.2019 22:59

Hier ein Foto von oben. Da ist außer der Fassade nichts mehr zu retten:

https://pbs.twimg.com/media/D4OId-pUIAEM7f2.jpg

halbfan
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 11500
Registriert: 17.07.2013 17:40

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von halbfan » 15.04.2019 23:48

Das ist echt abgefahren. Sie schalten Livestreams die ganze Nacht jetzt, und ich bin mir doch sicher, dass diese Nacht so einige Franzosen kein Auge zumachen werden.
Um dann zu sehen, dass möglicherweise nur eine einzige Zigarette irgend eines Bauarbeiters dieses Desaster anrichten konnte.

Ob das Notre-Dame das Colosseum Frankreichs wird? Steht ja echt zu befürchten, denn wer bitte hat denn das Geld für die Wiederherstellung? Niemand, oder? :gruebel:

toddy
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 14354
Registriert: 15.07.2006 03:27
Wohnort: Irgendwo im Pott

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von toddy » 16.04.2019 08:24

halbfan hat geschrieben:
15.04.2019 23:48
Das ist echt abgefahren. Sie schalten Livestreams die ganze Nacht jetzt, und ich bin mir doch sicher, dass diese Nacht so einige Franzosen kein Auge zumachen werden.
Um dann zu sehen, dass möglicherweise nur eine einzige Zigarette irgend eines Bauarbeiters dieses Desaster anrichten konnte.

Ob das Notre-Dame das Colosseum Frankreichs wird? Steht ja echt zu befürchten, denn wer bitte hat denn das Geld für die Wiederherstellung? Niemand, oder? :gruebel:
die Gucci Familie hat schon Mal 100.000.000€ in den Topf geworfen
das Ziel steht fest, aber das Jahr ist offen.
Aus der Geschichte nix gelernt...

Harry Callahan
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2484
Registriert: 08.02.2013 15:30

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von Harry Callahan » 16.04.2019 08:27

toddy hat geschrieben:
16.04.2019 08:24
halbfan hat geschrieben:
15.04.2019 23:48
Das ist echt abgefahren. Sie schalten Livestreams die ganze Nacht jetzt, und ich bin mir doch sicher, dass diese Nacht so einige Franzosen kein Auge zumachen werden.
Um dann zu sehen, dass möglicherweise nur eine einzige Zigarette irgend eines Bauarbeiters dieses Desaster anrichten konnte.

Ob das Notre-Dame das Colosseum Frankreichs wird? Steht ja echt zu befürchten, denn wer bitte hat denn das Geld für die Wiederherstellung? Niemand, oder? :gruebel:
die Gucci Familie hat schon Mal 100.000.000€ in den Topf geworfen
... und Friedrich Merz schlägt einen deutschen Spenden-Fonds vor.

weiterhin unvorstellbar, die Zerstörung ... wahrlich ein gemeinsames europäisches Kuktur-Erbe ...

Frenchy
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 135
Registriert: 15.02.2014 16:43
Wohnort: SE

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von Frenchy » 16.04.2019 08:54

Zich tausende von Menschen werden auf der Welt verfolgt, vertrieben, gefoltert und zich tausenden von Menschen werden umgebracht...das ist eine Tragödie !

Weg mit der Ruine und platz für Sozial-wohnungen,denn die sind in Frankreich bitter nötig.
Pfeifen ist scheiße 8)

Triple Nix
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 3699
Registriert: 01.05.2009 14:07
Wohnort: IV. Etage

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von Triple Nix » 16.04.2019 09:09

Warum wird wg. einem ausgebrannten Gebäude so eine Tragödie gemacht? ..oh die arme Kirche. Ok, Historiker, Kunstliebhaber oder Nonnen heulen jetzt vielleicht ins Kissen aber ein Gebäude kann man wieder Aufbauen. Mir fallen jetzt tausend andere Gründe ein, warum die Menschen nicht mal annähernd mitleid haben, wie mit der ausgebrannten Sektenkapelle.

Edit: RSF
Zuletzt geändert von Triple Nix am 16.04.2019 09:14, insgesamt 2-mal geändert.
Streetart is not a crime

Goedeke M.
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1695
Registriert: 21.06.2004 19:02

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von Goedeke M. » 16.04.2019 09:09

Frenchy hat geschrieben:
16.04.2019 08:54
Zich tausende von Menschen werden auf der Welt verfolgt, vertrieben, gefoltert und zich tausenden von Menschen werden umgebracht...das ist eine Tragödie !

Weg mit der Ruine und platz für Sozial-wohnungen,denn die sind in Frankreich bitter nötig.
Oh, ein Bilderstürmer... :steinigung: Ja, da geht bestimmt nur entweder, oder. In Kairo ist bestimmt auch der Platz knapp - da solltest du mal vorschlagen, die Pyramiden abzureißen, auch gut, dass die Bamyian-Statuen schonmal kleingemacht wurden. Gerade in Afghanistan hat man doch eh andere Sorgen, als sich um den Erhalt von altem Stein zu kümmern.

edit: oh, noch einer... "Sektenkapelle" :roll: Die Welt ist aber auch einfach einfach.

Babo
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 31183
Registriert: 26.02.2009 14:25
Wohnort: <°)K(I(E(L><
Kontaktdaten:

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von Babo » 16.04.2019 09:24

Nix ist für die Ewigkeit, sangen schon DTH - Stimmt!
BildBild

„Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.“ Mark Twain

Flecktier
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 7620
Registriert: 28.09.2012 20:34

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von Flecktier » 16.04.2019 09:30

Goedeke M. hat geschrieben:
16.04.2019 09:09
Frenchy hat geschrieben:
16.04.2019 08:54
Zich tausende von Menschen werden auf der Welt verfolgt, vertrieben, gefoltert und zich tausenden von Menschen werden umgebracht...das ist eine Tragödie !

Weg mit der Ruine und platz für Sozial-wohnungen,denn die sind in Frankreich bitter nötig.
Oh, ein Bilderstürmer... :steinigung: Ja, da geht bestimmt nur entweder, oder. In Kairo ist bestimmt auch der Platz knapp - da solltest du mal vorschlagen, die Pyramiden abzureißen, auch gut, dass die Bamyian-Statuen schonmal kleingemacht wurden. Gerade in Afghanistan hat man doch eh andere Sorgen, als sich um den Erhalt von altem Stein zu kümmern.

edit: oh, noch einer... "Sektenkapelle" :roll: Die Welt ist aber auch einfach einfach.
Ja, ich finde auch man muss sehr vorsichtig sein. Es ist extrem traurig wenn Kulturgüter verschwinden. Allerdings wundert mich das Ausmaß der Betroffenheit schon ein wenig. Ich bin zumindest überrascht, sagen wir es mal so.

Frenchy
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 135
Registriert: 15.02.2014 16:43
Wohnort: SE

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von Frenchy » 16.04.2019 09:37

Bei mir liegt der Wert eines Menschen am höchsten und im Wert einer historie nur das was es ist.
Wir haben in Frankreich sehr große soziale probleme die sicherlich "so einen soli-fond oder 100 millionen" besser gebrauchen könnte.
Allez les gilets jaunes !
Pfeifen ist scheiße 8)

Goedeke M.
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1695
Registriert: 21.06.2004 19:02

Re: Notre-Dame brennt

Beitrag von Goedeke M. » 16.04.2019 09:38

Flecktier hat geschrieben:
16.04.2019 09:30
Goedeke M. hat geschrieben:
16.04.2019 09:09
Frenchy hat geschrieben:
16.04.2019 08:54
Zich tausende von Menschen werden auf der Welt verfolgt, vertrieben, gefoltert und zich tausenden von Menschen werden umgebracht...das ist eine Tragödie !

Weg mit der Ruine und platz für Sozial-wohnungen,denn die sind in Frankreich bitter nötig.
Oh, ein Bilderstürmer... :steinigung: Ja, da geht bestimmt nur entweder, oder. In Kairo ist bestimmt auch der Platz knapp - da solltest du mal vorschlagen, die Pyramiden abzureißen, auch gut, dass die Bamyian-Statuen schonmal kleingemacht wurden. Gerade in Afghanistan hat man doch eh andere Sorgen, als sich um den Erhalt von altem Stein zu kümmern.

edit: oh, noch einer... "Sektenkapelle" :roll: Die Welt ist aber auch einfach einfach.
Ja, ich finde auch man muss sehr vorsichtig sein. Es ist extrem traurig wenn Kulturgüter verschwinden. Allerdings wundert mich das Ausmaß der Betroffenheit schon ein wenig. Ich bin zumindest überrascht, sagen wir es mal so.
Wie misst du das Ausmaß der Betroffenheit? Es ist ein Bau, der seit Grundsteinlegung vor fast 900 Jahren alle Katastrophen überstanden hat. Es ist kultur-, archtitektur, stadt- etc. historisch ein einmaliges Denkmal. Es ist im Bewusstsein der Pariser (und Franzosen) die Keimzelle Frankreichs, es ist nach Meinung vieler Pariser mehr Wahrzeichen der Stadt, als der Eiffelturm und auch für fast jeden Besucher der Stadt, ist Notre-Dame elementarer Bestandteil der Stadt. Daher wird viel über den Brand berichtet. Aber wo hier ein "Zuviel" der Betroffenheit zu erkkennen ist, weiß ich nicht. Wie würde sich das Ausdrücken? Umwidmung von Sozialleistungen für den Wiederaufbau? Scheint nicht zur Debatte zu stehen.

Antworten