Notre-Dame ist ausgebrannt

Tages- und Weltgeschehen / Politik, die nicht in die anderen Kategorien passt.
Frenchy
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 135
Registriert: 15.02.2014 16:43
Wohnort: SE

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von Frenchy » 17.04.2019 10:46

Um 18h20 , kurz nach der Abend-Messe wurde das Feuer signalisiert . Am diesem Zeitpunkt soll sich niemand auf dem Gerüst befunden haben( laut einer ersten Ermittlung).

Das eine Ziese den Brand ausgelöst haben soll, kann ich mir nicht vorstellen, denn Handwerker auf historischen Gebäuden in Frankreich sind auch Historiker und in der Hinsicht auch Ausgebildet .

Schweiß-Arbeiten als Ursache ?
Schwer zu sagen,...um diese Uhrzeit wird schon lange nicht mehr geschweißt in Frankreich, eher der Apéritif
Scherz zur seite..., bei einem historische Gebäude zu werkeln bedarf sehr strenge Auflagen die penibel kontroliert werden ,hm, erscheint mir schwerig....
Pfeifen ist scheiße 8)

andi_freibeuter1910
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 6585
Registriert: 17.08.2012 14:52
Wohnort: DD-Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von andi_freibeuter1910 » 17.04.2019 11:26

Dombaumeister Zehetner ist beim Restaurieren gar nicht mehr zum Bremsen!
Beim Wiederaufbau könnten auch vorherige Schäden ausgebessert werden. So seien in der Französischen Revolution vielen Statuen die Köpfe abgeschnitten worden. "Diese sind seither als Exponate in verschiedenen Museen ausgestellt. Die könnte man zum Beispiel wieder dorthin bringen, wo sie einst waren. Und wo sie hingehören", sagte Zehetner.
:lach:

Placebo_Domingo
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1476
Registriert: 27.01.2007 13:25
Wohnort: Aal to Nah

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von Placebo_Domingo » 17.04.2019 13:24

andi_freibeuter1910 hat geschrieben:
17.04.2019 11:26
Dombaumeister Zehetner ist beim Restaurieren gar nicht mehr zum Bremsen!
Beim Wiederaufbau könnten auch vorherige Schäden ausgebessert werden. So seien in der Französischen Revolution vielen Statuen die Köpfe abgeschnitten worden. "Diese sind seither als Exponate in verschiedenen Museen ausgestellt. Die könnte man zum Beispiel wieder dorthin bringen, wo sie einst waren. Und wo sie hingehören", sagte Zehetner.
:lach:
:lol:

khmeristani
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1628
Registriert: 06.01.2017 16:13

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von khmeristani » 17.04.2019 17:11

linkedeeler hat geschrieben:
17.04.2019 08:21
Gut, dass das globale Armenhaus Vatikan, dem die Kathedrale dann letztendlich irgendwie gehört, durch zahlreiche Spenden unterstützt wird..
notre dame gehört nicht der katholischen kirche/vatikan, sondern dem französischen staat


Babo
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 31183
Registriert: 26.02.2009 14:25
Wohnort: <°)K(I(E(L><
Kontaktdaten:

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von Babo » 17.04.2019 17:54

Sehr unterhaltsam die Unterhaltung. :lach:

Ich hätte von arte erwartet, dass sie zumindest über das Schiksal des Glöckners berichten und ob er jetzt bei Familie oder Freunden unterkommt? Aber nix, kein Wort, find ich Scheiße!
BildBild

„Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.“ Mark Twain

Lower East Side
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 664
Registriert: 22.07.2013 10:32

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von Lower East Side » 17.04.2019 19:42

Es gab auch Kritik an der ARD weil sie keinen Brennpunkt gesendet haben (kein Scherz): https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 30776.html

Elmeta
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 5235
Registriert: 29.01.2011 22:15
Wohnort: Hamburg

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von Elmeta » 17.04.2019 21:02

Babo hat geschrieben:
17.04.2019 17:54
Sehr unterhaltsam die Unterhaltung. :lach:

Ich hätte von arte erwartet, dass sie zumindest über das Schiksal des Glöckners berichten und ob er jetzt bei Familie oder Freunden unterkommt? Aber nix, kein Wort, find ich Scheiße!
Seit 20:15 läuft auf Arte die "Dokumentation" Der Glöckner von Notre Dame von 1939. :D
Noch mal die Inneneinrichtung von damals bestaunen...

Arte ist super, nur nicht kompatibel mit jedem (Klein-)Geist.
YNWA

khmeristani
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1628
Registriert: 06.01.2017 16:13

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von khmeristani » 17.04.2019 22:18

Lower East Side hat geschrieben:
17.04.2019 19:42
Es gab auch Kritik an der ARD weil sie keinen Brennpunkt gesendet haben (kein Scherz): https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 30776.html
ein sehr guter kommentar auf dlf zu dem thema

linkedeeler
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 5228
Registriert: 19.07.2003 02:00
Wohnort: Bergstedt

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von linkedeeler » 17.04.2019 22:48

khmeristani hat geschrieben:
17.04.2019 17:11
linkedeeler hat geschrieben:
17.04.2019 08:21
Gut, dass das globale Armenhaus Vatikan, dem die Kathedrale dann letztendlich irgendwie gehört, durch zahlreiche Spenden unterstützt wird..
notre dame gehört nicht der katholischen kirche/vatikan, sondern dem französischen staat
Jupp, heute dann auch im Radio gehört.
Mea culpa!
16.02.2011

Harry Callahan
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 2484
Registriert: 08.02.2013 15:30

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von Harry Callahan » 17.04.2019 22:53

linkedeeler hat geschrieben:
17.04.2019 22:48
Mea culpa!
Keine Cocktails vor 23 Uhr! :D
:ks:

Tuam
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1436
Registriert: 14.12.2008 16:57

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von Tuam » 19.04.2019 13:50

Lower East Side hat geschrieben:
17.04.2019 19:42
Es gab auch Kritik an der ARD weil sie keinen Brennpunkt gesendet haben (kein Scherz): https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 30776.html
hihihihihihi...Brennpunkt...hihihihi

Babo
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 31183
Registriert: 26.02.2009 14:25
Wohnort: <°)K(I(E(L><
Kontaktdaten:

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von Babo » 19.04.2019 14:05

Tuam hat geschrieben:
19.04.2019 13:50
Lower East Side hat geschrieben:
17.04.2019 19:42
Es gab auch Kritik an der ARD weil sie keinen Brennpunkt gesendet haben (kein Scherz): https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 30776.html
hihihihihihi...Brennpunkt...hihihihi
:lach:
BildBild

„Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.“ Mark Twain

andi_freibeuter1910
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 6585
Registriert: 17.08.2012 14:52
Wohnort: DD-Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von andi_freibeuter1910 » 19.04.2019 14:31

Offenbar ein Kurzschluss, doch keine Zigarettenkippe. ;-) War gestern abend im Späti, eine sich echauffierende Bedienung angetroffen: "Da behaupten Leute, das sei eine Zigarettenkippe gewesen! Was für Spinner! Das kann niemals sein! So dickes Holz brennt doch niemals wegen einer Kippe an! Auf Youtube gibt es jetzt schon zig Videos, die das beweisen! Wie kann man nur so einen Scheiß behaupten!!!"

War kaum mehr einzubremsen. Ich habe nur genickt. Und war froh, dass er nicht hier im Forum mitliest. :smoke: Ich glaube, der hätte mich in seinem Brass sofort umgenietet. ;-)

Babo
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 31183
Registriert: 26.02.2009 14:25
Wohnort: <°)K(I(E(L><
Kontaktdaten:

Re: Notre-Dame ist ausgebrannt

Beitrag von Babo » 19.04.2019 14:54

Ich tippe auf Kurzschluss in einer E-Zigarette. :D
BildBild

„Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.“ Mark Twain

Antworten