HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Alles Sportliche, was nicht mit dem FC zu tun hat...
*blankneesblag*
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6048
Registriert: 26.02.2008 08:34
Wohnort: Pendelnd zwischen Elbe und Spree...

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von *blankneesblag* » 13.07.2019 13:36

"...werden wir wieder Meister sein."

Den Text haben sie doch in Kaiserslautern schon gesungen.

:lach: :lach: :lach:
BildBildBild

metallipar
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6977
Registriert: 30.03.2008 16:03
Wohnort: fast Hamburg

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von metallipar » 13.07.2019 18:25

Zum Fremdschämen. :aufgeb:
Magischer FC :love:

Lino Ventura
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 760
Registriert: 01.09.2018 09:56

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von Lino Ventura » 13.07.2019 23:09

Wisst Ihr eigentlich schon, dass der aktuelle HSV-Trainer gar keinen Bock mehr auf die erste Liga hat?
Auch irgendwie witzig. :D

Nordbär
Posting - Schinder
Posting - Schinder
Beiträge: 13339
Registriert: 03.03.2012 12:18
Wohnort: Freie und Polizeistadt Hamburg

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von Nordbär » 14.07.2019 09:07

Lino Ventura hat geschrieben:
13.07.2019 23:09
Wisst Ihr eigentlich schon, dass der aktuelle HSV-Trainer gar keinen Bock mehr auf die erste Liga hat?
Auch irgendwie witzig. :D
Er will vielleicht auch mal andere oirobäische Städte und Dörfer sehen, als immer die selben in der ersten Liga :smoke:
LEEWER DUAD ÜS SLAV odder LEEWER DRONKEN ÜS DUAD, uess hier de Fragg! :prost:

*blankneesblag*
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6048
Registriert: 26.02.2008 08:34
Wohnort: Pendelnd zwischen Elbe und Spree...

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von *blankneesblag* » 14.07.2019 16:02

Vor jeder Saison denkt man "krass, wenn die alles holen, was die ändern" nur um dann zu sehen wie sie es vergurken.

Dazu trainieren Wood, Papa. und Kittel wegen ihren vorherigen Verletzungen in der Vorbereitung nicht voll mit. Läuft... Was macht eigentlich Pollersbeck?
BildBildBild

ArtieBucco
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1238
Registriert: 29.04.2017 15:29

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von ArtieBucco » 14.07.2019 18:28

*blankneesblag* hat geschrieben:
14.07.2019 16:02

Dazu trainieren Wood, Papa. und Kittel wegen ihren vorherigen Verletzungen in der Vorbereitung nicht voll mit. Läuft... Was macht eigentlich Pollersbeck?
Wood ist ein körperliches Wrack, dafür aktuell aber relativ fit. Hat zumindest die letzten beiden Testspiele mitgemacht.

Wood hatte Ende der letzten Saison Knieprobleme, die meines Wissens auskuriert sind. War mit im Trainingslager und hat ebenfalls die beiden Testspiele mit gewirkt.

Kittel ist nun schon zwei Jahre ohne nennenswerte Verletzung, auch hier ist mir kein Ausfall in der Vorbereitung bekannt. Auch er hat die Testspiele gespielt.

Pollersbeck ist schon die ganze Saisonvorbereitung angeschlagen und Heuer-Fernandes mit ziemlicher Sicherheit die Nr. 1.

jepn
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1460
Registriert: 03.04.2011 15:05
Wohnort: hamburg niendorf

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von jepn » 14.07.2019 18:37

Lino Ventura hat geschrieben:
13.07.2019 23:09
Wisst Ihr eigentlich schon, dass der aktuelle HSV-Trainer gar keinen Bock mehr auf die erste Liga hat?
Auch irgendwie witzig. :D
Nicht witzig, sondern konsequent: da ist er doch bei der H$V-AG genau richtig.

Orsen
Administrator||Administratorin
Administrator||Administratorin
Beiträge: 10107
Registriert: 02.04.2005 22:49
Wohnort: 22769

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von Orsen » 15.07.2019 07:02

Laut neuesten Gerüchten soll sich L. Holtby bei Besiktas selbst angeboten haben, aber die Verantwortlichen hatten kein Interesse.

… vielleicht sollte sich Holtby mal als Eventmanager für den Hamburger Rathaus-Balkon bewerben?
Bild

Roca
Alter Stamm
Alter Stamm
Beiträge: 168
Registriert: 02.07.2006 19:03
Wohnort: Ikea-Markt Schnelsen

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von Roca » 15.07.2019 09:29

Lino Ventura hat geschrieben:
13.07.2019 23:09
Wisst Ihr eigentlich schon, dass der aktuelle HSV-Trainer gar keinen Bock mehr auf die erste Liga hat?
Auch irgendwie witzig. :D
Der Dieter Hecking, der Ende letzter Saison Gespräche mit Schalke über die vakante Trainerposition zur neuen Saison bestätigt hat?
Das ist doch alles käse.

*blankneesblag*
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 6048
Registriert: 26.02.2008 08:34
Wohnort: Pendelnd zwischen Elbe und Spree...

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von *blankneesblag* » 15.07.2019 10:03

ArtieBucco hat geschrieben:
14.07.2019 18:28
*blankneesblag* hat geschrieben:
14.07.2019 16:02

Dazu trainieren Wood, Papa. und Kittel wegen ihren vorherigen Verletzungen in der Vorbereitung nicht voll mit. Läuft... Was macht eigentlich Pollersbeck?
Wood (?)ist ein körperliches Wrack, dafür aktuell aber relativ fit. Hat zumindest die letzten beiden Testspiele mitgemacht.

Wood hatte Ende der letzten Saison Knieprobleme, die meines Wissens auskuriert sind. War mit im Trainingslager und hat ebenfalls die beiden Testspiele mit gewirkt.

Kittel ist nun schon zwei Jahre ohne nennenswerte Verletzung, auch hier ist mir kein Ausfall in der Vorbereitung bekannt. Auch er hat die Testspiele gespielt.
Liest sich wie 'ne typische schönred Pressemitteilung der AG.

Weshalb trainieren die dann nicht voll mit sondern nur jeden 2ten Tag? Dass Dir das nicht bekannt ist (Info von Vereinsseite) verwundert mich dann doch.
BildBildBild

ArtieBucco
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1238
Registriert: 29.04.2017 15:29

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von ArtieBucco » 15.07.2019 13:28

Ich meinte tatsächlich Papa.

Ich informiere mich schön einigermaßen intensiv. Dass Wood und Kittel nun mehrfach beim Training fehlten, ist mir aber nicht bekannt. Der Zusammenhang zu vorherigen Verletzungen ebenfalls nicht.


Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18303
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von Thomy71 » 18.07.2019 14:52

Nach außen hin ist der Plan eigentlich nur panisches Strampeln im Treibsand. Hauptsache irgendwie raus aus dieser Schweineliga, wo selbst der 4. Platz nicht für Europa reicht!

Fisch
Alter Stamm Ultra
Alter Stamm Ultra
Beiträge: 1547
Registriert: 31.05.2005 22:28
Wohnort: Friesland

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von Fisch » 18.07.2019 15:01


Thomy71
Förderer||Fördererin
Förderer||Fördererin
Beiträge: 18303
Registriert: 08.06.2005 10:58
Wohnort: Bielefeld

Re: HSV - seit 1887 unaufsteigbar

Beitrag von Thomy71 » 18.07.2019 15:16

Fisch hat geschrieben:
18.07.2019 15:01
Gab es so einen Beitrag nicht letztes Jahr auch schon? Und? Nichts passiert. Die mogeln sich immer da durch und kommen immer alle mit fetter Kohle raus.
Da sind die Rautis ja nicht alleine. Angeführt von der Region gibt es doch mindestens ein halbes Dutzend Traditionsvereine, wo es Jahr für Jahr heißt: "Wenn es diesmal nicht mit dem Aufstieg klappt, müssen wir nächstes Jahr aber ECHT sparen, dann wird es dünn hier!" Beim FCK ging es anfangs glaube ich auch noch um den Aufstieg in die 1. Liga :fu: Und die armen Zebras von der Wedau waren bei einem erneuten Abstieg auch quasi reif, an die Löwen verfüttert zu werden, nur um dann mit als einer der Ersten der 3. Liga eine vollendete Kaderplanung bei gesichertem Etat zu vermelden... Alles Lug, Betrug und Panikmache! Und wenn alles richtig in der Grütze steckt, kommen noch Winkelzüge wie bei Arminia, wo man mal eben flugs das Stadion teuer an plötzlich auftauchende Gönner verkauft und billig zurückmietet. :roll:
Fisch bedankte sich

Antworten